News Defekte ATi-Grafikkarten ausgeliefert

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.703
Laut eines Berichtes des Branchendienstes DigiTimes hat AMD versehentlich mehrere Zehntausend ATi-Grafikkarten der neuesten Generation mit einem Defekt ausgeliefert. Aufgrund eines Fehlers in der Testsoftware für die Grafikkarten konnten diese Karten bis in den Handel gelangen.

Zur News: Defekte ATi-Grafikkarten ausgeliefert
 

schnopsnosn

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
5.560

X-Ray3

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.528
Und wie erfahre ich jetzt, ob meine Graka eine von den defekten ist? Welche Bios-Version befindet sich den auf den defekten Karten?
 

Chaotek

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
103
Naja passieren kann so etwas immer.
Aber daß es nun ausgerechnet bei AMD/ATI passiert und dann noch in derer ohnehin miserablen Lage, ist schon echt traurig.
 

5c0u7.Musterman

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
295
hmmm aschade is es wirklich, doch selbst wenn was defekt ist wennse funzt würde mich intressieren was genau defekt ist vll etwas was die karte besser ocen lässtt oder was auch immer soqie bei einigen 3200+ cpus auf dem so 754 dei late ref mit fehlern lies sich besser ocen als die neu ohne. falls es sowas wäre...nur her mit den defekten aber wenn se wirklich kaputt sind, schade um den ruf von amd/ati. siesind nach wie vor mein fav xD
 
C

Creshal

Gast
Und... was genau ist da der Fehler? Totaldefekt? Oder das schon von CB gefundene Problem mit der 2D/3D-Umschaltung? Gibts da was genaueres?
 

Lord Sethur

Captain
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
3.939
Man stelle sich das vor - Graka ausbauen, einschicken, evtl. keine auf Ersatz haben und ein paar Wochen darauf warten, bis das neue BIOS drauf ist. Damit macht man sich nicht gerade beliebt. Ganz besonders lustig, falls man ein OEM System hat...
 

Volker

Ost 1
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.703
Also wenn deine Grafikkarte geht, ist sie wohl keine von denen. Genauerere Angaben gibt es leider nicht, aber es scheint sich um einen totalausfall zu handeln - sprich wenn die Karten beimersten Einbau nicht funtioniert .. Garantie und Rückgaberecht und fertig.
 

biZZarre

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
73
ich glaube nicht das es sich um einen so gravierenden Fehler handelt wenn bereits ein BIOS Update zur korrektur reicht!
 

THE7

Banned
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
536
naja von "einem verschwindend geringen anteil" denk ich kann man da nicht mehr sprechen wenn bereits 30.000 exemplare zurückgerufen wurden ;)

übrigens: ich hab eine grafikkarte von ati und sie funktioniert (okaaaiii is jetz nimma sooo aktuell ne x800xl xD ) :king:
wenns shcon alle nvidia-freaks so machen :freak:
 
C

Creshal

Gast
@#13 Warum nicht? Wenn das BIOS komplett defekt ist, geht die Karte nicht mehr, ein BIOS-Update wird das aber beheben. ;)
 

24 Seconds

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.568
Also das ist seltsam... Ein Kumpel von mir hat vorgestern seine 2600XT bekommen.. Die Karte läuft. Aber sobald er 3DMark 05 oder 06 starten will gibts Freeze oder Bluescreen. Kann das dann eventuell auch daran liegen??
 

Backslash

Captain
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
3.240
Master_nick_123.. du meinst das hoffentlich ironisch... (wenn du nicht weißt was das ist -> wikipedia hilft)

Hoffentlich entstehen dadurch keine zu hohen Kosten für AMD. Aber ich denke das kann jedem Hersteller passieren, hier jetzt über AMD/ATi herzuziehen ist also vollkommen unangebracht.

mfg
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.687
Reden wir von defekten Grakas oder von Grafikchips ?
Wenn ersteres, dann wunder ich mich warum Asus und co die von Ati kaufen, hab gedacht die löten den Kram selber zusammen.
 

Selflex

Lieutenant
Dabei seit
März 2005
Beiträge
955
Seid dem ich die neue 2600xt von PowerColor drin habe, bekomme ich bluesreens beim Neustart, kurz vor der Intialisierung von Windows. Nach einem automtischem Neustart ist alles wieder in Ordnung. Keine Ahnung ob das dieser fehler ist, ich hatte immer die Festplatte in verdacht.

Mfg Selflex
 

Selflex

Lieutenant
Dabei seit
März 2005
Beiträge
955
Also das ist seltsam... Ein Kumpel von mir hat vorgestern seine 2600XT bekommen.. Die Karte läuft. Aber sobald er 3DMark 05 oder 06 starten will gibts Freeze oder Bluescreen. Kann das dann eventuell auch daran liegen??
Ist bei mir auch so, liegt wohl eher an den Treibern. Versuch mal bei Ziel unter eigenschaften der Verknüpfung, -nosysteminfo. Bei mir hat es geholfen :)


Mfg Selflex
 

ww2warlord

Commander
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
2.969
@ zonediver, viel Spaß wenn du für den billigsten Prozessor schlappe 999,- € zahlen darfst und für den Preis eines Panzers dir eine Grafikkarte kaufst - so siehts es nämlich aus, wenn ein Unternehmen seine Monopolstellung ausnutzt.

Jedenfalls scheinst du nicht eine helle Leuchte zu sein - du hast dir hier im wahrsten Sinne des Wortes eine Backpfeiffe verdient.

B2T:

Ich sehe das nicht so tragisch, vorallem wenn man sich seine Grafikkarten von einem kundennahen Händler bezieht. Sapphire Grafikkarte und von Mad-Moxx gekauft - besser kann es gar nicht sein :king: . Nein mal im Ernst wer am falschen Ende spart muss bei Supportleistungen halt Wochen warten..

Also immer schön weiter Basteln AMD ihr packt das schon. Ich kann mich auch noch gut daran erinnern, als viele bunte Smarties äh grüne Grafikkarten nicht nur im 3dMark06 abgeraucht sind - das waren noch Zeiten :freak:
 

msv

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
110
Also das ist seltsam... Ein Kumpel von mir hat vorgestern seine 2600XT bekommen.. Die Karte läuft. Aber sobald er 3DMark 05 oder 06 starten will gibts Freeze oder Bluescreen. Kann das dann eventuell auch daran liegen??
joup, u.a. genau den Fehler gabs auf meiner ASUS HD2600XT auch (+ kurze Einfrierer des Desktops ohne besonderen Grund, nach kurzem schwarzen Bildschirm kam dann die "VPU Recover"-Meldung, dass die Karte zurückgesetzt wurde und dann gings wieder bis zum nächsten Mal) ... und jetzt is die Karte seit letzter Woche bei Alternate zur Reparatur/zum Umtausch & kommt hoffentlich bald wieder :( ;)
 
Top