News Deutsche Telekom: Deutschlandchef wechselt 2021 zu CompuGroup Medical

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
10.768

Wattwanderer

Commodore
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
4.571
Das sieht ja nach einem Absturz aus. Raus aus der ersten Liga, ab in die Kreisliga.

CGM erlebe ich als womöglich Koriphäen in ihrem Metier aber nicht unbedingt die talentiertesten Programmierer, um es mal vorsichtig auszudrücken.

Ich hätte nicht gedacht, dass eine Firma die nicht gewillt ist in Programmierer und damit ihr Produkt zu investieren sich so einen Mann leistet.
 
Zuletzt bearbeitet:

NOTAUS

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
778
Wenig erreicht und trotzdem wird es ne fette Abfindung geben.
 

SV3N

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
10.768

grincat64

Ensign
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
138
Keiner geht freiwillig wenns nicht interne Abmachungen gibt und ganz ehrlich - der hat auch so viel mitgenommen in der Zeit, das andere in ihren kühnsten Träumen nicht erreichen.
 

SheepShaver

Captain
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
3.665
Was fuer Abmachungen? Vorstaende bekommen immer befristete Vertraege.
 

grincat64

Ensign
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
138
Schau dir die Personalie und Vita von dem mal an. Meinst du, der hat sich nicht ein paar Goodies in den Vertrag setzen lassen wie es eigentlich alle machen omg
 

Mister79

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.923
Eigentlich ein Top Manager, auch dieser hat es nicht geschafft die Telekom auf die Glasfaserbahn zu bekommen. Die Telekom investiert noch immer zu wenig in pures Glas. Dafür aber bis 2021 noch in Vectoring. Klar, geplante Objekte müssen durchgezogen werden aber er ist ja nicht erst seit gestern bei der Telekom.

Auch im Bereich der Zusammenarbeit und anmieten von Glas bei dritten hat er zwar was erreicht aber nicht in einem großen Maß. Zusätzlich ist die Verfügbarkeit und die Verfügbarkeit von angemieteten Ports noch immer getrennt. Wie groß wohl die Dunkelziffer sein mag, von Kunden, welche die andere Seite gar nicht kennen und somit weiter ADSL 3 Mbit weiter nutzen müssen oder es tun, weil es bei der normalen Verfügbarkeit nicht angezeigt wird?

Beim Mobilfunk hat auch die Telekom Federn gelassen. In der Tat Platz 1 aber die Luft noch oben ist auch größer geworden. Da hätte viel mehr kommen können.

Am Ende hat Vodafone oder wird Vodafone ordentlich Druck auf die Telekom aufbauen. Besonders mit der Übernahme von Unity und K Deutschland. Auch dort hat die Telekom nicht gegengesteuert und das Ruder schneller umgerissen.

Die Telekom steckt im Festnetz weiter in einem tiefen Loch und kommt dort eigentlich nicht schnell genug raus.

So ist das halt, wenn man Glas verpennt, viele Jahre lang im Vectoring Gebiete als nicht rentabel ansieht und auf Gelder hofft und ganz plötzlich so ein Gebiet für den Eigenausbau interessant wird. So ganz plötzlich... Wie schnell sich die Prios doch ändern, wenn es für Glas dann zu eng wird und man schnell dort doch was anbieten muss.

Die Telekom ist als Marktführer noch immer ein Trauerspiel. Das war sie eigentlich schon immer... Preislich, wie auch mit den engen und starren Vorgaben. Hat sich zwar im Vergleich zu den 90er Jahren geändert aber dennoch ist der Konzern noch immer steif unterwegs.
 

SheepShaver

Captain
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
3.665

Wattwanderer

Commodore
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
4.571
Wenig erreicht und trotzdem wird es ne fette Abfindung geben.
Ach, hör doch auf mit der Neiddebatte.

Talente wachsen nicht auf Bäumen und einem Bill Gates oder Steve Jobs hat man ihre Mrd. auch gegönnt.

Von irgendwelchen Ballkünstler die in einem anderen Verein gar nichts reissen konnte, sich aber doch dicke Schecks bekamen will ich gar nicht reden.
 
Zuletzt bearbeitet:

MilchKuh Trude

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.724
Die werden für ihr Geld hart arbeiten müssen. Ich will nicht mit denen tauschen. Mir geht's auch so gut.
Back to topic : in der Ebene geht nur up or out. Da er anscheinend kein Angebot von der Telekom bekommen hat, warum nicht woanders den Chef machen?
 
Top