Durch DVI zu VGA Adapter extrem unscharfes Bild mit 32 zoll Samsung HD TV

Christi

Admiral
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
9.503
Hallo Leute!



hatte bis vor dem umbau eine 9700pro von ati an einem samsung 32 zoll hängen (über die vga buchse)

habe jetzt eine 8800gts, nur die karte besitzt "nur" 2 dvi buchsen. also den adapter von dvi zu vga buchse dran und erst mal einen schreck bekommen.

wenn ich es nicht besser wüßte, würde ich sagen, dass der samsung völlig ungeeignet für den pc bestrieb ist. das bild ist jetzt absolut unscharf und zum kotzen-obwohl die auflösung von 1360x768 stimmt.

ich vermute mal es liegt am adapter, denn die 8800 hat ja net solch ein scheißbild.

habt ihr evtl ein paar tipps? der tv kann es nämlich viel besser.

evtl. einen super adapter ohne bildschärfeverlust. so wie es jetzt ist, kann ich es net lassen, da bekommt man ja augenkrebs

wie gesagt, dass computerbild mit dem Tv und der 9700pro über die vga buchse war extrem geil und gestochen scharf.


vielen dank für eure hilfe!
 

Lomoch

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
878
Hallo zusammen,

hast du schonmal einen anderen Adapter genommen ? Kannst du mit der GTS net über Cinch raus ? Ich weiß net ob das was bringt bzw. die Qualität besser oder schlechte macht, weil ich sowas noch nie ausprobiert habe...

lg Lomoch
 

Christi

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
9.503
Danke erstmal für eure Anworten!


Komischerweise hat mein Bruder genau die selbe Karte in seinem PC und zwar auch mit Adapter angeschlossen (da sein 19zoll TFT-Monitor auch kein DVI hat)
Fazit: Erstklassiges Bild

Irgendwie hat der TV Probleme mit dem Adapter.

DVI zu HDMI habe ich mir auch schon überlegt- Kabel kostet so um die 14 €


@Lomoch

Jo, dasselbe Problem- obwohl der andere Adapter weniger Pins hat als der andere.

Evtl. muss ich mal den TV an die andere DVI Buchse stecken
 

Bates83

Commander
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
2.076
Leider produzieren fast alle neuen Grafikkarten bei "hohen" Auflösungen nur noch ein matschiges analoges Bild. Nachzulesen in jedem Grafikkartentest der C't. Das Bild ist meistens am zweiten Ausgang der Grafikkarte noch mieser, deswegen würde ich auf jeden Fall den primären Ausgang testen.
 

Christi

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
9.503
Aber beim Bruder zeigt es doch genau, dass das Bild der Karte net so schlecht ist.

Ich denke, dass der Tv mit der Umwandliúng von Analog zum Digitalen Eingang der Graka net klarkommt.

Anders kann ich es mir nicht erklären:(

Wie gesagt, mein Bruder hat die gleiche KArte und bei seinem TFT auch einen Adapter von Analog zu Digital. Am Bild gibt es bei Ihm nix auszusetzen.
 

söLLa

Commodore
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
4.383
Bei 19" gehts ja auch, habs selber mal mit meinem alten 17" gemacht bis ich meinen 223BW gekauft habe. Aber bei 32" würd ich nicht drauf wetten das das Bild mit der GTS jemals scharf sein wird. Bei unserem 34" (?) Fernseher komm ich nur bis zum Vista-Ladebalken, selbst im Anmeldefenster ist die Graka zu schwach^^
 

Christi

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
9.503
Achso, ihr meint, wegen der gleichen Auflösung und des riesigen Größenunterschied.

Das kann natürlich sein! HAbe ich mir noch net überlegt. Logo!

Wenn das so ist, habt ihr da Empfehlungen was eine Graka mit guter Bildquali betrifft?
Die Karte muss aber auch Leistung haben.

MfG
 

söLLa

Commodore
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
4.383
Bei nem 32" wirds glaub ich langsam schwierig ohne SLI. Vielleicht bringt da die 3870x² was kanns aber nicht garantieren..
 

wint

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
22
Du willst doch nicht gleich eine neue Graka deswegen kaufen oder ?
Also bei macht es auch eine 8600GT mit 512 MB. Die versorgt einen 19" TFT 1440x900 UND einen 32" Samsung LCD-TV HD Ready 1360x768 mit einem sehr schönen Bild.
Es wird bei dir, schätze ich mal, an der Verbindung zwischen der Graka und TV liegen. Bevor du dir ne neue Karte zulegst, versuch es zuerst mit einem DVI-HDMI Kabel aus
 

BlackLine

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
465
Bei nem 32" wirds glaub ich langsam schwierig ohne SLI. Vielleicht bringt da die 3870x² was kanns aber nicht garantieren..
Aso, bei 1360x768 braucht man eine X2, SLI ? mhmhm... Denk vorher bitte nach, bevor du so unqualifizierte Aussagen tätigst. Da reicht sogar ne 9800Pro noch aus.

btt: ich würde es wirklich mal mit nem DVI-HDMI Kabel versuchen, kostet ja nicht die Welt, und sicher weniger als ne neue Grafikkarte. Kenne das Problem zwar nicht (habe auch nen Vaio Laptop an nem HD-Ready Fernseher, isnt Sony) aber vielleicht liegts wirklich am Fernseher.
 

söLLa

Commodore
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
4.383

Christi

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
9.503
jo danke erst mal für die tipps! ich werde die kabel durchtesten befor ich eine neue graka kaufe.
aber einst ist fakt, so unscharf wie jetzt bleibt das net lange:)
 
Top