Brother DCP-135C lässt sich nicht installieren

-=Ryo=-

Commodore
Dabei seit
März 2005
Beiträge
4.181
Problem..

beim installieren der software kommt der punkt wo das druckerkabel angeschlossen werden soll.


nun ist das kabel dranne und strom an aber es passiert nichts weiter.

Ist an einem Notebook angeklemmt relativ neu (hatte mal nen wasserschaden)

Nun ist die frage woran das liegen könnte ich würde ja raten und sagen USB Ports defekt was mein tihr denn was es noch sein könnte?
 
M

mrfragger

Gast
du steckst den drucker aber erst dran,wenn du dazu aufgefordert wirst ne?
 

Doly

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
1.830
Hast Du kein anderes USB Gerät zum Testen?

Gruß
Doly
 

-=Ryo=-

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
4.181
ja natürlich erst nach der aufforderung.

drucken kann man ja übrigens nur fürs scannen gibts nirgends ne möglichkeit. auch die Scan taste am scanner des kombi gerätes iss wirkungslos.
 

-=Ryo=-

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
4.181
unter vista gibts keine drucker im gerätemanager ;)

aber die LÖSUNG hab ich nun gefunden.. stromkabel rausziehen... amscheinend beschissen programmierter treiber der drucker muss echt KOMPLETT vom Strom sein da reicht standby nicht.. und dann stecker rein und es läuft weiter... hat noch bisschen gezickt aber hab alles hinbekommen
 

dogio1979

Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
7.311
washeisst scheiß Treiber.
Wenn man es genau so macht, wie es in der Anleitung steht, gehts auch, wer meint schlauer zu sein, hat halt Pech gehabt.
 

Cheatman2001

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
65
Hi,

ja es kann zu Schwierigkeiten kommen, wenn man das Gerät anders als beschrieben anschliesst.

Deshalb ganz wichtig: Unbedingt nach Anleitung richten! Die Treiber von Brother sind vernünftig programmiert und es gibt keine Schwierigkeiten wenn man es so anschliesst wie es in der Anleitung beschrieben ist.

Im Zweifelsfall kann man auch nachlesen unter brother. de und dort im Bereich support, dann weiter unter FAQ / häufige Fragen/ Probleme.


Bei Fragen bitte posten.

MfG Cheatman
 

-=Ryo=-

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
4.181
Ich hatte keine Anleitung gesehen, war ja auch nich mein Gerät.

Wenn da drinne steht "Schliessen sie den Strom........" dann mag das sicher gut sein aber alle drucker die ich bisher hatte reichte es aus das man ihn anschaltet aus dem standBy.

ausserdem kam nach dem Neustart auch erstmal "Gerät nicht gefunden" ... hat aber trotzdem funktioniert...

ergo.. ST :p
 

Cheatman2001

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
65
Hi,

ja wie gesagt bitte Anleitung besorgen (notfalls Download brother.de) und lesen vorm installieren. Es gibt halt Unterschiede bei den Herstellern und auch bei den Modellen.

Gerät nicht gefunden Meldung, da es sich beim brother um ein Multifunktionsgerät handelt und somit mehr als nur den Druckertreiber installiert. Daher waren einige Treiber bereits installiert und andere haben aufgrund der fehlerhaften Installation noch gefehlt.

Daher bitte so installieren wie es in der Installationsanleitung entsprechend dem Betriebssystem angegeben ist.

Bei Fragen bitte posten.

MfG Cheatman
 

-=Ryo=-

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
4.181
Ich sagte bereits vor paar Tagen das es mittlerweile läuft ;)

Er meinte zwar Drucker und Scanner nicht gefunden aber es lief alles.
 
Anzeige
Top