Dan Case A4 Oder Loque Ghost S1

hazir

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
96
Hallo zusammen,

möchte mir eines der genannten Gehäuse zulege, wollte aber vorher mal in die Runde fragen, ob die jemand im Einsatz hat und wie die Temperatur/Lautstärke ausfällt.

Meine RTX Gigabyte 2080 Gaming OC sollte passen.

Danke im Voraus.
 

Tada100

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.495

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.523
Wie soll die Kühlung der Komponenten erfolgen?

Besitze selbst ein NCASE M1 und überlege auf Ghost S1 zu wechseln, da man dort jeweils oben und / oder unten die Kiste erweitern kann, leider nicht grad günstig umzusetzen.
 

hazir

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
96
Stimmt, die Karte soll in beide nicht rein passen, dann hat sich das für mich schon erledigt.
 

Cronos83

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
1.537
Besitze selbst ein NCASE M1 und überlege auf Ghost S1 zu wechseln, da man dort jeweils oben und / oder unten die Kiste erweitern kann, leider nicht grad günstig umzusetzen.
Wie zufrieden bist du mit dem M1?
Ich überlege gerade ob Dan a4 SFX v4 (ab April/Mai...), NCase M1 oder Ghost... wobei ich das Ghost aus irgendeinem Grund optisch nicht stimmig finde...

Das Ophion habe ich auch noch so halb auf der Liste, ist mir aber eigentlich zu tief
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.523
"Eigentlich" bin ich sehr zufrieden, nur habe ich alles in der Kiste wassergekühlt inkl. einer Vega 56 Pulse von Sapphire.

Unter dem katastrophalem Wasserkühler von Alphacool gehen die VRM Temperaturen allerdings steil.
(Daher auch der Gedanke das Gehäuse zu wechseln, da vor der Vega eine Laing DDC inkl. AGB liegt, im Ghost S1 kann ich ggf. größere Grafikkarten verbauen oder die Pumpe / AGB Kombo woanders verbauen)

Bei UV der Karte kein Thema, wenn jedoch die Kiste z.B. an einem 4K TV @ 60 Hz betrieben wird greift UV nicht und unter Last werden die Dinger bis zu 106°C heiss, ich kann später dazu noch mehr Bilder liefern.

Ähnlich ist es bei mir zu Hause an meinem 4K - 144 Hz Monitor, wenn 2 x DP Kabel verwendet werden @ 144 Hz kann die Vega 56 untervoltet und übertaktet werden, wenn jedoch nur 1 x DP Kabel angeschlossen ist @ max. 120 Hz liegen VDDC 1,100V an, sprich kein UV wird übernommen bzw. angenommen.

Kann später noch Bilder nachliefern, haste ggf. einen eigenen Thread dafür?
 

Cronos83

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
1.537
Nein, hab noch keinen Thread.
Hab gerade erst nen Customloop in nem LianLi PC011 mit zwei 2080ti vollendet und im September nen Define C Custom Loop in mit 8086k@5,2 und 1080ti.

Lasse mir Zeit, bis das A4 v4 verfügbar ist und recherchiere in der Regel solange selbst, bis ich wirklich andere mit einem eigenen Thread "belästigen" muss :D

Custom in nem Dan A4, Ghost oder Ncase M1 zu ich mir nicht an... der wird nur 2 Mal im Jahr für Retrolans genutzt, dient sonst als GästePC und bekommt nur Mittelklassehardware (Max 2600X/i5@UV mit RTX2070@UV).
 

Shelung

Commodore
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
4.109
Bei der Hardware schaust du nach nem Black Ridge und mit UV wird die kiste schon artig vor sich hinlaufen, und auch relativ Leise.

Die Welt wartet ja eigentlich nur auf das DAN C4 :D
 

Shelung

Commodore
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
4.109
Mein neues Riser Kabel ist auch schon auf dem Weg. Vielleicht kann ich dann den Akasa Lüfter fest integrieren (ist aktuelle nur reingelegt...).
Mit dem sind SSD und VRM Temperaturen einwandfrei, ohne... kann ich mir Popcorn machen xD
 

hazir

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
96
Was ist den das aktuell kleinste Gehäuse in der auch ein 2,5Slot Grafikkarte passt?
 
Top