Chrome - Passwörter auslesen?

Regardelacum

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
14
Moin Jungs,
gibt es ne Möglichkeit von Chrome Passwörter auszulesen?

Um genauer zu sein: Hab mein System neu auf ner neuen Platte installiert. Habe also den User Data von Chrome kopiert und eingefügt. Jedoch wurden keine Passwörter übernommen. Chrome Pass sieht auch nur Loginnamen und keine Passwörter.

Der "Originale" User Data-Ordner liegt noch auf der alten Platte. Ist also zugänglich. Also gibt es da irgendwie eine Möglichkeit das noch zu sichern?

Altes OS: Win 7
Neues OS: Win 8

Grüße!
 

Picard87

Commodore
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
4.150
Kenne Chrome nicht, aber exportiere doch alle Daten deines Chrome-Profils und importiere diese wieder ín die neue Installation. Reines Kopieren des Ordners funtkioniert ja nicht, wie du schon siehst. Denke mal, dass da ein Schutz eingebaut ist, dass die Passwörter nicht durch einfach kopieren woanders genutzt werden können.
 

touch86

Ensign
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
162
versuche es mal damit:

"chrome://settings/passwords" dies in die Browserzeile eingeben

Quelle:http://de.engadget.com/2013/08/07/gefahrlich-einfach-gespeicherte-passworter-in-chrome-finden-und/

Oder

http://praxistipps.chip.de/chrome-gespeicherte-passworter-anzeigen_9603

oder

Passwörter aus Google Chrome sichern

Ihre Log-in-Daten werden im Chrome in Ihrem Profil abgelegt. Es ist nicht möglich diese direkt aus dem Webbrowser zu exportieren, Sie müssen also den Profilordner auf Ihrer Festplatte sichern.

Schließen Sie Ihren Webbrowser.1
Öffnen Sie den Windows-Explorer, klicken Sie auf "Organisieren", "Ansicht" und setzen Sie das Häkchen bei "Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen".2
Folgen Sie jetzt dem Pfad C:\Users\Benutzername\AppData\Local\Google\Chrome.3
Kopieren Sie nun den Ordner "User Data" und sichern diesen.4
Wenn Sie Ihr Betriebssystem und Google Chrome neu installiert haben, fügen Sie diesen Ordner einfach wieder an derselben Stelle ein und überschreiben Sie vorhandene Dateien. Ihre Daten sind somit komplett wieder hergestellt, es spielt auch keine Rolle, wie viele Profile Sie angelegt hatten.5

Wenn Sie nur Ihre Lesezeichen ohne Passwörter exportieren möchten, klicken Sie rechts oben auf das Symbol für Einstellungen, "Lesezeichen", "Lesezeichen-Manager" und klicken Sie auf "Organisieren". Wählen Sie "Lesezeichen in HTML-Datei exportieren", suchen Sie ein Verzeichnis aus und schon haben Sie Ihre Bookmarks gesichert.

Quelle: Helpster
 
Zuletzt bearbeitet:

Regardelacum

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
14
In den Settings war ich schon. Da werden keine gespeicherten Passwörter angezeit.
Die alte HDD habe ich schon angeschlossen, aber das hat nichts gebracht, anscheinend wird da nicht das richtige Chrome gestartet, sondern mein jetziges.
 

dreamy_betty

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
1.130
Mein Tipp wäre ChromePass von NirSoft. Standardmäßig wird das Chrome Benutzerprofil der installierten Version ausgelesen, in den erweiterten Einstellungen kann man aber manuell ein Profil-Verzeichnis setzen.
 

Regardelacum

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
14
So, Update:

Wenn ich die Festplatte intern anschließe, alle anderen abschieße und nur von ihr boote dann sehe ich in Chrome die Passwörter.
Kopiere ich aber den Ordner User Data wird beim neuen Betriebssystem kein einziges Passwort angezeigt, warum auch immer.

Das mit Chromepass funktioniert, wieso auch immer, leider uach nicht.
 

don.carlo

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
9
Moin Jungs,
gibt es ne Möglichkeit von Chrome Passwörter auszulesen?

Um genauer zu sein: Hab mein System neu auf ner neuen Platte installiert. Habe also den User Data von Chrome kopiert und eingefügt. Jedoch wurden keine Passwörter übernommen. Chrome Pass sieht auch nur Loginnamen und keine Passwörter.

Der "Originale" User Data-Ordner liegt noch auf der alten Platte. Ist also zugänglich. Also gibt es da irgendwie eine Möglichkeit das noch zu sichern?

Altes OS: Win 7
Neues OS: Win 8

Grüße!

Möglichkeit 1:

Hattest du vorher ein Googlekonto, dann melde dich an und Google stellt die vorigen Einstellungen wieder her...
 
Top