Brauche Beratung für eine 5.1

xFlorianx

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
28
Hallo liebe Freunde,
habe folgendes Anliegen:
Bin ein Anfänger und suche eine Anlage 5.1 (für Einsteiger).
Es sollte einfach mit meiner PS3 kompatibel sein.
Ich will lediglich Sound zu TV und meiner PS3 haben.

Fernseher:
Samsung LE 32 B 450 (3 HDMI Anschlüsse)

Könnt ihr mir weiterhelfen?

Bedanke mich schon einmal im Vorraus für eure Hilfe. :)
 

blablub1212

Commodore
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
5.114
sound vom tv ... mal unter der annahme das du nur analog tv zuhause hast, wirst kein 5.1 sound bekommen. und zu deiner anlage solltest evtl mal sagen was grob dein budget is.
 

xFlorianx

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
28
Ja, analog. Werde mir aber noch ein Receiver zulegen.
Budget: ca. 300?!
Bin sehr unerfahren, deshalb danke für eure Geduld :freaky:

mfg
 

blablub1212

Commodore
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
5.114

Drakonomikon

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.263
Du könntest aber auch gleich ein Digitales System kaufen. Mir fällt da zwar im Moment nur Logitech Z-5500 (sicher nicht das Beste) ein, aber es gibt auch andere.

Wichtig bei dir ist dass das Soundsystem am Ende digital läuft. Entweder über Receiver oder integriert. Sonst wird das nichts mit 5.1. Denn weder Fernseher noch PS3 haben 6 Analoge Ausgänge.

EDIT: Als Receiver wäre der Onkyo SR307 evt. auch noch was. Kannst du ja mal mit dem o.g. Yamaha vergleichen.
 
Zuletzt bearbeitet:

blablub1212

Commodore
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
5.114
also von so komplett teilen wie dem logitech würd ich persönlich eher abraten, da fehlt einfach die flexibilität. kannste nich erweitern, nich verändern, viel viel weniger anschlüsse (evtl mal nochn dvd player dran und ne xbox oder den pc etc.) und musik komponenten laufen ja in der regel ewig also hier zb meine boxen die sind 10 jahre alt inzwischen und hören sich noch an wie am ersten tag, da willst gar nix anderes, von daher kann man da schon mal investieren.
 

Juns

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
102
Jup der Onkyo SR307 ist ein feiner Receiver fürs einsteigen.
Frage mich jetzt was da für anständige LS gibt die noch in deinem Budget liegen.
300 Euro sind wirklich ned viel für ein System aus Receiver und Lautsprechern..
Wird sicher noch jemand einen schönen Vorschlag machen.

Wichtig ist das du dir mal Gedanken machst ob du etwas willst wo du aufbauen kannst.
Sprich, seperate Teile und dann immer iweder mal einen Steigerung.
Oder ob einfach ein Komplett System nicht einfacher wäre?
 

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
20.358
die billigen AV-R haben nur einen HDMI Switch, sie können also keinen TON über HDMI Empfangen!
sofern du das nicht willst, reicht auch ein günstiger AV-R

der Onkyo 307 hat nur 2xOptisch 1x Koax als Eingänge
der Yamaha 365 hat zusätzlich noch einen 5.1 Analog Eingang. (oftmals recht nützlich)
will man mehr eingänge muss man 250€ ausgeben und bekommt noch 4 HDMI Ports
 
Top