Dunkles "Schachbrettmuster" in Photoshop-Ebene Entfernen

vegagamer

Ensign
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
203
Guten Abend und einen guten Rutsch ins neue Jahr :heilig:

ich kenne mich zwar schon etwas in der Photoshop Umgebung aus, allerdings habe ich aktuell das Problem, dass ich gerne in einer Ebene etwas Maskieren will, dass auf dem üblichen Schachbrettmuster liegt, allerdings ist das Muster Schwarz/Schwarz und das Objekt sind leider Funken und ich habe wenig Lust jetzt jeden einzelnen davon einzeln zu Maskieren. Es gibt da sicherlich eine weniger aufwendige Methode. Ich habe aktuell PS 2021 auf dem Computer. Ich hänge die Datei hier mal als PNG Datei an, ist von Shutterstock ich hoffe dass ist hier im Forum kein Problem, wenn doch klärt mich bitte auf.

Viele Grüße und danke für die Hilfe.
 

Anhänge

  • shutterstock_716124658.png
    shutterstock_716124658.png
    225,6 KB · Aufrufe: 151

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
75.465
Wenn Du die Datei bei Shutterstock kaufst, bekommst Du sie ohne Arbeit und ohne Schachbrettmuster und mit der passenden Transparenz-Maske.
Das ist deren Weg Dir zu zeigen, dass Du da eine Urheberrechtsverletzung begehst.


Original-Ebene 2x kopieren.
Eine Ebene: Auswahl Farbbereich - Mitten. Maske daraus
Die andere Ebene: Auswahl Farbbereich - Helligkeit. Maske daraus.

Geht Dir trotzdem ne Menge Information verloren, vom Glow und dem "Rauch".
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MrDanielVie

Gast
Kenne mich nicht aus mit deiner Software, aber in den meisten Programmen (wie GIMP) ist ein Schachbrettmuster das Zeichen für transparente Farbe/Ebene. Transparente Ebene markieren und vielleicht mit Markierung umkehren versuchen oder transparente Ebene ausblenden und dann alles markieren.

Ich hab es mal mit Corel PhotoPaint versucht. Zauberstab, etwas mit der Toleranz gespielt. Vielleicht reicht das. Habe nur 2 Minuten probiert mit etwas mehr Zeit / besseren Programmen ist bestimmt mehr drin.

Guten Rutsch ins neue Jahr
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

painomatic

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
633
Vegagamer hat wahrscheinlich die Preiview bei Shutterstock runtergeladen und will jetzt gern die Transparenz selber erzeugen 😉
 

vegagamer

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
203
Wenn Du die Datei bei Shutterstock kaufst, bekommst Du sie ohne Arbeit und ohne Schachbrettmuster und mit der passenden Transparenz-Maske.
Das ist deren Weg Dir zu zeigen, dass Du da eine Urheberrechtsverletzung begehst.


Original-Ebene 2x kopieren.
Eine Ebene: Auswahl Farbbereich - Mitten. Maske daraus
Die andere Ebene: Auswahl Farbbereich - Helligkeit. Maske daraus.

Geht Dir trotzdem ne Menge Information verloren, vom Glow und dem "Rauch".
ich hab die Datei bei Shutterstock gekauft und so in Form einer eps Datei erhalten.
Ergänzung ()

https://www.shutterstock.com/image-vector/fire-flying-sparks-716124658

DA ist das Bild im Original. Wenn man sich registriert bekommt man es mit Transparenz und ohne Schachbrettmuster.
Wie gesagt, ich habe ja ein Shutterstock Account und mich durch den Bestellvorgang geklickt. Ich kann hier nur laut Forenregeln keine .eps anhängen...
 

chrigu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
25.580
Wenn es ein Eps ist, ist das ein vektorbasiertes Bild, also auch ohne Hintergrund, wie auch png Transparent sein kann.
nochmals.... dieses SchachbrettMuster deutet zu 99.99% darauf hin, dass diese glutspritzer, wenn die über einer weissen Fläche als Ebene eingesetzt wird, auch gleich weg ist. Oder das Schachbrettmuster ist im Eps als layer drin und könnte mit entsprechendem Tool (Illustrator) weggemacht werden.
 

vegagamer

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
203
Wenn es ein Eps ist, ist das ein vektorbasiertes Bild, also auch ohne Hintergrund, wie auch png Transparent sein kann.
nochmals.... dieses SchachbrettMuster deutet zu 99.99% darauf hin, dass diese glutspritzer, wenn die über einer weissen Fläche als Ebene eingesetzt wird, auch gleich weg ist. Oder das Schachbrettmuster ist im Eps als layer drin und könnte mit entsprechendem Tool (Illustrator) weggemacht werden.
Okay...ja ich hab da noch nicht wirklich Erfahrung in dem Bereich...ich komme eher von der „Hardwareseite“ und muss mich in das ganze Thema erst einarbeiten
 

simpsonsfan

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.923
Heißt das also, dass die im ersten Post angehängte png-Datei von dir abgespeichert wurde und aus der originalen eps-Datei erstellt wurde?
Im übrigen, kannst du alle Dateien hier im Forum im Zweifel gezippt hochladen. Allerdings würde ich das bei einem gekauften, urheberechtlich geschützten Bild nicht empfehlen.
Kannst ja mal schauen, ob du mit der Transparenz in den von mir angehängten Bildern zurechtkommst. So oder so ähnlich sollte das bei deiner Datei eigentlich auch sein.
 

Anhänge

  • kreis.zip
    32,6 KB · Aufrufe: 18
Top