Bose QC25 Apple-Version an Android betreiben

crashbandicot

Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
2.588
Hallo,

ich interessiere mich für die QC25 - allerdings benötige ich die Android Version, welche jedoch >50€ teurer ist. Nun habe ich gelesen, dass man die Apple Version auch nutzen kann, dann unterstützt die Kabelsteuerung nur keine Laustärkenregelung mehr, Stop/Play funktioniert weiterhin.

Ist das so?
 

NobodySV

Ensign
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
240
Ja ist so. Hab die QC25 und die laufen an Android, Windows Phone, Laptops, Apple usw. Also keine Sorge das klappt Problemlos.
 

The_Jensie

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
11.317
Was spricht gegen einen hochwertigen Kopfhörer von Beyerdynamic oder einen anderen guten Hersteller?
 

crashbandicot

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
2.588
@The_Jensie
Von Beyerdynamic gibt es keine ANC Kopfhörer (und die noch nicht erhältlichen Lagoon kosten wohl >350€). Welche anderen Hersteller hast du im Blick?
 

The_Jensie

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
11.317
Naja, ANC würde ich jetzt nicht als Kriterium nehmen, weil gute geschlossene Hörer schon verdammt viel wegdämpfen. Oder Alternativ gute IEM. Da ich selber relativ viel Bahn fahre und auch mindestens 4 mal im Jahr fliege, kann ich dir versichern, dass ein gute IEM selbst ohne die bis über 30 db dämpfenden Comply Foams selbst auf moderater Lautstärke (IP 6S max 50%) ausreicht, um dich von der Umgebung abzuschirmen.
 

crashbandicot

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
2.588
ANC-freie KH habe ich bereits (Beyerdynamic DT990Pro), aber gerade für Bahn- und Flugreisen möchte ich ANC haben. Hatte zuletzt zwei Teufel ANC Kopfhörer, damit war ich aber nicht zufrieden. Bose und Sennheiser ANC kenne ich von Freunden, und das ist schon ein meilenweiter Unterschied im Gegensatz zu nicht-ANC KH.
 

ChotHoclate

Captain
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
3.460
Die einzigen empfehlenswerten Kopfhörer mit ANC sind meiner Meinung nach der Bose QC35 (bzw Vorgänger) und der Sony WH1000xm3 (bzw Vorgänger). Kann also durchaus nachvollziehen dass du da mit Teufelprodukten wenig zufrieden warst. Wenn du Kopfhörer mit ANC bevorzugst, brauchst du dir auch von niemandem etwas anderes aufschwatzen lassen, denn geschlossene Kopfhörer oder Inears ersetzen ANC in keinster Art und Weise.

Ja, wenn man Musik hört bekommt man auch bei geschlossenen Hörern nicht mehr viel mit. Der große Mehrwert von ANC ist, dass es auch funktioniert wenn keine Musik gehört wird und du so einfach Ruhe hast. Das bietet dir kein geschlossener Hörer.
 

crashbandicot

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
2.588
Vom ANC waren die Teufel auch gut, aber das drumherum hat nicht gepasst. BT ist für mich nur ein nice to have, dafür bezahle ich aber keine >80€ Aufpreis. Deswegen die QC25 und nicht die WH1000xm2 oder 3 oder QC35 II.
 
Top