• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

Crysis crysis - ai health runterstellen

FAT B

Captain
Registriert
März 2007
Beiträge
3.455
hi leude. zocke mal wieder crysis und wie ichs grad wieder lade fiel mir sofort ein grund ein warum ichs nicht weitergespielt hab, nämlich das man für einen koreaner manchmal 6 oder mehr hits braucht, das ist eindeutig zuviel. kann man die health von der ai per variable regeln?

hab hier ne command list gefunden, aber nix gefunden was ich mit der health der ai in verbindung bringen würde.... wer weiss was?
 
Ich kann dir nur "Ryujin's Damage MOD" aka "SP Realism mod"empfehlen, die Durschlagswerte wurden dabei erhöht.
download (240kb)
Man selber stirbt allerdings auch schneller, selbst mit voller Panzerung geht man nach 2 Volltreffern hops.
Dafür kann man jetzt aber auch effektiver über große Entfernungen angreifen. ;)
edit:
original download bei crymod.com
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn du sonst einen sehr sehr Starken Rechner hast(vgl 2 Ultras) dann such mal nach mster config 3.0 von Crysis.

Habe da das gefühl, dass die Gegner da auch schneller drauf gehen und die Grafik wurde um das vielfache verbessert. Sieht auch HAMMER aus :D

greez
 
würde mich auch mal interessieren. Gibt es noch nen anderen mod, wo man selber mehr aushält und die Gegner weniger? Ich würde es nämlich nicht begrüßen, wenn ich mit meinem Poweranzug - der ja einiges können sollte - kauf was aushalte. Ich würde mir nur wünschen, dass die Gegner so a la Call of Duty (vllt. nen bissl mehr) dahin gehen. Weil auf normal finde ich das schon nervig. Ich schleich nämlich nicht so gern außen herum, sondern baller lieber drauflos^^

Wäre cool, wenn einer da was wüßte!
 
@Koerschken
Ich spiel eigentlich nur auf Delta, eventuell entspricht der Mod doch deinen "COD" Vorstellungen, wenn du auf normal oder leicht spielts.
Aber ansich sind grade die realistischeren Werte was den Reiz ausmacht. Alles andere stell ich mir recht langweilig vor.
 
hmn man könnte die weaponpower hochdrehen und linear dazu die playerhealth und suitpower.... werd mich später nochmal damit auseinandersetzen aber soviel wie man in die typen reinsrtecken muss ist das echt nimma normal und in gar keinem fall realistisch.... aber das is ja auch nen sci-fi shooter, nix realismus, ich weiss....
 
Ich habs neulich auf 3 von 4 Schwierigkeiten beendet und dabei den Gegner oft mit 1-2 Schüssen erledigt. Aus nächster Nähe reicht sogar 1 Kopftreffer mit der Pistole und der Gegner kippt sofort um. Körpertreffer sind natürlich weniger wirksam, was aber ja realistisch ist. Und bei Soldaten, auch koreanischen, kann man ja davon ausgehen dass sie eine Schutzweste tragen. ;)
Aber wie gesagt mit gezielten Kopftreffern kannst du jeden Gegner mit 1-2 Treffer erledigen. Falls der Gegner einen Helm hat, hält er evtl. einen Schuss mehr aus.
Im Nahkampf ist meist ein Körpertreffer mit der Shotgun schon genug für den Gegner. :evillol:
 
Crysis will ja auch kein Ballerspiel à la D**m sein :rolleyes: Imho macht es gerade den Reiz aus, daß man sich überlegt, wie man am besten ungesehen und ungehört seinem Ziel näher kommt. Ich persönlich habs in Schwierigkeitsgrad Delta gespielt und muss sagen, daß mir lange nicht mehr ein Spiel derart viel Laune gebracht hat. Die KI der Gegner ist einfach umwerfend (von der Grafik ganz zu schweigen), und auch die Aliens sind monströs schwer. Ich verstehe die ganzen Kommentare nicht, daß Crysis zu leicht wäre etc. Ich persönlich fands schon ziemlich böse schwer - und super spannend - Prophet durchzubringen, sich vor den Aliens zu verstecken, um sie dann (versucht) hinterhältig niederzustrecken, dabei ständig in Sorge, daß die Munition ausgehen könnte.
Whatever...aktuell vermiest mir der Schluss das Vergnügen. Und offensichtlich hat niemand anderer außer mir dieses Einfrier-Prob.:mad: Vielleicht hat sich ja eines dieser Aliens in meinem Tower eingenistet.
 

Ähnliche Themen

Zurück
Oben