DVD-Brenner Notebookart -> Desktop

<Dopex>

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
268
Gibt es DVD-Brenner Laufwerke die das äußerliche Format für den Desktop PC haben, aber im Inneren das Notebooktypische DVD oder CD Einlegesystem zum anklippsen der Datenträger?

Grund ist der, ich glaube einfach, dass diese Laufwerke druch die Fixierung besser funktionieren.

Ich habe zum einen, einen LG GSA-H20L.
Brennt Double Layer nur sind die Rohlinge danach futsch. Beim installieren mit solch einer DVD bricht der Installiervorgang ungefähr bei der Hälfte ab. Warscheinlich bekommt der Brenner es nicht gebacken, ordentlich auf die zweite Schicht zu springen.
DVD RW kann ich Beschreiben wenn sie fabrikneu sind. Einmal löschen und das Laufwerk spinnt rum wenn ich ihm sowas zu fressen geb.

Das andere ist ein Lite On LH- 20A1S.
Brennt Double Layer, ist aber wählerisch mit den Rohlingen. Emtec schluckt er nicht, Verbatim nimmt er.
DVD RW das selbe Problem wie mit dem LG.

Im Laptop von meinem Vater ist ein QSI DVD... Laufwerk. Liest Spitzenmäßig auch bei Kopiergeschützten DVDs wo meine Laufwerke zu spinnen anfangen.

In meinem Laptop ist ein TSSTcorp DVDW usw. Brennerlaufwerk.
Liest und Brennt DVD RW ohne Probleme genauso wie Double Layer.

Von beiden Marken hab ich noch nie was gehört aber die funzen spitze.
 
T

Tankred

Gast
Ich glaube Du gehst falsch an die Sache ran. Es ist ja nicht so, dass Notebooklaufwerke grundsätzlich besser sind als Desktop-Geräte. Du hast einfach zwei Mal Pech gehabt. Ich predige seit Jahren, dass man den Testergebnissen hinsichtlich LG nicht blind vertrauen sollte und die Medienkompatibilität von LiteOn ist leider in der Vergangenheit so schlecht gewesen, dass Daten sogar zerstört worden sind.
 

<Dopex>

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
268
Naja, 2 mal Pech bei Desktop, 2 mal Glück bei Notebook.

Ich glaube ich würde beim 3ten mal Desktop wieder Pech haben. Auch wenn es gute gibt, ich würde gern mal ein anderes ausprobieren und die Sache mit der festen Fixierung bei Notebooklaufwerken ist nicht schlecht denke ich, was die Funktionalität angeht.
Außerdem nervt mich dieses Rumgewackele bei Desktoplaufwerken eh.

In einer Sache werd ich aber Pech haben, die total im Weg steht. Es gibt so ein Laufwerk nicht für Desktops oder?
 
T

Tankred

Gast
Es gibt bei eBay jedenfalls Adapter von Slim auf Standard, dann kannst Du die Laufwerke in einem Desktop wenigstens anschließen. Und da es diese Adapter gibt, wird es auch sicher Blenden geben. Schau Dich einfach mal bei eBay durch, denn in "normalen" Läden ist mir sowas noch nie aufgefallen. Ich wüsste ja wie gesagt auch nicht, wozu man sowas brauchen könnte.
 

<Dopex>

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
268
Gut, danke!
Ich werd mich mal umschauen.
Vielleicht find ich ja sogar eines direkt für den Desktop, dann werd ich davon gleich Bericht machen :-)
 
Top