DHL Nachnahme Überweisung einsehen ?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Quad-core

Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8.542
So mal eine besondere Frage , kann man nach Zustellung des Paketes die Überweisung der DHL online mittels der Sendenummer verfolgen ? also eigendlich sollte doch in der Sendenummer sowas wie Geld an Absender Überwiesen stehen oder nicht ? Hab etwas Puls da ich ein Paket per Nachnahme verschickt habe, und nun auf über 1000€ warte :rolleyes: , für mich ist es das erste mal , und bisher hört man ja nichts gutes zur Laufzeit einer Überweisung bei der Post , google konnte mir jezt leider auf die schnelle nichts brauchbares ausspucken , eventuell gibt es hier jemanden der erfahrungen damit gemacht hat . gruss
 

Jokener

Captain
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.478
Eine Überweisung DARF nicht mehr als drei Tage dauern (Werktage natürlich).

Wann die Post bei einer Nachname-Sendung die Überweisung rausgibt, DAS steht garantiert in den Nachname-AGB.

Ich habe schonmal per Nachname versendet, da waren es 10 Tage von Versand bis Geldeingang.
Wann der Empfänger bezahlt hat kann ich aber nicht sagen, theoretisch kann der sein Paket ja auch erst 6 Tage nach dem ersten Zustellversuch in der Filliale abgeholt/bezahlt haben...
Bei mir war es auch weniger Geld, da war es mit fast egal...
 

Quad-core

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8.542
Das weiss ich doch , ich wollte wissen ob man das anhand der Sendenummer prüfen kann ob die Post bereits Überwiesen hat .
 
X

Xyn

Gast
Ich gehe mal davon aus das du es versucht hast, wenn es da nicht stand dann wird das wohl nicht Möglich sein. Ein Anruf bei der DHL könnte sicherlich informativ sein.
 

Quad-core

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8.542
Bin jezt gerade eben zur Hauptstelle gefahren , die wissen das selbst nichtmal :lol: , naja egal ich werd es ja dann irgendwan sehen .
 

Jokener

Captain
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.478
@smuper: Ich denke, dass eine Banknur einen Tag für die Ausführung brauchen darf.
Sind allerdings zwei Banken beteiligt, dann geht die Überweisung an Tag 1 ein, an Tag 2 geht's zur zweiten Bank und an Tag drei kommt es dann an.
Damit hat jede Bank nur 1 Tag gebraucht, das Geld ist aber trotzdem erst am dritten Tag da (worst case).
Das einzig tolle daran ist, dass es jetzt verbindlich ist.

Aber wir weichen vom Thema ab…

Grüße vom:
Jokener
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.592
@smuper
Du verwechselst da etwas, die Post/DHL nimmt das Geld für den Verkäufer ein und überweist es "umgehend", hat dafür bis zu 28 Tage Zeit (kann sich mittlerweile geändert haben) es dem Kunden zu überweisen, kann ja sein das der Kunde es erst abholen muss usw... Wenn das Geld von der Postbank überwiesen wird, dauert es auch nur noch 1 Tag bis es dem Konto gutgeschrieben wird.
 

Quad-core

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8.542
Hatte DHL auch noch angeschrieben , da hab ich leider nur eine standart Antwort mit Nachforschungsunterlagen bekommen :lol: .
 

Schaby

Commodore
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
4.371
Es gibt z.Z. nichts sicheres als per Nachnahme sowas zu verschicken. Es dauert i.d.R. zwar relativ lange bis man sein Geld hat, aber man bekommt es. Was allerdings passieren kann, dass der Empfänger die Annahme verweigert. Dann bekommst du allerdings die Ware zurück. Die Nachnahmegebühren sind dann allerdings weg.
In jedem anderen Fall, z.B. Paket verschwindet, bekommst du dein Geld. Der Beleg gibt ja den Wert des Paketes an und Nachnahmeversandt ist immer Versichert.

Ich habe schon recht häufig per Nachnahme Sachen versandt. Ich habe immer mein Geld bekommen. Nur einmal wurde die Annahme verweigert. Ich habe dann aber das Paket zurück bekommen.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.592
Meine Erfahrungen, wenn das Paket zugestellt ist, dauert es ca. 1 Woche bis das Geld da ist. Ob es zugestellt wurde siehst Du ja in der Sendungsverfolgung.
 

Quad-core

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8.542
Zugestellt wurde es am 25.02 , ich denke auch das es am Freitag oder so drauf sein wird , da mach ich mir jezt kein kopf .
 
L

Labtec

Gast
@smuper: Ich denke, dass eine Banknur einen Tag für die Ausführung brauchen darf.
Sind allerdings zwei Banken beteiligt, dann geht die Überweisung an Tag 1 ein, an Tag 2 geht's zur zweiten Bank und an Tag drei kommt es dann an.
Damit hat jede Bank nur 1 Tag gebraucht, das Geld ist aber trotzdem erst am dritten Tag da (worst case).
Das einzig tolle daran ist, dass es jetzt verbindlich ist.

Aber wir weichen vom Thema ab…

Grüße vom:
Jokener
Nope, ein Tag insgesamt.
 

sudfaisl

Admin
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
20.884
Thema - soweit man das so sagen kann - "geklärt" (wir können es auch nicht klären), am besten mal bei DHL durchklingeln.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top