D-Link Dir-645 als Repeater verwenden?

C

CestLaVie

Gast
Hallo :)
Also zuerst, ich kenne mich zwar schon etwas aus im Computerbereich, aber bitte keine Fachbegriffe! :freaky:

Ich habe eine Fritz!Box 6360 Cable, nur diese ist leider im Keller & deshalb haben wir noch zusätzlich im Erdgeschoss einen AVM Fritz!WLAN Repeater 300E, welcher eben meine angezeigte Internetverbindung "verstärkt" hat.

Nun war wegen anderer Probleme ein Spezialist bei mir & meinte, er würde von diesem Repeater abraten & eine D-Link Dir-645 kaufen & dafür ersetzen.

Habe ich alles gemacht, nun habe ich es endlich geschafft den Dlink-Router zu installieren.
Nur jetzt wird er unter meinen Internetverbindungen als eine extra Internetverbindung angezeigt (mein früherer Repeater wurde nie extra angezeigt, sondern als "Fritzbox 6360 Cable", war also sozusagen in meinem Router/Routernamen mit integriert).

Nun habe ich im Internet gelesen, dass der Dlink-Router gar nicht als Repeater verwenden werden könnte.
Stimmt das?

Oder wie schaffe ich es, dass der D-link Dir-645 nur als eine Art Verstärker dient & nicht als komplett neue Internetverbindung?

(Hoffentlich haltet ihr mich jetzt nicht ganz für dumm :lol:)
 
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
801
Klar,kannst du Repeater verwenden.
habe auch das D-Link Dir-645,und bei mir hat es funktioniert.
Drück, auf den Repeater-Button deines Dir-645. (Feil links,Feil rechts.) Damit verstärkst du automatisch die Signal- rate.
MFG
 

XReaper

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.019
Komischer "Spezialist"...:D

Der 645 hat meines Wissens nach keine Repeater-Funktion.

Könntest dir höchstens mal OpenWRT anschauen...ist aber Beta und deswegen immer mit Vorsicht zu geniessen.
 

t-6

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
8.005
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
801
Komischer "Spezialist"...:D

Der 645 hat meines Wissens nach keine Repeater-Funktion.

Könntest dir höchstens mal OpenWRT anschauen...ist aber Beta und deswegen immer mit Vorsicht zu geniessen.
Rede, doch nicht so ein Schwachsinn.! Schau hier:d-link-dir-645.png


Oder wie schaffe ich es, dass der D-link Dir-645 nur als eine Art Verstärker dient & nicht als komplett neue Internetverbindung?

Dient, als Verstärker.!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
801

Tronix

Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
2.436

XReaper

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.019
Bin lernfähig:

Laut Handbuch ist das die Taste für WPS (Wi-Fi Protected Setup).
Wie passt das zur Repeater-Fähigkeit?
 
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
801
Dir geht es doch da drum die Signal rate zu steigern, habe ich das richtig verstanden.?
Wenn ja,dann kannst du wenn du da drauf klickst die Signal rate verstärken.!
Ergänzung ()

Das ist die WPS Taste. Also ne Verschlüsselungsfunktion. Was hat das mit nem Repeater zu tun?
Wie bitte,? das hat nichts mit Verschlüsselungsfunktion zu tun.
SmartBeam Technologie: Doppelte WLAN Reichweite durch dynamische Anpassung des Funksignals (Smart- Antennen) nennt es sich.! oder besser gesagt: Die signale, werden verstärkt.!
MFG
 
Zuletzt bearbeitet:

Tronix

Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
2.436
Vielleicht solltest du dich mal schlau machen was ein Repeater ist bevor du noch weitere Kommentare abgibst... :rolleyes:

Er will nicht die Leistung des 645er erhöhen, sondern das Teil "unabhängig" als Repeater einsetzen. Und das klappt IMHO nur über Alternativfirmware und nicht mit OnBoard Mitteln...
 
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
801
Bin lernfähig:

Laut Handbuch ist das die Taste für WPS (Wi-Fi Protected Setup).
Wie passt das zur Repeater-Fähigkeit?
Ein Repeater (englisch wörtlich für „Wiederholer“), oder Regenerator oder Verstärker genannt, ist in der Kommunikationstechnik ein elektrischer oder auch optischer Signalverstärker oder -aufbereiter zur Vergrößerung der Reichweite des Signals. Der Repeater befindet sich in einiger Entfernung des Senders, empfängt dessen Signale und sendet sie in neu aufbereiteter Form weiter, wodurch eine größere Distanz überbrückt werden kann.

D-Link,nennt diese Technologie :SmartBeam"!
Ergänzung ()

Vielleicht solltest du dich mal schlau machen was ein Repeater ist bevor du noch weitere Kommentare abgibst... :rolleyes:

Er will nicht die Leistung des 645er erhöhen, sondern das Teil "unabhängig" als Repeater einsetzen. Und das klappt IMHO nur über Alternativfirmware und nicht mit OnBoard Mitteln...
Ich habe ihn schon verstanden.!und, dieser Knopf, bewirkt das.
MFg
 
Zuletzt bearbeitet:

t-6

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
8.005
@Captain_Awesome: Das ist die WPS-Taste. Wenn du diese Taste drückst, kannst du recht einfach ein anderes Gerät mit dem Router koppeln (ebenfalls auf Knopfdruck). Das hat nichts mit Repeater zu tun.

SmartBeam Technologie: Doppelte WLAN Reichweite durch dynamische Anpassung des Funksignals (Smart- Antennen) nennt es sich.! oder besser gesagt: Die signale, werden verstärkt.!
Das hat nichts mit einem Repeater zu tun.
 

Tronix

Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
2.436
Nein, SmartBeam bewirkt ein gezieltes Bündeln der WLAN Signale Richtung Empfänger. Damit kannste „theoretisch“ ein paar Prozent mehr an Sendeleistung und Bereichsabdeckung rausholen.

Aber Beispiel: Wenn das Signal aber jetzt nach 100 Metern komplett TOT ist, musst du in 80 Metern einen Repeater einsetzen, der das Signal nochmal um 100 Meter verstärkt, damit du eine Endgültige Reichweite von zb 160 Metern erreichst… DAS macht ein Repeater…
 
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
801
@Captain_Awesome: Das ist die WPS-Taste. Wenn du diese Taste drückst, kannst du recht einfach ein anderes Gerät mit dem Router koppeln (ebenfalls auf Knopfdruck). Das hat nichts mit Repeater zu tun.


Das hat nichts mit einem Repeater zu tun.

Nutzer des DIR-645 können sich einen zusätzlichen WLAN-Repeater sparen, da das neue D-Link Produkt dank SmartBeam selbst für eine starke und stabile Internetverbindung auch an schwer erreichbaren Stellen in mehrstöckigen Häusern, großflächigen Wohnungen oder Gebäuden mit Betonwänden sorgen soll

Quelle: onlinekosten.de Newsmeldung "D-LINK DIR-645: Erster SmartBeam WLAN-Router"


Schau dir das mal an:http://www.onlinekosten.de/news/artikel/45359/0/D-LINK-DIR-645-Erster-SmartBeam-WLAN-Router

Dem nach,ist die Repeater Funktion, eh überflüssig.! SmartBeam,ist Effizienter, wie Repeater- Funktionen.!
 
Zuletzt bearbeitet:

Lavaground

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.146
hust: das ist der WPS Button, hier ein auszug aus der anleitung:

WPS Light and Button
Press the WPS button for 1 second to initiate the WPS process. The button will flash green while a
WPS connection is being established. The button will light green for 5 seconds if a successful WPS
connection has been made.

nix da mit wlan verstärken.... das stellt man im menu des routers ein... hab selbst den DIR 645 und Smartbeam heißt nur, dass sich die antennen in verschiedene richtungen drehen um das signal zu verbessern sollte es zu schlecht sein...

hier werden sie geholfen: Turning a router into an AP

das steht auch gleich dabei, dass dlink offiziell ihre geräte nicht als repeater unterstützt und das man die settings auf eigene gefahr hin vornimmt. disclaimer halt....
 
Zuletzt bearbeitet:

t-6

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
8.005
@Captain_Awesome: Jetzt hast du dir endgültig widersprochen ^^

Ob sich Besitzer eines DIR-645 einen Repeater sparen können, hängt ganz allein von den lokalen Gegebenheiten ab (die wir nicht kennen). Und nicht von einer pauschalisierenden Aussage "Nutzer des DIR-645 können sich einen zusätzlichen WLAN-Repeater sparen". Ich hebe meine Augenbraue in Zweifel und Spott.

@Cestlavie: Der 645 kann nicht als Repeater genutzt werden. Du könntest aber versuchen den DIR 645 per Kabelverbindung mit dem 6360 zu verbinden und als Access Point einzurichten. Eventuell reicht das bereits, musst du einfach austesten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
801
@Captain_Awesome: Jetzt hast du dir endgültig widersprochen ^^

Ob sich Besitzer eines DIR-645 einen Repeater sparen können, hängt ganz allein von den lokalen Gegebenheiten ab (die wir nicht kennen). Und nicht von einer pauschalisierenden Aussage "Nutzer des DIR-645 können sich einen zusätzlichen WLAN-Repeater sparen". Ich hebe meine Augenbraue in Zweifel und Spott.

@Cestlavie: Der 645 kann nicht als Repeater genutzt werden. Du könntest aber versuchen den DIR 645 per Kabelverbindung mit dem 6360 zu verbinden und als Access Point einzurichten. Eventuell reicht das bereits, musst du einfach austesten.
Damit hast du recht.( Kopf schüttel)^^
 

Tronix

Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
2.436
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
801
Zuletzt bearbeitet:
Top