Dell PowerEdge T20 - Grafikkarte aufrüsten

rauch.sten

Newbie
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5
Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einer Grafikkarte die in den Dell T20 passt. Sie muss nicht High-End sein. Ich möchte einfach gerne ein paar ältere Spiele ab und zu darauf spielen. Wenn etwas neueres darauf läuft umso besser. Aber muss nicht in höchsten Details sein.

Was wäre denn die beste Grafikkarte von der Leistung her die in das Ding passt?

Welche wäre ein Modell mit gutem Preis/Leistungsverhältnis?

Ich glaube eine extra Stromversorgung darf sie bei dem T20 nicht haben oder?

Danke für die Hilfe im Voraus!!!
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
GTX 750 Ti
 

derChemnitzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
12.429
dafür sollte die GPU des Xeons ausreichen wenn nicht eine Low Profile brauchst du dann
 

kingofbattle

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
23
Hallo,

ich habe mir eine GTX750TI besorgt und diese eingebaut. Treiber und so weiter habe ich auch installiert. Wenn ich nun das HDMI Kabel an die Grafikkarte stecke, fährt der PC hoch und wenn der Anmeldebildschirm kommen sollte, meldet mein Bildschirm dass kein Signal ankommt.

Im abgesicherten Modus funktioniert alles. Der PC fährt hoch und ich kann mich im Windows anmelden.

Wenn ich nun den Bildschirm über VGA am PC habe und die GTX noch PCIe Slot steckt bekomme ich beim Hochfahren vom BIOS eine Fehlermeldung, dass dieser PC mit einer internen Grafikkarte ausgerüstet sei und man iese benutzen soll (ist natürlich eine englische Fehlermedung... habe sie jetzt nur sinngemäß übersetzt). Der PC fährt dann erst wieder hoch wenn ich die GTX entfernt habe.

Hat jemand vielleicht eine Ide für dieses Problem? Kann ja nicht der erste sein dem es so geht....

Vielen Dank für eure Hilfe.

P.S.: GraKa ist eine EVGA GTX750TI Superclocked

Vielen Dank und viele Grüße Markus
 
Top