Datenverkehr im Netzwerk überwachen mit Rückverfolgung

China

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
13.040
Moin,

hab da mal ne Frage....
Also in unserer Firma hier müllen einige Leute gerne mal unseren Fileserver
mit Privatmist (mp3,wmv,pps......) zu. Dank Samurize kann ich jetzt wenigstens
schonmal die Kapazität des Lauferks überwachen.
Was ich jetzt noch suche, ist ein Tool das mir anzeigt was alles so verschoben
und vorallem von welchem User (IP). Ich habe nämlich keine Lust mehr Tag für Tag
die Kiste nach pösen Purschen zu durchsuchen :rolleyes:

Wäre echt nett wenns da eine einfache Lösung gäbe.
(Ausser Server dicht machen :evillol: )

Greets

Chinamann
 

muh2k4

Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
3.047
es scheint wohl ein sambaserver zu sein?
nun ... zum einen könntest du mit dem programm ehtereal erfolg haben, das ist aber recht komplex ...
die nächste möglichkeit wäre Samba für Schreibzugriff dicht zu machen und schreiben nur per FTP erlauben ...
Ausm Log kannste dann ja sehr einfach ersehen wer was kopiert hat.
 

Tunguska

Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
2.139
Zitat von Chinamann:
.. in unserer Firma ... unseren Fileserver
mit Privatmist ... Tag für Tag die Kiste nach pösen Purschen zu durchsuchen

Wäre echt nett wenns da eine einfache Lösung gäbe.
Ich habe noch einmal die wichtigsten Stichpunkte zusammengefasst. Ich kenne diese Firma ja nun nicht, aber Firma und Privat paßt normalerweise überhaupt nicht zusammen.
Was sagt denn die Geschäftsleitung zu dem Problem?
Die einfachste Lösung wäre die Ansage der Geschäftsleitung, dass die Vorgänge zu unterlassen sind (also private Sachen auf Firmenhardware) und im Falle eines Nachweises eine Abmahnung und im Wiederholungsfall eine fristlose Kündigung droht. Die Problematik, die hinter der privaten Nutzung stehen (Viren etc.), sollte dabei ganz klar zum Ausdruck gebracht werden. Dann kann man noch verbreiten, dass sich auf dem Server eine Software befindet, die den gesamten Datenstrom analysiert und mit IP sowie Benutzerkennung (für die ganz Schlauen, die den PC des Arbeitskollegen benutzen wollen) protokolliert.

Es ist wichtig, im Vorfeld abzuklären, was im Falle des Falles passiert, sonst kannst du dir die Arbeit sparen - wenn dann eh keine Konsequenzen folgen auf der Basis der Erkenntnisse, die du gewinnst.

Solltest du die Unterstützung der Geschäftsleitung haben (vielleicht bist du ja selber der Geschäftsführer :D ) und keine Besserung im Verhalten der Mitarbeiter auftreten, dann kannst du ja immer noch auf entsprechende Software zurückgreifen (viel Spaß beim Auswerten der Protokolle - macht bestimmt genauso viel Spaß wie das jetzige Suchen nach den pösen Purschen).
 

der2of6

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
542
Darf denn bei euch jeder auf dem server schreiben wie er will?
Also ein account für alle?
Wenn ja währe das das erste, was ich abstellen würde.

1 Account pro user, dann lässt sich ganz einfach feststellen, wer was wo geschrieben hat.
 

Tunguska

Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
2.139

China

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
13.040
Ich will euch dann mal aufklären :D

Also zum Thema GF:

Die lagert selber mal 11GB mp3s aus.... noch Fragen? Gut...:freak:

Meine restlichen Dau's:

Den kann man es 100000000x sagen sie sollen es lassen und das dadurch die
Bandsicherung des Servers gefährdet is, aber nein is ja nich deren Prob :mad:
Jeden Tag durchflüge ich hier den Server und krieg des kotzen.

Das Laufwerk ist ein Universallaufwerk für alle.
Dort werden Daten gespeichert auf die jeder Zugriff haben darf/muss.
Also kann ich den Vögeln auch nich die Rechte kürzen...leider....

Und so erkennt man schnell, warum ich jetzt eine Möglichkeit suche... ;)
 

muh2k4

Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
3.047
wenn dieser anarchismus genemigt ist musst du wohl oder uebel mit dem chaos leben.
jede form ordnungsbringender maßnahmen birgt eine einschränkung der benutzerrechte.
 

-oSi-

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
12.971
Wenn du gar nichts ändern kannst, dann bitte doch deine (wie du sie nanntest) Dau´s dazu, die unnützen Dateien wenigstens zu "ordnen" und nicht kreuz und quer zu verteilen.
Wenn die Dateien, mögen sie noch so unnütz sein, geordnet sind, kannst du die aus der Bandsicherung rauslassen.
Wenn die mal futsch gehen sollten --> Pech gehabt !
Firmendaten sind da wichtiger !
Das sollte sogar der GF einleuchten.

Frag doch mal deine Finanzabteilung, was eine Arbeitsstunde pro Person im Betrieb kostet.
Dann kannst du den Schaden erkennen, der angerichtet wird, wenn das Netz wegen so einem Scheiss ausfällt.
Wohl bemerkt, das sind nur die Kosten, für die Mitarbeiter.
Da ist der ganze Rest, der da noch rauf addiert wird noch gar nicht drin.
Wenn die GF diese "Kosten" sieht, wird sie vllt. einlenken und diesem Spuk ein Ende setzen.
Wenn´s ums Sparen geht, haben Chef´s immer offene Ohren ! ;)



Mögen die Dau´s dir das Leben nicht all zu schwer machen. :D


-oSi-
 

neverin

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
12
HiDu,dassistabereinekleineFirma,oder?Statusca.10-25MitarbeiteranRechnern.
WahrscheinlichmitVersandoderfreizugänglichemKundenstamm(dasooffen).
WennDudirdieMühemachstundjedemRechnereineNr.vergibstimNetzwerk,hastDudeinProblem
beseitig.Klapptnur,wennjederseineneigenenRechnerhat.VerbindestDudeinSysmit"SPS" (..ichweiß!Istalt,dochdamitkannstDusogarsehen,wannderletzteRechnersichabmeldet! (..sogarvomChefundderlieblingsSekreterin:) ).Ichdenkemalmitvideoüberwachunglt.FernschaltungwirdeuerBetriebnichtüberwacht,schade:-)(Scherz).
MehrbrauchstDunicht.

NettenGruß...neverin...:)
 

-oSi-

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
12.971
Kannst du bitte, zur besseren Lesbarkeit , Satz- und Leerzeichen einfügen.

Danke


-oSi-
 
Zuletzt bearbeitet:

China

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
13.040
Zitat von neverin:
HiDu,dassistabereinekleineFirma,oder?Statusca.10-25MitarbeiteranRechnern.
WahrscheinlichmitVersandoderfreizugänglichemKundenstamm(dasooffen).
WennDudirdieMühemachstundjedemRechnereineNr.vergibstimNetzwerk,hastDudeinProblem
beseitig.Klapptnur,wennjederseineneigenenRechnerhat.VerbindestDudeinSysmit"SPS" (..ichweiß!Istalt,dochdamitkannstDusogarsehen,wannderletzteRechnersichabmeldet! (..sogarvomChefundderlieblingsSekreterin:) ).Ichdenkemalmitvideoüberwachunglt.FernschaltungwirdeuerBetriebnichtüberwacht,schade:-)(Scherz).
MehrbrauchstDunicht.

NettenGruß...neverin...:)

:freak:
Sagt Dir die Leertaste was?
Und nein, die Firma hat 100 Dau's groben übern Daumen ;)

Und ich glaub das wird ein langer Kampf :rolleyes:
 

Tunguska

Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
2.139
Zitat von neverin:
HiDu,dassistabereinekleineFirma,oder?Statusca.10-25MitarbeiteranRechnern.
WahrscheinlichmitVersandoderf ... bla bla ... hunglt.FernschaltungwirdeuerBetriebnichtüberwacht,schade:-)(Scherz).
MehrbrauchstDunicht.

NettenGruß...neverin...:)
Per SMS geschickt? :rolleyes:
 
Top