BTC DWR 1016IM und Rohlinge

-=Ryo=-

Commodore
Dabei seit
März 2005
Beiträge
4.218
BTC DRW 1016IM und Rohlinge

Gibts da besondere Tippsß

Wie gehe ich am besten vor beim Brennen?
Habs mit Nero versucht...
SPEER Rohlinge von Woolworth DVD+R 4x

bei 72% Abbruch...

Verbatim Rohling 4x
Wird erst garnicht erkannt sucht sich tot da LW

Aktuellste FW iss drauf.
Kapazität der Rohlinge 4.7GB

Empfehlungen für DVD+R Rohlinge 4,7 oder 8,5GB möglichst günstig und vor ort (MediaMarkt, MakroMarkt, HD-Computer etc) erhältlich?


Nachtrag: also wenn es mal klappt dann blinkt die LED orange.
Manchmal macht der Brenner kurz komische Geräusche aber vielleicht iss das ja normal bei dem.
Und dann....
*siehe Bild*
sackt er ab die Festplatte rattert rum und schwupps cache auf 0 brennvorgang nicht erfolgreich

hmmmm
 

Anhänge

  • btcfehler.jpg
    btcfehler.jpg
    72,5 KB · Aufrufe: 231
Zuletzt bearbeitet:

-=Ryo=-

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
4.218
Re: BTC DRW 1016IM und Rohlinge

anscheinend hatte sich der DMA Modus deaktiviert.. zuletzt lief es durch 100% leider war die DVD danach anscheined Leer... jedenfalls war sie nicht lesbar und auch nicht mehr brennbar...

Alsu kaputtgebrannt sozusagen..

Ich gebs auf und versuch den Brenner jetzt zurückzugeben...
 
Zuletzt bearbeitet:
Top