DSL Splitter anbringen

evian.m

Newbie
Dabei seit
März 2005
Beiträge
2
Hallo :-)
Ich habe jetzt nach langer Bestellzeit auch eine DSL-Freischaltung erhalten.
Bin aber ein totaler Dummy, was das Einrichten von DSL angeht. Schon mein erstes Problem...
Mit dem DSL Splitter (plus zwei Dübel plus zwei Schrauben) von Telekom habe ich nur eine Schablone zum Anbringen an die Telefonbuchse und natürlich das V-Kabel bekommen.

Heißt also bohren. In die Telefonbuchse?
Muss ich irgendwelche Kabel verbinden? Mache ich dann eh nicht.
Daher grundsätzliche Frage....sorry
Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus, habe eine Telefonbuchse, an der bisher ein Analoganschluss war. So, wie der Splitter aussieht (hinten nur Öffnungen für die Dübel); genügt es da wirklich erst einmal, Löcher an den entsprechenden Stellen der alten Telefonbuchse zu bohren und dann den Splitter dranzuhängen? Entschuldigt die Frage!
Bin da wirklich überfordert . Es gibt bestimmt noch weitere Probleme, aber dieses wäre erst mal priori, bevor ich über weitere Probs nachdenke.

Viele Grüße
evian :(
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Multiple Satzzeichen entfernt. Bitte Regeln lesen!)

Nickproof

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
916
Splitter ist nicht zum ersetzung der telefondose da;)

du kannst den Splitter z.B. unter der Dose festschrauben, und steckst den Kabel von der Dose (wo dein Telefon war) in Splitter.

Der Splitter hat 3 Steckplätze am front, in das mittleres steckst Du dein Telefon
 

Day.wal.ker

Commodore
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
4.443
Willkommen im Forum :)

Zur besseren Veranschaulichung hier mal ein Bild

image023.png


Wie man was, wo anklemmt hat Nick88 ja schon erwähnt :)
 

evian.m

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
2
Guten Morgen :-)
Habt vielen Dank für die Infos. Werde dann mal mein Glück versuchen:-)

Viele Grüße und bis bald mal wieder
 
Top