Chip.de - Kann das denn stimmen?

hamsterfreund

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2011
Beiträge
28
Aus welchem Grund liegt denn der nicht übertaktete (davon steht auch nichts im

Testbericht) 2500k fast 20 Plätze vor dem 2400? Wurde der 2400 nicht Preis-

Leistungssieger hier auf CB?

Können diese Messwerte wirklich stimmen?

24. Intel Core i5-2400

PCMark Vantage CPU: 858 Punkte

Leistung: 70

Preis-Leistung: 49


Intel Core i5-2500K

PCMark Vantage CPU: 1.313 Punkte

Leistung: 92

Preis-Leistung: 100!!!



Link zum Test mit weiteren Messergebnissen:

http://www.chip.de/bestenlisten/Bestenliste-Desktop-Prozessoren--index/detail/id/693/
 

Marius

Admiral
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
7.314
Vieleicht, weil alle CPUs recht knapp beisammen liegen und der 2500K eben um jenes Maß schneller ist, das ihn an die Spitze befördert?
Darüber hinaus ist die Liste Schrott.

Weil ein i5 760 weit überm i5 2400 liegt, in der Leistung!
:D

Was soll man da noch sagen.
Ein i5 2400 ist auch nicht um 30% langsamer als ein 2500K... keine Ahnung wie die die Leistung bewerten.

Ich vertraue lieber auf diese Liste:
https://www.computerbase.de/2011-03/test-intel-core-i5-2400s/28/#abschnitt_performancerating
 
Zuletzt bearbeitet:

digitalangel18

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
6.490
Der 2500 ist um 200Mhz höher getaktet als der 2400er, das sind also rund 7%. Genau um soviel Prozent kann er in exakt mit dem Takt skalierenden Anwendungen auch schneller sein, mehr nicht. Alle anderen Features sind gleich, bis auf dass das K Modell die flottere Grafikeinheit besitzt.

Die CPUs liegen Leistungstechnisch aber sowieso alle so eng beisammen, dass das je nach Benchmarkparcour dann direkt mal 20 Plätze unterschied bedeuten kann. Wenn ich mir allerdings die Unterschiede beim PC Mark Vantage CPU Score bei Chip angucke, scheint da was mit den Messungen nicht zu stimmen ;)
 

Tamahagane

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.625
Typisch Chip eben... die Bestenlisten sind dermaßen fehlerbehaftet.

Nicht nur deswegen braucht man die Seite erst gar nicht besuchen ;)
 

SirDoe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
389
Kenne die Chip-Bestenliste sehr genau, allerdings im Bereich Smartphones. Da kann man bei 2-3 Modellen von eklatanten(!) Fehlern sprechen. Und die sind nicht subjektiv, sondern Fakt. Deshalb würde es mich nicht wundern wenn auch andere Bereiche davon betroffen sind.

jm2c
 

klpp

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
608
Hamsterfreund, wenn du denn schon mal hier bist um dich zu informieren, bleib auch hier. :p
 
Dabei seit
März 2004
Beiträge
13.603
bei chip.de gibt´s doch immer wieder was zum schmunzeln. ;)
ich vermute ja eher, gerade durch solche schnitzer, erhalten se noch einigermaßen akzeptable hits. ^^
immer wieder köstlich sind auch ihre tweak-guides oder tools für ein OS.
downl.-section kann man jedoch empfehlen.

- ansonsten ... kann den rat von sTump nur unterstreichen. :)
 
Werbebanner
Top