Diktiergerät

H4dshot

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
14
Liebe Forumuser/Innen,

in meiner Arbeit muss ich ab und zu Diktate aufs Papier bringen, die von nem Rechtsanwalt diktiert werden. Zur zeit verwenden wir in unserem Büro dieses Modell (analog) und da der Rechtsanwalt auch für andere Abteilungen diktiert und ich deren Diktate nicht schreiben muss, brachte ich den Vorschlag ein, auf ein digitales Gerät umzusteigen, welches in einem windows media player kompatiblen Format abspielt und ich die Diktate nur noch per mail senden kann, statt die Kasette in den Rundlaug zu schicken und nie wieder zu bekommen.

Empfiehlt Ihr mir generell den Umstieg auf ein digitales Gerät? Wenn ja, welches wäre zu emofehlen?

zur Info: der Rechtsanwalt diktiert in einem mittelgroßen (Altbau; hohe Wände) Raum mit wenig bis gar keinem Lärm im Hintergrund. Schreibtisch steht nicht ganz im zentrum.


Vielen Dank im Voraus für eure Vorschläge.


mfg
 

derGrimm

Banned
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
3.842
Nur ne Randnotiz:
Wenn du das Zeugs archivieren möchtest, würde nicht drauf achten ein windows media player kompatiblen Format, sondern darauf achten, dass das Format frei ist.
 
Top