News Devil's Canyon könnte auch auf Z87-Mainboards laufen

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
7.149
#1

Theobald93

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
6.035
#2
Drittes Quartal? Da kann man ja schon fast auch auf Broadwell warten...
Drittes Quartal sollte ja eigentlich eh um 1.6 beginnen, aber wenn sies um 30.August rausbringen...? Quartalsangaben sind nicht gerade hilfreich.
 

matti30

Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
2.567
#4
wobei man mit nem 4790K Broadwell auch locker überspringen könnte. Könnte man ja übrigens auch mit nem 4770K schon... Könnte, könnte :p
 
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
618
#6
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
2.105
#7
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
2.809
#8
Wenn da mal wieder so 5 Ghz OC drin sind und ne spürbare Mehrleistung zu nem 2500k bin ich gerne bereit Geld aufn Tisch zulegen.
 

CueSystem

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2011
Beiträge
93
#9
K-Modelle find ich ja persönlich klasse, was mich aber zu der Frage bringt, ob ein Übertakten im Spiele -und Arbeitsalltag etwas bringt ? Mit meinem i4570 non k hab ich jedenfalls in meinen Szenarien bis auf Skyrim mehr als genug Leistung.
 

psYcho-edgE

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
6.457
#11

Tigerfox

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
1.311
#13
Also ehrlich, alles andere wäre ein lächerlicher Witz gewesen. Bei den normalen Refreshmodellen gibt es ja bis auf 100MHz mehr Takt keinen Unterschied und daher schon längst BIOS-Updates. Aber die K-Modelle nur wegen des geänderten TIMs auf Z97 zu beschränken wäre schon wieder ziemliche Geldschneiderei gewesen.

Bin gespannt wie das bei Broadwell wird (hab einen i5-4670K und da ich nicht extrem OCe, bringen mir die neuen K-Modelle zu wenig), der soll ja trotz S1150 wirklich nur auf der 9er-Plattform laufen, das fänd ich extrem armselig.
 

Sahit

Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
3.063
#16
Naja Intel hat nun mal keinen Stress seitdem AMD sich selbst Hingerichtet hat mit dieser News https://www.computerbase.de/2014-05/amd-apu-14-neue-fx-prozessoren/

Ich denk mal die werden Boardwell dann nochmal verschieben sonst hätte Devil's Canyon ja nur nen paar Monate bis zur Ablösung. Die könnten eh fast alles machen und wir würden immer noch Intel kaufen da es keine wirkliche Alternative gibt.
 
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
3.182
#18
Warum sollen die auf Z87s Boards NICHT laufen? Das wäre ja ziemlich lächerlich.
Das war ja bei Sandy Bridge dasselbe. Hier konnte man auch einen Ivy auf ein Mainboard mit Z68 etc drauf setzen. Sollen sich jetzt etwa, die Leute, die noch ein altes Haswell-Board besitzen, ein neues Board kaufen. Vielleicht gibt es auch Leute, die sich nen i3 gekauft haben und dann später drauf gekommen sind, ups der reicht mir nicht, na dann kaufe ich mir eben das aktuellste Modell...
 
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
9.388
#20
Das wäre auch ein Armutszeugnis gewesen, wenn Devil's Canyon nicht auf Z87-Mainboards laufen würde.
Im Luxx laufen einige herum die übertakten als Hobby haben und hochwertige Boards nutzen. Nur so kaufen die einen Devil's Canyon.
 
Top