Brauche hilfe bei Bios einstellungen Bei Asus A8N332 sli deluxe

hermann225

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
19
Hallo hab hab das asus A8N32 sli board und finde net den HTT teiler im bios nicht is das der SB to NB 5x teiler oder wo versteckt er sich will nur fsp speicher und halt den htt einstellen find aber den dooffen htt teiler net PLZ help me.
Bin auch für andere nützliche einstellungen dankbar weil so ein umfangreiches bios haten meinen anderen asus boards net.
Thx im voraus Aktuelles Bios 1303
 

wegdaichkomme

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
14
Zitat von Moros
Das A8N32-SLI Deluxe ist fantastisch zum Overclocken.

Zu den Bios-Einstellungen:

1. Stell als erstes Cool&Quiet im Bios aus.
2. Unter "jumperfree configuration" "Overclocking" auf "Manual" stellen.
3. Dann stellst du "FID/VID Change" auf Manual, damit du gegebenfalls die CPU-Spannung anpassen kannst.
4. Stelle unter "Chipset" sowohl "K8 to NB Frequency" als auch "SB to NB Frequency" auf einen Multiplikator von 4x (bzw. 800Mhz bei älteren BIOS-Versionen)
5. !Wichtig! Bevor du den Prozessor übertaktest, musst die unter "CPU Configuration" "Memory Setting" den "Memory Clk" auf 100 Mhz "limit" setzen, da sonst der Speicher beim Overclocking zu fehlern führt, da er mit übertaktet wird. Den Speicher solltest du also erst anpassen bzw. übertakten, wenn du mit der CPU fertig bist (übertaktet, Spannung angepasst und mit Prime getestet).
6. Jetzt kannst du mit dem Asus "AI Booster" oder direkt über das BIOS den HTT (FSB) in 5er Schritten hochschrauben und dann jeweils mindestens 10 Minuten mit Prime testen. Wenn dann irgendwann Fehler auftreten, dann musst du die Spannung unter "FID/VID Change" erhöhen (immer nur um 0,0125V erhöhen).
Wenn du dann deinen gewünschten CPU-Takt erreicht hast, musst du diesen mit Prime mindestens 12 besser noch 24 Stunden testen, um sicher zu gehen, das er fehlerfrei läuft (gegebenfalls die Spannung anpassen, falls Fehler auftreten). Abhängig von deiner Kühlung und den Temperaturen kannst du die Spannung dann nochmal um 0,0125V erhöhen, um absolut sicher zu gehen (ist aber bei 24h Prime bzw. DualPrime eigentlich nicht notwendig).

Wenn du damit fertig bist, kannst du dich dem Speicher widmen.
Solltest du dazu noch Fragen haben, frag einfach.

Viel Spaß

PS: immer schön die Temperaturen mit z.B. ASUS Probe oder Everest im Auge behalten


Hi,

diese erklärung hats gebracht denn auch ich habe jetzt dieses Board.

Aber wer kann mir erklären weshalb die Spannung so ungenau ist !!??

Habe die CPU Spannung auf 1.3 Volt gestellt sind aber tatsächlich schon 1.5 Volt.
Ist das normal ?

Hier meine Enstellungen, bzw. das Ergebniss

<img src="http://666kb.com/i/ajlrf89c2eh74yj9t.jpg" title="hosted by 666kb.com"/>

Nur den HT Link Teiler ( K8 to NB Frequency und SB to NB Frequency ) musste ich auf 3 stellen da sonst übertaktet,
da FSB 287 x9 = 2585MhZ : 3 = 861 MhZ
Ob der Speicher so okay ist muss ich noch testen.
Auf 133 gehts - auf 200 nicht 166 und 188 noch keine Ahnung.

Jemand erfahrungswerte !!??

Gruß und danke an alle für die Hilfe

Andreas
 
Zuletzt bearbeitet:

hermann225

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
19
Vielen dank hab ja die cpu und den speicher auf einen a8v schon mit 245 fsb laufen lassen da hab ich keine angst nur das mit dem teiler wusste ich nich bei diesem bios.
Danke dir vielmals.

PS. 166=doch ddr 333 oder

Cpu idel 32grad Mb 34 Cpu last 41grad und Mb 36 mit asus probe und everest(sind immer identisch mit dem bios)
 
Zuletzt bearbeitet:

wegdaichkomme

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
14
Top