corsair aktiv-ram-kühler

rumsi

Ensign
Registriert
Feb. 2006
Beiträge
196
hallo zusammen,

da bei mir zZ leider die übergabe mancher php objekte in meinen browsern nicht funktioniert kann ich leider die suchfunktion nicht voll ausschöpfen.
daher weiss ich nciht ob die frage schon einmal afutauchte.

weiss einer wie die aktiv-kühlung für die neuen corsair module heisst und wo ich diese kaeuflich erwerben kann?

danke und grüße,
micha
 
Geht mich ja eigentlich nichts an, aber ich halte das Ding für lächerlich. Mit nem guten Gehäuselüftungskonzept total unnötig
 
das waere meine naechste frage gewesen, hat jemand die dinger schonmal getestet, von ocz gibt es ja was vergleichbares...

klar, eigentlich völliger schrott, aber gibt es optische aspekte?

grüße,
micha
 
das stimmt wohl, aber auf meinen corsair modulen sind ja schon heatspreader druff :D

war nur so ne idee :]
 
@nick!: Dann geht ihm aber die Garantie verloren.

@ Topic: Die Corsair werden @ 2,4 Volt schon sehr warm ;) Also ganz sooo unnützt ist das Teil in manchen Situationen also nicht.

Optisch ist halt ganz nett. Aber wirklich überzeugend, naja.
 
hat da mal jemand ein Bild von dem AirFlow im eigebautem Zustand für mich?
 
@EvilMoe
Ähm doch. Der Ram lässt sich kein bisschen weiter übertakten nur weil er 42°C anstatt von 53°C hat.

Abgesehen davon, dass er nie so warm wird.;)
 
Ich denke mal, ein ordentlicher 120er Lüfter, oder zur Not 2x80er sind durchaus effizienter und
kühlen um einiges besser als die Popellüfter die erst auf ordentlich rp/m kommen müssen um
nen bischen was zu fördern... Fürn Silent System ist das nichts :D

Hier, schau dir mal die netten Teile von Thermalright an... ich denke die scheinen als einzige alternative zun nem einfachen 120er etwas zu bringen...
 
Zurück
Oben