C2D 6550 pder 6750 auf GA-P965-DS3P Rev3.3

rolandm1

Commander
Registriert
Mai 2007
Beiträge
2.573
Hallo,

ich habe oben genanntes Board (GA-P965-DS3P Rev3.3 mit Bios F5) seit Mai im Einsatz.

Jetzt möchte ich mir eine neue CPU holen.

Ich bin am schwanken. Soll ich einen 6550 oder den 6750 nehmen. Laut CPU Liste bei GA kann ich beide einsetzten.

OC muß nicht unbedingt sein.

Könnt Ihr mir da einen Tipp oder eine Empfehlung geben.

Als Speicher habe ich 2 x 2048MB Mushkin XP2-6400 PC2-800 CL4 KIT (Also gesammt 4 GB)
verbaut.

Schwerpunktanwendungen sind Videoschnitt, Internet und Office.

Beim Spielen bevorzuge ich Rennsimulationen (GTR/GTR2/rfactor)

Danke im Voraus
 
Wenn du nicht takten willst würde ich zum e6750 greifen der hat halt einen schnelleren Standardtakt.
 
Zuletzt bearbeitet:
jo, E6750 für max. 200 Euro
 
Wenn du sowieso mehr arbeitest als spielst, wieso dann kein Q6600 oder Xeon 3210? Das sind beides QuadCores und kosten "gerade mal" zwischen 212 und 235€. Ich denke dein Ram war teurer ;)
 
Hallo
danke für die Antworten.

Ich habe mich jetzt für den E6750 entschieden.

Da ich meine Komponenten lieber beim Händler um die Ecke hole, wäre mir ein Mehrpreis von fast 80€ für einen Q6600 gegenüber dem E6750 im Moment zu viel.

Er läuft auf dem GA P965 DS3P völlig Problemlos und bislang stabil. Er läßt sich auch ohne großes Aufhebens ein wenig OCen.
Aktuell läuft er mit 3,2Ghz bei 1,2 V ( laut Bios ).

Die Positive Überraschung gegenüber dem vorher verbauten 6420 ist, dass die Temperaturen im IDLE und unter Last zwischen 8 und 10 Grad niedriger angezeigt werden.
 
also ich hab auch das board bin sehr zufrieden damit

mein sys

Intel Core 2 Duo E6750
Gigabyte GA-P35-DS3P
2048 MB Kit MSC (PC2-6400) Cellshock
NVIDIA GeForce 8800 GTX
Samsung HD160JJ S-ATA II 160GB
3DMark06 11.463 Punkte (non OCed)
 
also ich hab auch das board bin sehr zufrieden damit
Nö hast du nicht...

GA-P965-DS3P

Aber mich würde interessieren wie weit das GA-P965-DS3P mit dem e6550 zum übertackten ist...
 
und mit dem e6750. :)

hab irgendwo hier im forum gelesen dass jmd den e6550 auf 3,7 GHz gebracht hat. hab nur keine ahnung mehr wo...
 
Zurück
Oben