CPU permanent auf 30%+ Last - Virus?

The_Void

Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
2.239
hey liebe CBler.

vor ein paar wochen ist mir das netzteil durchgeknallt. ich habe daraufhin mein system zu einem profi gegeben, der ein bekannter und freund ist. ich gab ihm das admin passwort, damit er das system gründlich prüfen kann, ob etwas defekt ist. ich sage nicht, er hätte mein system infiziert. aber vielleicht hat er ja aus versehen iwas verstellt.

ich weiß nicht, obs damit zusammenhängt, aber jetzt habe ich auf einmal eine cpu auslastung von 30% und mehr im idle. wenn ich in den taskmanager gehe, sehe ich noch kurz die 30%+, dann geht die last herunter auf moderate 4-10%. ich habe nicht viel am system geändert, außer den amd crimson treiber zu installieren und die elemental dx12 demo zu installieren. ich bin generell eher vorsichtig, was den download und installation von programmen betrifft.

was ist los, mit meinem system? die hohe last im idle ist doch nicht normal? hab jeweils adwcleaner und malwarebytes antimalware laufen lassen, beide als administrator - ohne befund. mein BS ist windows 10 home 64 bit.

was kann ich jetzt machen? ich habe im gefühl, es hat was mit dem netzwerk zu tun, aber ich weiß es nicht genau.

danke für etwaige vorschläge,
subvision
 

Kyze

Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
2.219
Mal ein Screenshot des Taskmanagers posten, der die Auslastung und die Prozesse anzeigt wäre hilfreich.
 

m3rch3r

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
398
Das nennt sich "Paranoia" und lässt sich mit etwas weniger Misstrauen heilen :D Siehst du den Zusammenhang nicht, dass dein System beim Öffnen des Taskmanagers 30% Auslastung hat und dann wundersamer Weise wieder auf einen normalen Wert heruntergeht? Auch der Taskmanager öffnet sich mit CPU-Leistung. Dein Problem ist keines^^
 
O

obz245

Gast
Win10 - Das ist dein Virus. Kann man mehrmals im Netz lesen, das Win10 bei einigen eine höhere Auslastung hat als ein Win7 oder Win8 auf dem selben Gerät.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

chrigu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
22.763
1. warum gibst du deine kiste einem verwandten, wen du ihm nicht traust?
2. was wurde gewechselt oder geändert? (neue cpu/gpu, updates von windows, neue treiber usw..)
3. es gibt kubikweise tools um infektionen irgendwelcher art zu finden und zu löschen.
 

The_Void

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
2.239
m3rch3er, danke. ich hab mich halt erschrocken. ist wahrscheinlich nix. auslastung der prozesse normal, kein runtime broker bug. war wohl wirklich nur paranoia.

chrigu: das netzteil wurde ausgetauscht und eine neue graka eingebaut. ich traue meinem kumpel, das ist nicht das problem. aber auch profis passieren manchmal fehler. aber er hat wohl alles richtig gemacht.
 

m3rch3r

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
398
Kein Thema, wenn es um unsere Babies geht, sind wir hier doch wohl alle etwas überbesorgt :D
 

PsychoPC

Banned
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.719

Smartbomb

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.900
Vermutlich Win 10 Updates bzw Telemetrie Gedöns.
Kommt auch drauf an, wie stark deine CPU ist.
Bei nem alten Lappi (AMD Turion, Win 7) hat sogar der Windows Updatedienst für weit über 50% CPU Last gesorgt. Ein Weilchen nach dem eh schon langsamen Systemstart (manche Dienste starten ja erst nachdem der Desktop erscheint), dann nochmals >2min warten.
Habe über services.msc den ganzen Dienst abgedreht, ausm Autostart alles raus und die alte HDD defragmentiert, nun läuft das Ding wieder annehmbar!
Gar nicht so über für die alte Möhre.
Komplett zerlegt, durchgepustet und WLP erneuert hab ich auch, nun dreht auch der Lüfter beim Bilder schauen oder Filmabspielen nicht mehr hoch ;)
Das Ding steht aber eh nur bei der Ex und wird zum Filmabspielen am TV genutzt, also aich kein Thema mit den monatlichem aktivieren des Update Dienstes, Updates machen und das Ganze wieder abdrehen.

Für dich: abgesehen vom Herausfinden WAS GENAU deine CPU Last verursacht: Win 10 Telemetrie Gedöns deaktivieren indem du googlest, wie du was alles abdrehen und welche Win Updates du deinsatallieren und ausblenden sollst.

MfG

PS: 3000 Posts :king:
 
Top