Notiz Comeback: Nokia verspricht weitere Neuigkeiten zum MWC

Mahir

Schreiberling
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.255
#1
Nachdem HMD mit dem Nokia 6 den finnischen Hersteller als Smartphone-Marke zurückgeholt hat, kündigt Nokia auf Facebook weitere „announcements“ für den 26. Februar an. In diesem Zeitraum findet in Barcelona der Mobile World Congress 2017 statt, die größte Mobilfunkmesse der Welt.

Zur Notiz: Comeback: Nokia verspricht weitere Neuigkeiten zum MWC
 
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
2.989
#4
Noch irgend so ein olles 0815 Android Gerät?
 

boula

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
71
#8
Mein Smartphone kam schon 2015 mit USB 3.0 Typ-C, bei neueren Smartphones wäre es ein KO-Kriterium wenn ich wieder zum alten Anschluss zurück müsste.
 

Sennox

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.163
#9
Schön für dich, anderen (mir z.B.) ist das halbwegs egal.
Welchen Vorteil hätte ich durch Typ-C? Die "Vedrehsicherheit" ist mir herzlich egal, hatte da nie ein Problem mit.
Micro-USB Kabel habe ich zudem bereits daheim daher würde es daran definitiv nicht mangeln und so dürfte es den meisten gehen die seit ein paar Jahren oder länger Smartphones nutzen.
Daher wäre es mir wumpe ob da nun Micro-USB oder Typ-C dran ist.
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
2.697
#10
Yay endlich noch mehr 0815 Android Phones ohne Besonderheiten, klasse darauf hat die Welt gewartet...
 

Breitseite

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
1.250
#11
Also das nokia 6 lässt mich als nokia und lumia fan sowas von kalt.
0815 alucase und mittelklasse hw ohne auch nur einen funken Innovation
 

Grundkurs

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.172
#12
Das neue "Nokia" 6 sollte doch auch nur in China veröffentlicht werden. Schon komisch, wenn eine "Firma aus Finnland" ihr neues Produkt nicht auf dem Heimatkontinent anbietet. Auch dieses ganze "HMD is an independent, Finnish company" auf der Homepage von HMD dient wohl nur dazu den Eindruck zu vermitteln, dass es sich nicht um die nächste x-beliebige Smartphone-Klitsche aus China handelt. Reines Marketing. Mit dem alten Nokia von damals hat das alles nichts mehr zu tun.
 
Top