Canon PowerShot SX220 oder Samsung WB2000 ?

silent2k

Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
2.732
Hi!

Ich bin aktuell Besitzer einer Canon EOS 500D, sowie einer alten Sony Cybershot DSC W12. Letztere ist aber ein "Akku/Batterie-fresser" und technisch auch nicht mehr ganz Zeitgemäß. :)

Nun möchte ich eine neue Kompaktkamera, als "immerdabei"-Lösung. Die beiden oben genannten Kameras lassen sich durch ihren stark unterschiedlichen Zoom, nicht direkt miteinander vergleichen (Samsung = 5x / Canon = 14x). Letztendlich ist es aber doch der Preis, der die beiden Kameras interessant und doch irgendwo vergleichbar macht. Beide liegen bei ca. 240€.

Neben einem guten Automatikmodus (Freundin möchte nur einschalten und gute Bilder ooc bekommen), ist mir auch eine gute HD Video Funktion wichtig. Die zusätzliche Spielerei mit den Slow Motion Videos finde ich ganz witzig & bin mal gespannt, ob damit das ein oder andere interessante Video gelingt. ;)

Zu welcher Cam würdet ihr raten? Bezogen auf Alltagstauglichkeit...

Was für Vor/Nachteile müsste man erwarten, wenn man sich für die Canon, oder eben die Samsung entscheidet? Kann man das so eindeutig eingrenzen?

Freue mich schon auf eure Antworten.

Vielen Dank! :daumen:

Canon SX220 -> http://www.canon.de/For_Home/Product_Finder/Cameras/Digital_Camera/PowerShot/PowerShot_SX220_HS/
Samsung WB2000 -> http://www.samsung.de/de/Privatkund...2000/EC-WB2000BPBE3/detail.aspx?atab=features

Beste Grüße
Silent
 
Zuletzt bearbeitet:

empty123

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.219
ich habe ne eos 400D für wenn ich ma "richtig" fotos machen will,und ne sx 210 als immer dabei. bin sehr sehr zufrieden damit, könnte höchstens bissl lichtstärker sein
 

masterchief8787

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
331
Warum keine Panasonic Lumix TZ? Ich glaube mittlerweile gibt es die 12er und bisher waren alle Menschen um mich rum mit ihren verschiedensten Lumix Kameras sehr zufrieden. Sollte auch in den Preisrahmen fallen.
 

Burner87

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.199
Meine Meinung zur WB2000:
Eine sehr gute Kamera, bei der einige Modelle aber Macken haben. Eventuell muss man da eine oder zwei zurückschicken. Wenn man eine gute erwischt hat, ist es aber wohl die beste bezahlbare Allround-Kamera unter 300 Euro.
+ lichtstark
+ super Display
+ 24mm WW
+ gute Bildqualität
+ 1080p-Video
- schlechte Bedienung
- "Macken"-Modelle
 

silent2k

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
2.732
Hi!

@masterchief8787
Danke für den Vorschlag, ich hatte vor ca. einem Jahr eine Panasonic TZ... ich glaube es war das 6er oder 7er Modell. Habe ich nach ein paar Tagen wieder zurückgegeben, da die Bilder sehr verrauscht waren. Naja, dass soll natürlich nicht heißen, dass die Kameras von Panasonic alle nichts taugen, aber es hat bei mir eben diesen bleibenden Eindruck hinterlassen. ;) Ansonsten habe ich gg Panasonic nichts einzuwenden.

Wo seht ihr denn die Vor/Nachteile wenn man die SX220 und die WB2000 miteinander vergleichen würde?

Beste Grüße
Silent
 

silent2k

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
2.732
Hi!

Was ich gar nicht so auf dem Schirm hatte ist die Ixus 220... diese wäre doch eigentlich besser mit der Samsung WB2000 zu vergleichen als die Powershot SX 220.

Powershot 220 = 14x optischer Zoom und 28 - 392mm
Ixus 220 = 5x optischer zoom und 24 - 120mm
WB2000 = 5x optischer zoom und 24 - 120mm

Wie würdet ihr zwischen Ixus & WB2000 entscheiden?

Gibt es noch weitere gravierende Unterschiede zwischen Ixus 220 und Powershot 220?

Beste Grüße
Silent
 

bierkrug

Newbie
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1
ich glaube du vergleichts nicht richtig die Ixus220 ist ein Vollautomat, die wb 2000 eine voll und manuell..einstellbare digi, du solltest wahrscheinlich eher die wb2000 mit der ixus 310 vergleichen!
ich habe momentan die ixus 220 hs da , ich kann nur dazu sagen
+absulut super ist der selbstauslöser mit bis zu 10 bildern in folge! ich habe bis jetzt noch keine digi gesehen auser bei canon die das kann ,da können sich echt die hochgelobten panasonic nee scheibe absschneiden!!!!
+sauberere verarbeitung vom Gehäuse,kein wackeln der knöpfe echt super,alles sitzt und past

+/- sehr klein das ist gut zum schnell mal in die hosentasche stecken aber das wars dann auch, die kamera
steht wenn man sie einfach mal schnell abstellt sehr schlecht ,man muß immer aufpassen das sie nicht umfällt, das ist auch beim betätigen des selbstauslösers sie wackelt schon wenn man ihn betätigt, bleibt einfach im ersten moment nicht ruhig stehen
+bedienung canon üblich alles total easy man braucht mal die bedienungsanleitung zu lesen
+bildquali. gut muß aber erst nocht richtig vergleichen

trotzdem ich werde sie zurückgeben da sie mir zu klein ist mich stört das das sie so wackelig steht,
ich werde nun mir mal die wb 2000 holen soll ja auch eine intervallschaltung haben
dann wird entweder die WB 2000 oder die Ixus310
mfg
 
Top