BT Kopfhörer für Sport & Freizeit gesucht

cr4zyiv4n

Captain
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.604
Ahoi zusammen

Ich bin auf der suche nach BT Kopfhörer.
Haupteinsatzgebiet wird Sport sein (NICHT laufen)

Bisher habe ich immer günstige in ears verwendet, allerdings flutschen mir dieser beim Sport immer aus dem Ohr. Entweder lag das an der schlechten Passform oder ich schwitze so stark im Ohr ?!

Nun überlege ich mir was neues zu holen. Dabei muss es nicht zwingend in ear sein.
Einsatzgebiet wird zu 100% Musik sein. ANC ist nice to have, aber kein muss.

Preisgrenze ist 200 €

Da ich am Rechner bereits zwei Beyerdnymics in Betrieb habe liebäugle ich momentan mit dem Lagoon. Dieser liegt zwar etwas über mein Budget, wäre es mir aber wert wenn ich somit einen guten Hörer für die kommenden Jahre hätte.#

Was würdet ihr sonst noch empfehlen ?
 

Shakj

Ensign
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
209
Ich kann ja mal die Budget-Variante vorschlagen, bis andere hineinkommen. Hatte mir Anfang Mai die geholt, bin den ganzen Sommer damit Rad (MTB, Radweg/Wald) gefahren und sie verhalten sich wohlfeil bisher, also drücken nicht und rutschen nicht raus. Klangqualität ist solide. Gibt allerdings gut Windgeräusche bei höheren Geschwindigkeiten.
 

cr4zyiv4n

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.604
Ich hatte mir exakt dieses Model auch als angeschaut im Rahmen meine Budget Rechercheure.
Hatte gehofft das aufgrund der zusätzlichen Bügels ein besserer Halt gegeben sei. Aber in den Rezessionen wird erwähnt das der Bügel sehr weich/labbrig ist und eigentlich gar keinen zusätzlichen Halt bietet. Ist das korrekt ?
 

Shakj

Ensign
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
209
Der Bügel ist flexibel, aber tut was er soll und hält das Teil in Position und im Ohr. Mit meinem Ohr zumindest. War aber wie gesagt auch nicht Laufen sondern ausschließlich Radfahren.
 

Numbnutz

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
89
Ich habe diesen AfterShokz Trekz Air als Sportkopfhörer. Durch den steifen Bügel sitzt er beim Sport sehr sicher.
Der Klang ist jetzt nicht mit Hifi Kopfhörern vergleichbar, wegen der Knochenschallübertragung. Dafür sind die Ohren frei und kommen nicht so schnell ins schwitzen. Ein Geheimtipp für die, die gerne mal Gehörgangsprobleme haben.
Das aktuellere Modell wären die aftershokz aeropex, zu denen ich aber keine Wertung geben kann.

Wenn es lieber normaler Schalldruck sein soll, kann ich die Plantronics BACKBEAT FIT 2100 empfehlen.
 
Top