Leserartikel Samsung E272/R720-Aura P8700 Exus

schnopsnosn

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
5.560
so gestern kam das gute stück endlich.
hatte jetzt noch nicht die riesen zeit, aber werde nach und nach mehr antragen

Hersteller-Link
Samsung E272-Aura bei Geizhals.at
Review auf notebookjournal.de

Technische Daten:
- CPU: Intel Core2Duo P8700
- GPU: ATi Radeon Mobility HD4650, 1024mb GDDR3, 128bit bus-breite
- RAM: 4096mb Samsung PC2-6400 CL6
- HDD: 500gb 5400rpm HDD
- Display: SuperBright© Hochglanz LED Backlight Display, 17,3 1600 x 900 Pixel (WXGA++)
- Opt. LW: DVD Super Multi Brenner (Double Layer) DVD DL±RW/CDRW

Schnittstellen:
- 1x HDMI
- 3x USB2.0, 1x USB/eSATA-Kombi-Schnittstelle
- jeweils 1x 3,5mm klinke für mikrofon und lautsprecher
- 3in1 (MMC/SD/Memory Stick) Card Reader
- 1x ExpressCard™/54 Einschub
- 1x Gbit-LAN, 1x Intel® Wireless WiFi Link 5100 AGN

Lieferumfang:
- 60 Tage Testversion MS Office 2007
- Samsung Treiber/Utility-CD
- CyberLink DVD Suite 6
- Mikrofasertuch :D

Treiber

Catalyst Komplettpaket 9.7 für Vista/7 32bit


Verarbeitung
Samsung-typisch macht das Notebook einen sehr hochwertigen Eindruck mit Ausnahme des DVD-Laufwerks. Es sitzt sehr "locker" und ist ziemlich wackelig. Der Rest ist allerdings sehr gut. Deckel, Tastatur und Handballenablage lassen sich nur mit ziemlichem Kraftaufwand minimal eindrücken und die Tasten sitzen sehr fest. Einziges Manko bleibt wohl wie erwartet die Klavierlack-Optik des Deckels, der Fingerabdrücke und Schmierer nur so anzieht.

Tastatur
Wie oben erwähnt sitzen die Tasten sehr fest und die Tasten sind sehr groß dimensioniert. Das Schreibgefühl ist subjektiv sehr gut. Das Layout hingegen hätte besser gelingen können. Störend agiert hierbei die zweite Fn-Taste, die sich direkt rechts der ArrowUp-Taste bei den Pfeiltasten befindet. Auch die Tasten rechts der Leertaste sind für meinen Geschmack etwas zu weit links.

Touchpad
Das mit blauen LEDs beleuchtete Touchpad ist für mich ein wahrer Genuss. Es lässt sich sehr präzise damit navigieren und der Scrollbereich rechts außen(hoch bzw runter)/unten(links rechts) funktioniert ebenfalls einwandfrei. Die Touchpad-Tasten sind wohl eher Geschmackssache und fühlen sich zunächst seltsam an, da man kein wirkliches Feedback durch ein klicken erhält bzw der Hub sehr kurz ist und sich etwas schwammig anfühlt.
Die LED-Beleuchtung lässt sich im BIOS steuern. Sie kann durchgehend aktiviert werden oder nur bei Berührung des Touchpads bzw komplett deaktiviert.

Lautstärke
Im normalen Betrieb ist es quasi unhörbar, bei 100%iger Auslastung dreht der Lüfter jedoch auf und man hört, dass da doch was ist :D
Der Lüfter lässt sich ebenfalls im BIOS steuern. Hierbei gibt es die Optionen "Low" und "Auto". Bei Low dreht der Lüfter durchgehend auf einer niedrigen Drehzahl, bei Auto wird in gewissen Abständen(Temp.-abhängig) immer wieder ein Start-Stop-Zyklus durchgeführt. Diese Einstellung beeinflusst nur den Idle-Modus, ab einer gewissen Temperatur dreht der Lüfter trotzdem wieder höher.

Wärmeentwicklung
Selbst nach langem Betrieb bleibt die Oberseite angenehm kühl. Einzig der Bereich links der Tab-Taste wird etwas wärmer, da sich seitlich/darunter Lüftungsschlitze befinden. Die Unterseite kann allerdings sehr warm werden.

Laufzeit
Die Laufzeit beträgt ca 45min. mit BatteryEater Pro und Energieschema "Höchstleistung" bei 100% CPU-Auslastung und 75% GPU-Auslastung.
Beim Ansehen eines Filmes in 720p im Modus "Samsung Optimized" geht die CPU quasi durchgehend mit 800MHz zu werke bei einer Auslastung von ca 50% auf beiden Kernen. So geht sich im Regelfall ein 1h30min langer Film aus und es bleiben noch ca 10% Restkapazität.
Beim Surfen mit max. Helligkeit ist die Laufzeit nur geringfügig höher als beim Abspielen eines Videos, nämlich ca 1h40min.
Durch Absenkung der Helligkeit lassen sich vermutlich noch ca 30min. mehr Laufzeit erzielen. GEnaueres kann ich wohl erst Morgen sagen.

BIOS
http://s304.photobucket.com/albums/nn163/schnopsnosn/Laptop/BIOS/

Screenshots

CPU idle/load:



Anmerkung: CPU-Z scheint nicht dazu in der Lage zu sein, die 3. Stufe zu erkennen, bei der der FSB auf 133MHz abgesenkt wird, was in einem Takt von ca 800MHz resultiert und mit einer Spannung von 0,875V läuft. Der Takt von 1596MHz wird mit 1,00V betrieben

RAM:



der RAM läuft übrigens auf DDR2-800

GPU:



taktet laut GPU-z im idle mit 220mhz core/250mhz vram

HDD:




die HDD ist das, was mich am meisten erstaunt, es handelt sich hierbei immerhin umd eine 5400rpm hdd von seagate.

Windows Experience Index:

Windows Vista 32bit:


Windows 7 RC1 64bit:




Temperaturnen CPU/GPU:




bei prime drehte der lüfter ab 60°C doch merklich auf, gut hörbar jedoch empfand ich es nicht als störend.


Spiele-Benchmarks:

Call of Duty 2:[DDay-Timedemo von techpowerup.com]

4xAA/16xAF, DX9 @ 1600x900 max details: 34,2FPS
1xAA/16xAF, DX9 @ 1600x900 max details: 39,3FPS
1xAA/16xAF, DX7 @ 1600x900 max details: 69,1FPS
4xAA/16xAF, DX7 @ 1600x900 max details: 71,4FPS


Street Fighter IV Benchmark

http://s304.photobucket.com/albums/nn163/schnopsnosn/Laptop/Street Fighter IV/


Dawn of War 2:

http://s304.photobucket.com/albums/nn163/schnopsnosn/Laptop/Dawn Of War 2/
3 weiter Screenshots mit dem Cat. 9.7 eingefügt. Im Schnitt ist man zwar ca 4FPS schneller, jedoch sinken die min. FPS geringfügig ab.

Resident Evil 5 Benchmark:
Verwendet wurden die maximal möglichen Details inkl. Motion Blur.

http://s304.photobucket.com/albums/nn163/schnopsnosn/Laptop/Resident Evil 5/

Aus Gründen der Übersichtlichkeit und da ich nur 35 Bilder einfügen kann, werde ich damit beginnen, Benchmark-Screenshots auszulagern.
 
Zuletzt bearbeitet:

-STE1NER-

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
61
Hi,

Ja, batzen screens..(das ist als wenn man es selbst zuhause hat):)

Aber eine Frage hätte ich, wandert deine Ultra Drive auch mal ins Laptop?
Möchte mir auch eine SSD zulegen (hab das R710) und würde mich über
Erfahrungen bzgl. Leistung/Einbau freuen.

Ansonsten, danke für die Mühe:)

Gruss Sven
 

schnopsnosn

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
5.560
wenn ich mal wieder geld scheisse, gibts fürn laptop auch ne SSD, ja :D
aber erstmal bleibt die im desktop ;)
da hat die mehr zu tun als aufm lappi :D

und wegen der mühe...keine ursache, gibt zu dem teil ja sonst nix im internet :D

edit: 3dmark06 und vantage wurden noch eingefügt.
im gegensatz zu vielen anderen habe ich allerdings meinen 32" fullhd benutzt, um 1280x1024 beim 3dm06 hinzubekommen, um das ganze mit desktop-systemen besser vergleichen zu können.

edit2: sollte ich morgen schon die zeit finden, dann werde ich auch ein paar oc-versuche starten...


edit3: prime und furmark hinzugefügt. hatte leider nicht genug zeit, um beides gleichzeitig zu testen. wird demnächst nachgereicht

edit4: update mit ersten eindrücken zu verarbeitung etc.
 
Zuletzt bearbeitet:

jopi24johannes

Commodore
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
5.081
Passen in das Notebook den 2 HDDs rein? Oder eine SSD und eine HDD? Muss man für den Austausch ein Garantie-Siegel brechen?
Warum 17 Zoll? Die Hardware hätte man doch auch in 15 Zoll Notebooks unterbringen können. Gibt es denn ein Samsung 15-Zöller mit 4650?
 

schnopsnosn

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
5.560
nein, es hat nur eine HDD platz. garantiesiegel muss man keines brechen.
es gibt etwas ähnliches mit 15", allerdings mit schwächerer cpu: Samsung R522-Aura
 

schnopsnosn

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
5.560
allerdings muss man auch sagen, dass das E272 für seine größe verdammt leicht ist mit 3kg, von daher seh ich nicht wirklich ein problem dabei, das zu nehmen :D
 

logitech25

Newbie
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
1

schnopsnosn

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
5.560
nein, es hat keinen RJ11-anschluss, er wäre am gehäuse zwar theoretisch vorhanden, wurde jedoch nicht ausgestanzt.
bluetooth ist auch nicht vorhanden.
 

Methodenmann

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
8
Hallo schnopsnosn,

erstmal vielen Dank für den Testbericht.

Könntest du vielleicht bitte noch etwas über die Laufzeit des Akkus berichten? Wie lange hält er etwa im normalen Surfbetrieb bzw. unter Last?

Grüße
 

schnopsnosn

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
5.560
ja kann ich gerne machen, tut mir leid, dass keine updates mehr kamen.
war bissl beschäftigt :D
 

xerox18

Captain
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
4.079
Einpaar Spiele Benchmarks wären noch gut da die 3Dmark Punkte kaum was aussagen bei den ATI Karten.
 

joe00815

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
152
Moin,

ich überlege auch ernsthaft, mir dieses Notebook zu kaufen. Bin ebenfalls brennend an Spielebenchmarks und Akkulaufzeit interessiert.

Ggf. eine doofe Frage: Aber wenn ich den Lüfter im Bios auf "low" stelle, kann ich dann trotzdem damit spielen oder muss ich immer erst wieder ins BIOS und ihn wieder auf "auto" umstellen?

thx vorab
Joe

P.S.. Auf das Display bist du bisher nicht näher eingegangen. Kann man das Notebook trotz spiegelndem Display auch draußen benutzen? Ist es hell genug? Hast du ggf. einen oder mehrere Pixelfehler entdeckt? Wie bist du mit den Farben/Kontrasten des Displays zufrieden?
 

schnopsnosn

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
5.560
werde n update mit pics etc bringen, wenn hier mal wieder die sonne scheint :D

generell kann ich sagen, ist mir das notebook selbst im schatten außen zu dunkel auf maximaler helligkeit mit netzstecker.
drinnen ist es so allerdings viel zu hell.
die ausleuchtung ist absolut perfekt, konnte keine lichthöfe festellen dank LED-backlight.
pixelfehler hatte ich keine

edit:
CoD2 DDay Timedemo von techpowerup.com: 34,2FPS avg. bei 4xAA/16xAF, DX9 in 1600x900 abosluten max settings.
No AA/16xAF, DX9 @ 1600x900 max details: 39,3FPS
No AA/16xAF, DX7 @ 1600x900 max details: 69,1FPS
4x AA/16xAF, DX7 @ 1600x900 max details: 71,4FPS

die ergebnisse stimmen so, ich habs mehrfach überprüft. scheint n bug zu sein, dass ich mit 4xAA unter DX7 höhere FPS habe...

edit2: paar benches im eingangspost eingefügt.
 
Zuletzt bearbeitet:

joe00815

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
152
@schnopsnos

Danke für deinen ausführlichen Bericht und die immer wieder neuen Benschmarks.

Frage 1: Kann man denn nun spielen ohne vorher den Lüfter auf Auto gestellt zu haben?

Frage 2: Was mich verwundert ist dein relativ geringes Ergebnis beim 3DMark06 mit 6183 Punkten.
Beim Notebookjournal haben sie das Samsung R522 Aura T6400 Edira mit wesentlich schwächerem Prozessor und gleicher Grafikkarte getestet. Da gab es trotz des schwächeren Prozzis insgesamt mehr, also 6429 Punkte ...
http://www.notebookjournal.de/tests/review-test-samsung-r522-896/2

Hat irgend jemand dafür eine Erklärung? :confused_alt:

Gruß
Joe
 
Zuletzt bearbeitet:

schnopsnosn

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
5.560
bingo.
bei NBJ hast du deshalb keinen direkten vergleich zu desktopsystemen, der imho doch relativ wichtig ist.
das mit dem lüfter werd ich noch gleich testen
 

joe00815

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
152
aber vorsicht, nicht dass dir das Teil noch abfackelt :smokin:

Das mit dem 3DMark hätte ich bei genauem Nachlesen auch herausfinden können. Thx euch beiden ...
 

schnopsnosn

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
5.560
hab nebenbei temp-überwachung am laufen ;)
gerade laufen furmark und prime custom nebeneinander.
cpu cores bei 70°/75°, gpu DispIO 72°, gpu MemIO bei 76° und langsam steigend

sorgen macht mir die motherboard-temp. sofern diese mit 78° stimmt...

low bzw auto scheinen sich im übrigen nur auf den idle-modus zu beziehen
 

joe00815

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
152
Hmm,

konnte der Lüfter am Ende gegenhalten?

Ich würde mir echt gerne ein neues Notebook kaufen. Aber das gute alte inzwischen über 5 Jahre Acer Aspire 2010 funktioniert immer noch super und geht einfach nicht kaputt ...
Da läuft CS immer noch einwandfrei drauf ...
Und ein Netbook und einen HTPC habe ich auch noch ... meine Freundin erklärt mich für verrückt, wenn ich mir jetzt auch noch dieses Notebook kaufe ... :streiten:
Dann hätte ich 5 Computer ...
 
Top