Darf ich ein Privatanschluss als selbstständiger nutzen?

Messa

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
398
Hi,
ich habe einen privaten Anschluss bei Alice mit 3 Rufnummern, da ich aber von zuhause aus als Kleinunternehmer arbeite und nun gern eine Telefonnummer online stellen wollen würde, frage ich mich ob dies überhaupt möglich wäre? In den AGB habe ich bisher nichts gefunden, klar Privat sagt eigentlich schon alles aus, aber muss ich dann 2 Router stehen haben, wenn ich noch einen gewerblichen Anschluss kaufe? Geht das überhaupt aus einer "Dose"? Danke.
 
Klar kann ich Alice fragen, aber wenn ich dort anrufe und es nicht darf, wissen sie es :) Außerdem finde ich die Mitarbeiter nicht gerade sehr kompetent und ich werde bei der Hotline bestimmt zig von Euros los und trotzdem keine Antwort bekommen.
 
Warum nicht?
Du kannst natürlich von deinem Provider keinen Business-Support erwarten wenn du nur einen Privatanschluss hast,
aber den kannst du benutzen, mit den AGB-technischen Einschränkungen (sofern vorhanden), bspw. keinen Internet-Server an
deinem Anschluss betreiben etc.pp.

Die Telefonnummer ist zwar privat, aber dennoch deine, also warum sollst du die nicht im Internet veröffentlichen dürfen?

P.S.: Bei der Nachfrage an der Hotline würde ich mich mal als Neukunde ausgeben :lol:
 
In der Regel ist das kein Problem, nur sollte mal eine Störung auftreten, deine Firmennummer somit nicht verfügbar sein, erwarte keine bevorzugte Behebungszeit, ohne Businessanschluss.
 
klar kannst du ... Probleme kriegst du höchstens wenn du Serverdienste hostest ... und steuerlich absetzen kannst den Privaten halt auch kaum!
Und wie bereits andere erwähnten hast halt nur den Privat Service!
 
Sehe ebenfalls keinen Grund warum du nicht eine deiner Nummern im Internet für Gewerbliche zwecke veröffentlichen dürftest. Lies noch mal genau die AGBs und dann sollte das passen.
 
Danke, gut zu wissen. Bin Webdesigner und wollte nicht meine Home Nummer online stellen wo auch meine Frau rangeht :), daher wird diese Nummer auch selten genutzt.

@Netrunner In den AGB habe ich zum Thema gewerbliche Nutzung nichts gefunden.

@Hypocrisy Klar vielleicht vom Handy aus, damit es noch teuer wird :D
 
Sag doch einfach ein Bekannter überlegt eventuell zu wechseln und würde gerne wissen wie es um die geschäftliche Nutzung bestellt ist.
Dann kannst du sicher auch bei der Neukundenhotline anrufen. :p
 
Ich kann da jetzt zum Thema Alice nichts beitragen, aber über Unitymedia berichten.
Da ist Gewerbliche Nutzung nämlich explizit ausgeschlossen beim Privatkundentarif. Und bei Missbrauch kann es teuer werden.
 
Zurück
Top