Crucial MX300 Update Fehler / Kein Update Möglich

TIMOTOX

Lieutenant
Registriert
Mai 2008
Beiträge
642
Guten Tag, wollte mit dem Crucial Storage Executive meine MX300 1050 Gigabyte SSD das neue Firmware Update drauf spielen.

Leider kommt beim Starten von Crucial Storage Executive Direkt bei der SSD "Firmware nicht verfügbar"

Gehe ich darauf kommt diese Meldung "
Fehler bei der Suche nach Firmware-Aktualisierungen.
was expecting comma to separate OBJECT entries at [Source: {"CurrentFW":"M0CR060","latestFW":"M0CR070","result":"Update available","error":"0","release_date":"Nov-29-2018","manualurl":"https://www.crucial.com/wcsstore/CrucialSAS/firmware/ssdtool/mx300/070/fwbin.zip","releasenotes":"<ul> <li>SMART Attribute 198 was not reset at start of each background scan </li> <li>Improved compatibility with Micron JMB394 RAID controller </li> <li>Improved drive error handling </li> <li>Disable APM</li> <li>General stability improvements</li> <li>Second source enablement</li> <li>Please check <a href="https://www.crucial.com/usa/en/support-ssd-mx300-firmware-update">Firmware Update Instructions</a></li></ul>"}; line: 1, column: 544]"






habe Die SSD schon extern angeschlossen ohne Erfolg.


Die Installierte Firmae Lautet :
Aktuelle Firmware: M0CR060
 
Dein Crucial Storage Executive hat die Version 3.60.082018.04?
Ergänzung ()

Edit: Es scheint dort momentan ein Serverproblem vorzuliegen. Bei mir sind trotz bereits durchgeführtem Update der MX300 Fehlermeldungen im Crucial Storage Executive.
 
Das ist wohl ein Fail von Crucial... deren Updater erwartet JSON-Daten, er bekommt aber korruptes JSON geliefert:


JSON:
{
    "CurrentFW": "M0CR060",
    "latestFW": "M0CR070",
    "result": "Update available",
    "error": "0",
    "release_date": "Nov-29-2018",
    "manualurl": "https://www.crucial.com/wcsstore/CrucialSAS/firmware/ssdtool/mx300/070/fwbin.zip",
    "releasenotes": "<ul> <li>SMART Attribute 198 was not reset at start of each background scan </li> <li>Improved compatibility with Micron JMB394 RAID controller </li> <li>Improved drive error handling </li> <li>Disable APM</li> <li>General stability improvements</li> <li>Second source enablement</li> <li>Please check <a href="
    https: //www.crucial.com/usa/en/support-ssd-mx300-firmware-update">Firmware Update Instructions</a></li></ul>"}


... die "Release Notes" enthalten Zeichen, die eigentlich escaped seien müssten. Den Fehler müssten also alle haben, bis Crucial ihn fixt ^^
 
also ich habe letzten samstag mehrere MX300/MX500 SSDs erfolgreich aktualisieren können.

EDIT: habe eben das storage executive tool nochmal gestaret, und während bei den MX500 "latest firmware installed" steht, kommt bei den MX300 "firmware not available". ist wohl also wirklich ein server problem.

-andy-
 
Moin Moin, vielen Dank für die Antworten. Das Firmware Update konnte ich nun ohne Probleme drauf Spielen. War wohl wirklich ein Server Problem :)
 
Zurück
Oben