Datenvolumen WhatsApp Abrechnung

rakisho

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
299
Servus Zusammen,
folgender Sachverhalt:

Ich habe meinen Großeltern soeben WhatsApp auf einem alten Tablet von mir installiert, das ganze läuft über die Handynummer meiner Oma (Prepaid Karte). Die installierte WhatsApp Version auf dem Tablet wurde auf diese entsprechende Handynummer angemeldet.
Das Tablet verfügt über ein LTE Modul ist aber leer - sprich das Gerät befindet sich nur im WLAN.

Da ich absolut keine Ahnung über den Handy-Tarif meiner Großeltern habe, weiß ich leider auch nicht wie es sich dort mit Datenvolumen verhält.
Jedoch gehe ich recht in der Annahme dass das eventuell vorhandene Datenvolumen des Handytarif völlig irrelevant ist, da das Tablet alle Daten nur über WLAN empfängt/herunterlädt?
Oder verursacht WhatsApp trotzdem irgendwelche kosten auf der SIM Karte? - Welche sich in einem alten Telefon befindet welches nur zum Telefonieren gedacht ist - und SMS.

Ich hoffe meine Frage ist einigermaßen verständlich formuliert.
Bei Fragen meldet euch.

VG,
rakisho
 

mrnils3

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
827
Nein ! Hatte auch lange ne ähnliche Konfiguration aber mit Altem Handy und Smartphone. (Weil ich aufm Bau lieber nen alten Knochen in der Tasche hatte der wesentlich mehr aushält als ein Smartphone)
 

Benzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
16.192
Vermutlich wird sich die Prepaidkarte aber in 6-12 Monaten deaktivieren wenn kein Guthaben aufgeladen wird.
Sollte das WLAN mal ausfallen oder durch einen Internetleitungsausfall offline sein und mobile Daten aktiv sein wird vorhandenes Guthaben natürlich aufgebraucht.

Edit: Oder meinst du mit leer das die Simkarte im Handy und nicht im Tablet steckt? Dann passiert natürlich nix am Tablet.
 

Millkaa

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
528
Genau, du kannst bei WA einstellen, dass Daten wie Fotos oder Videos nur im LAN/WLAN gesaugt werden. Somit umgehst du eine der größten etwaigen Kostenfallen, falls es jemals zu einer solchen kommt.
Ansonsten kann das Tablet nicht die Kosten deiner anderen SIM, die im anderen Telefon ist in die Höhe treiben, zumindest sollte es das nicht.
 

rakisho

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
299
Vielen Dank schon einmal für die Antworten.

Es befindet sich nur eine SIM Karte in einem alten Handy, das Tablet besitzt keine SIM Karte aktuell.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.653
Die Karte muss aber doch zur identifizierung der WA Nummer im Tablet sein und nicht im alten Telefon?
Sonst muss doch per Wapp-Web das Gerät und das Tablet benutzt werden, im Wlan?
 

Millkaa

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
528
Nein, bei mir konnte ich auch eine WA Nummer ohne Sim Karte einrichten. Der Code ging an das Handy und WA konnte ich auf beiden Geräten nutzen.
iPhone und Samsung Tab.
Das ist ähnlich wie das WA auf dem PC (im Browser) da hast du deine SIM auch nicht im Rechner.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.653
Aber im Browser muss sich zuerst das Handy verbinden und dann erst ist der Browser am Rechner auch verbunden, beide Geräte müssen sich doch dann im gleichen Netzwerk befinden? Oder habe ich da etwas verpasst?
 

Anhänge

rakisho

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
299
Wie Millkaa geschrieben hat - so hat es bei mir auch funktioniert - Code kam auf das alte Handy. Diesen habe ich auf dem Tablet eingegeben - läuft.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.653
Tja wenns tut ist es ja gut, kann nur meine Erfahrungen posten.
 

U-L-T-R-A

Commodore
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
4.577
Ich würd ja ne Netzclub Karte empfehlen (Sponsored Basic oder wie das heißt).
Stimmst halt zu Werbung zu bekommen (am besten ne extra mail Adresse anlegen da kommt schon was) aber hast 100MB gratis und danach gedrosselt - reicht für Whatsapp alle mal.

Es gibt auch Werbe SMS aber da bekomm ich mittlerweile vll so 2-3 im Monat (am Anfang waren es so 5-8).

Hab die Karte jetzt seit 3 Jahren und noch nix aufgeladen oder so.
 

boarder-winterman

Mr. Avatar 2012
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
19.757
Aber im Browser muss sich zuerst das Handy verbinden und dann erst ist der Browser am Rechner auch verbunden, beide Geräte müssen sich doch dann im gleichen Netzwerk befinden? Oder habe ich da etwas verpasst?
Hey alter Haudegen :)
Was du versuchst, ist eine Einrichtung von Whatsapp Web im Browser.
Der TE hat sich aber die Whatsapp Version fürs Tablet im Playstore runtergeladen und nutzt das Tablet jetzt als Hauptgerät.
Dann geht die Aktivierung so wie vom TE beschrieben.
Auf dem iPad geht es tatsächlich ausschließlich via Whatsapp Web als Client eines Smartphones.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.653
Kannte ich leider noch nicht, bei meinen Geräten sind immer Simkarten drin.
 

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
15.931
@werkam du kann auch deine Festnetz Nummer zur Aktivierung von Whatsapp nehmen, dann sehen halt deine Kontakte deine Festnetz Nummer als Kontakt bei whatsapp. Whatsapp ist halt nicht auf die Nummer von der Simkarte im Gerät beschränkt. mann kann auch auf einem Gerät einmal Whatsapp und einmal Whatsapp Business nutzten mit unterschiedlichen nummern zur Freischaltung, alles kein Problem
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.653
Wer es denn braucht, ich nicht. Danke fürs aufklären. :schluck:
 
Top