Chrome bleibt in der Taskleiste nicht gruppiert

datoml

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
12
[Gelöst] Chrome bleibt in der Taskleiste nicht gruppiert

Hallo,

ich habe schon das ganze Internet abgegrast, aber anscheinend hat niemand dieses Problem.
Dieses wäre wie folgt:
Ich starte Chrome und habe natürlich, wie gewohnt mein Chrome Symbol in der Taskleiste.
Nun klicke mich mit rechter Maustaste darauf und hefte es an.
Mach ich aber nun ein neues Fenster auf (mit rechter Maustaste neues Fenster oder Maustaste 3), wird aber ein neues Symbol mit Chrome erstellt.

Irgendwie wird Chrome nicht gruppiert. Es funktioniert bei jedem anderen Programm.
Keine Ahnung warum das so ist.
Hier ein kleiner Screenshot:


Jedes weitere neue Fenster wird auch beim rechten Chome Symbol eingereiht.

Ich hab Chrome schon deinstalliert, zurückgesetzt, alles erdenkliche probiert.

Danke für die Hilfestellungen schon mal.

Lösung:
Falls jemand mal dieses Problem hat, hier ist die Lösung.
http://www.google.com/support/forum/p/Chrome/thread?tid=5ae277f898c26685&hl=en
 
Zuletzt bearbeitet: (Gelöst)

Wolfenstein 2k2

Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
2.888
Hi,

ich habe das Ganze mal mit Firefox ausprobiert. Wenn ich mehrere Fenster öffne, gruppiert sich alles wie gewohnt in der Taskleiste hinter dem Firefox Symbol. Es kommt kein 2. Symbol hinzu.

Jetzt kommt's aber: Ich habe dann Firefox von der Taskleiste gelöst, danach wieder angeheftet. Und was war auf einmal? Genau das gleiche Verhalten wie bei Dir und Chrome. Wenn ich jetzt auf das Firefox Symbol klicke, öffnet sich Firefox, und es erscheint ein 2. Symbol weiter rechts in der Taskleiste. Öffne ich nun mehrere Firefox Fenster, gruppiert sich alles hinter dem 2. rechten Firefox Symbol.

Es scheint, also habe das eher mit Windows zu tun. Da hat sich vielleicht mit der Zeit durch Updates irgendwas geändert, was dieses neue Verhalten verursacht. Firefox & Co. hatte ich schon seit Monaten in der Taskleiste und nichts dran geändert, erst durch Lösen und Anheften bewirkt man anscheinend das, was Du jetzt festgestellt hat...also lieber Deine anderen Programme nicht Lösen und Anheften, sonst geht es mit jedem Programm so ;)

Nachtrag: Jetzt verhält es sich mit dem Internet Explorer und Thunderbird bei mir auch so wie mit Firefox und Chrome bei Dir...ist also keine Ausnahme...
 
Zuletzt bearbeitet:

datoml

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
12
Bei mir hat sich das aber mit dem Chrome All Users Installer gelöst.
Also bei dir scheint es wohl ein anderes Problem zu sein.

lg
 
Top