CSS CSS Datei innerhalb der Seite einbetten

hurga_gonzales

Captain
Registriert
Aug. 2004
Beiträge
3.240
Hi,

mal ganz pragmatisch gefragt:
Darf man eine CSS Datei auch mitten in einer Webseite vor einem Code Abschnitt einbetten, wo sie grade gebraucht wird?

Würde ungern die Style Definitionen "hart" in den Code platzieren, habe aber grade keine andere Möglichkeit, die CSS Datei im Header einzubinden, darum dei Frage.
 
Moin,

siehe hier, gleich der erste Eintrag:
http://de.selfhtml.org/css/formate/einbinden.htm

Es sei denn ich habe dich falsch verstanden...

Was spricht denn gegen den Verweis per <link rel="stylesheet" type="text/css" href="datei.css"> im header?

Du kannst doch trotzdem die styles in den Tags einbinden (mit allgemeinen Namen, "ueberschrift", "menulinks","navoben"........) und zentral (in der CSS-Datei) die Daten ändern.
Kannst dir dann ja immer noch überlegen, ob du sie nutzt oder nicht.

Gruß
Doc

EDIT: Wenn es nicht gerade Top-Secret ist, wäre eine genaue Angabe des Problems sehr hilfreich. So wäre die Lösungssuche deutlich vereinfacht ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Du solltest deine Seite generell per CSS formatieren.

Entweder ich verstehe deine Frage nicht richtig bzw. du hast sie nicht genau genug definiert oder du hast etwas missverstanden bei der web "programmierung".
 
dürfen schon, aber es bringt dir keinen effekt.

css files, sowie style tags mit css nur im <head>...</head>

alternativ kannst du auch im tag css einbinden

Beispiel:
PHP:
<span style="color: blue; font-size: 12pt; etc...">text</span>

hat den nachteil, das du es in jedem tag einfügen musst.

ich hoffe ich konnte dir helfen :).
 
Zuletzt bearbeitet:
Sorry, wenn ich mich unklar ausgedrückt habe.

Die Frage war eigentlich nur, ob ich

<link rel="stylesheet" type="text/css" href="datei.css" />

auch mitten im Code einbauen darf oder nur im Header der Seite.

Natürlich ist mir schon klar, dass es im Header richtiger wäre. Habe hier nur eine Anwendung geerbt, wo es aus Code-Hinsicht viel Arbeit macht, den CSS Link im Header zu generieren.

Einfacher wäre es, ich könnte es unmittelbar vor der Code Passage der anzuzeigenden und betroffenen Elemente tun.
 
ne alternative ist @import url("erweitert.css") aber das geht glaube ich meiner meinung nach auch nur im Header.

Probier doch einfach aus, ob es funktioniert. Wenn es geht, dann kannst dich freuen, wenn nicht dann musst du es anders machen.
W3C-konform ist es auf alle Fälle nicht
 
die 2 sauberstens und besten Möglichkeiten wurde schon genannt:

1. CSS im head definieren (es macht keinen Sinn das woanders definieren zu wollen)
2. für einzelne css definierungen kannst <HTML TAG="CSS">text</HTML TAG>
 
Geht wunderbar. Werde das vorerst so belassen bis ich die Anwendung generell umgebaut habe, aber da fließt noch etwas Wasser den Bach runter.

Danke Euch.
 
Zurück
Oben