Dragon Age: Origins Absturz 0xc0000005

Marcel^

Commodore
Dabei seit
März 2006
Beiträge
5.037
Guten Abend,

ich hab seit heute (massive) Probleme mit dem Spielen von DAO. Das Spiel stürzt jedes mal im Ladebildschirm ab, am Spielstand explizit liegts nicht.

Auch ohne OC stürzt es ab, RAM-Riegel wurden durchgetestet. Die Datenausführungsverhinderung bringt ebenfalls nichts. Der Fehler tritt erst seit heute und nur mit DAO auf. :mad:

Fehlerausgabe von Windows:
Name der fehlerhaften Anwendung: DAOrigins.exe, Version: 1.2.9393.0, Zeitstempel: 0x4b171181
Name des fehlerhaften Moduls: MSVCR80.dll, Version: 8.0.50727.4927, Zeitstempel: 0x4a2752ff
Ausnahmecode: 0xc0000005
Fehleroffset: 0x0001500a
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x1394
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01caff69fdc9b4d0
Pfad der fehlerhaften Anwendung: D:\Spiele\Dragon Age Origins\bin_ship\DAOrigins.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Windows\WinSxS\x86_microsoft.vc80.crt_1fc8b3b9a1e18e3b_8.0.50727.4927_none_d08a205e442db5b5\MSVCR80.dll
Bin mit meinem Latein am Ende, per Google lässt sich auch nichts finden, was mir helfen würde.

MfG
 

3rdStar

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
343

Marcel^

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2006
Beiträge
5.037
Bringt leider nichts, installiert habe ich seit heute morgen nichts.

Edit:

Ich hab grad mal ein wenig mit den Grafikeinstellungen rumgespielt; zum Testen erstmal alles auf das Niedrigste. Damit lief es. Stück für Stück hoch, Auflösung kein Problem, AA kein Problem, nur Texturenqualität und Grafikqualität ließen es abstürzen.

Dann fiel mir ein, dass ich das HQ Texture-Addon drauf hab. :p Ohne läuft es jetzt wieder. Aber wieso lief es vorher mit auch? :confused_alt:
 

Marcel^

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2006
Beiträge
5.037
Ja, die habe ich. Ok, dann bin ich ja beruhigt. :p

Seit wann stürzen Anwendungen ab, wenn der VRAM überlastet wird? Ich kenne das nur so wie bei z.B. GTA4, wo dann dauernd Texturen aufpoppen, weil andere dafür erst herausgeworfen werden müssen.
 
Top