Desktop / Game hin- und herschalten

B

Blumenkind

Gast
Hallo,


folgendes: neues system + neue grafikkarte ^^

grafikkarte ist nun wieder eine nvidia (7800gt von asus). davor hatte ich eine ati (9800 pro von sapphire).

mit der ati konnte ich zwischen desktop und game immer problemlos hin- und herschalten. bei der nvidia geht das zwar auch aber jetzt ist der desktop ist immer sehr grell/hell (also kaum lesbar). :/

wo muss ich in den einstellungen schrauben, damit das so wie früher funktioniert. ich habe schon ein paar bekannte befragt. die meinten, dass das auch auf der ati so aussehen würde. es war/ist (altes system immer noch vorhanden) aber bei mir so! das nur vorne weg. ;)

vielen dank für die hilfe im voraus!


mfg
blumenkind
 

AndrewPoison

Admiral
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
8.176
ich nehm mal an das die nachträgliche gamma-correction da noch etwas mitzuspielen hat. diese kann in vielen games als auch im NVidia-Controlpanel eingestellt werden. passiert ist mir dies aber bislang auch nur bei wenigen anwendungen... die meisten switchen ordentlich zurück.
 
B

Blumenkind

Gast
jo stimmt! habe glatt vergessen zu erwähnen, dass das nicht bei jedem game passiert ...

q3 und cod/uo wären da z. b. so kandidaten. vorher ging das immer ohne probs.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top