DX 11 ein Flop? DX 12 was ist damit

Brocken

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
61
hi zusammen!

glaubt ihr auch das dx 11 ein flop ist und das es erst ab dx 12, wenn win 8 kommen wird, in dem bereich bergauf gehen wird?

ich wollt mir wohl in den nächsten 3 monaten ein komplett neues system holen.
meint ihr das dx11 überhaupt noch bestand hat?
 

TNM

Captain
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.655
Wenn eine DX-Version ein Flop war dann DX10 (10.1).

DX11 macht sich ganz gut, wird auch eingesetzt. Nicht unbedingt immer um die Grafikqualität zu verbessern, sondern oft auch der Performance wegen. Und dank Win7 verbreitet sich die Version auch gut, was bei DX10 ja ausgeblieben ist.

DX12? Das dauert, darauf würde ich nicht warten.
 

RiseAgainstx

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
6.389
einen neuen pc bewertet man wohl kaum am dx.
ein i5 2400 + gtx 560 ist im moment eine sehr gute wahl, da kann man kaum was falsch machen
 
I

icemac

Gast
Ich glaube, hier herrscht noch ein gehöriger Aufklärungsbedarf, was DirectX überhaupt darstellt. Nur weil noch lange nicht alle Spiele DX11 nutzen (geschweige denn voll ausnutzen können, weil man dann auch dementsprechend potente Hardware bräuchte...), darf man noch lange nicht von einem Flop sprechen. Geschweige denn Mutmaßungen über Windows 8 und den DX-Nachfolger anstellen!

Google mal nach einer Erklärung von Direct X, dann sollte dir einleuchten, warum du auf deine Frage eigentlich keine ernsthafte Antwort erwarten kannst...
(Um deine Neugier allerdings zu stillen: DX 11 wird auch noch in einem Jahr locker "Bestand haben"...)
 

XShocker22

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
5.302
@Brocken: Und wenn wir dir sagen, dass DX11 keinen Bestand hat? Wirst du dann auf eine DX9-10-fähige Grafikkarte setzen?

XShocker22
 

MaverickM

20k Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
22.022
Meine Güte... Wieso sollte DX11 ein Flop sein!? DX11 hatte am schnellsten nach Launch bereits mehrere Spiele mit Unterstützung im Regal!

Und "Bestand"? In der IT Branche? Ist das Dein Ernst!?
 
X

XxDis4st3rxX

Gast
Direct X 11 ist kein Flop sondern ein Standart, und jede neue Karte wird damit ausgeliefert.
Jemand der das neueste haben will kommt nicht um DX11 herum.
Bin aber trotzdem mal gespannt in so 10-20 Jahren ob es dann immer noch Direct X gibt.

MfG
 

DogsOfWar

Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
2.150
ok dx11 nen flop is schon mal ned schlächt,warte ja immer noch auf: bremst dx11 meine esata ports aus? oda sowas in der art... :schaf:
 

LinuxMcBook

Banned
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
4.595
Welche Standarte?
Das einzige Problem, welches DX 11 hat, sind die ewig gestrigen, die sich zwar für 1500€ einen neuen PC kaufen, dann aber Windows XP installieren.
Die Spielehersteller müssen natürlich auch an den Anteil der potentiellen Kunden denken, die eben noch nicht DX 11 haben. Aber die haben kein DX 11, weil DX 11 nichts taugt oder ähnliches, sondern weil sie einfach keine Ahnung haben.
Ob es Direct X noch lange geben wird? Wer weiß. Man täte heute, wo es so viele verschiedene Plattformen gibt (PC mit Windows, mit Linux, mit Mac OS (ja auch der Mac ist ein Stinknormaler x86 PC), PS3, Android Smartphones usw.) gut daran, wenn man Plattform unabhängige API programmiert.
 

DogsOfWar

Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
2.150
eine API für alle systeme klingt wie komunismus,planwirtschaft usw
warscheinlich wären wir dann jtz immer noch alle bei xp und dx9.
ich bin für die freiheit der systeme und schätze die artenvielfalt.

btw,ewig gestrige hab ich in diesem kontex noch nie gehört,der war echt gut. ist auch was wahres dran.
 

Brocken

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
61
ist dx11 denn nun tot wenn dx12 mit win 8 kommt ohne es jemals ausgenutzt zu haben?
der hintergrund ist der kauf einer neuen graka!
 

DogsOfWar

Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
2.150
kuck ma shift und tdu2 sind alle noch in dx9 programmiert,wie kannsten da sowas fragen?

im moment wird ja man grade ersmal dx10 zur pflicht wie zB jtz für das neue bf3 was nicht mehr mit dx9 läuft und dx10 erzwingt!
das dx11,wobei das nun wirklich hoch gelobt wird,in den nächsten 5 bis nochmehr jahren "stirbt" is vollkommen ausgeschlossen!

kannst dir ohne bedenken ne aktuelle graka kaufen und lange mit spass haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Brocken

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
61
das hat ja mit dx11 nichts zu tun wenn diverse hersteller noch auf dx9 bauen!
 

DogsOfWar

Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
2.150
ich frag mich woher du das mit dem flop her hast!?

@bazoo: man bedenke nur mal den steinweg im heaven benchmark im dx11 modus! find das is das beste beispiel was dx11 alles kann im vergleich mit dx9&10.
 
Zuletzt bearbeitet:

R1c3

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.837
Das Potential von Directx 11 wird im Moment doch gerade nur zu einem sehr geringen Teil und sehr zögerlich verwendet, daher kann man überhaupt keine Prognosen treffen wie es um die Zukunft dieser API Version bestellt ist, allerdings wenn man sich überlegt welche Neuerungen es mit sich gebracht hat, wie etwa Tesselation, und wie viel Wirbel darum gemacht wurde, dann ist es stark anzuzweifeln dass Dx11 bald "aussterben" wird.

Und da es hier um den Kauf einer Graka geht versteh ich die sinnlose Frage sowieso nicht, da alle Dx11 fähigen Grafikkarten auch abwärts Kompatibel.
Auf eine Directx 12 fähige Grafikkarte brauchst du jedenfalls nicht warten, das dauert noch locker 1-2 Jahre bevor die ersten Spiele mit Unterstützung erscheinen werden und die kannst du dann an einer Hand abzählen.

Directx 11 wird noch überhaupt nicht voll ausgenutzt und die Hardware ist teilweise noch garnicht in der Lage die ganzen Möglichkeiten in ansprechender Performance zu liefern, also mach dir mal garkeine Gedanken über das nächste Directx, das 11er wird genau wie zuvor das 9er erstmal ein paar Jahre der gängige Standard bleiben, zumindest ist das meine persönliche Einschätzung der Lage.
 
Zuletzt bearbeitet:

Eller

Lt. Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.444
Wieso DX10/11 nicht so weit verbreitet ist?

Ganz einfach.

Wartet auf die nächstem Konsolen Generationen, wenn diese dann DX11 oder vllt sogar DX12 unterstützen, gibt es dieses auch zu genüge auf dem PC.


Viele Spiele werden eben "parallel" zum PC entwickelt, und da die Entwickler meistens unter Zeitdruck stehen wird auf eine richtige PC einpflege (mit DX11) meist verzichtet.

Oder in ferner Zukunft hinzu gefügt, siehe Crysis 2:mad:
 

Fischkopp

Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.340
Ob es Direct X noch lange geben wird? Wer weiß. Man täte heute, wo es so viele verschiedene Plattformen gibt (PC mit Windows, mit Linux, mit Mac OS (ja auch der Mac ist ein Stinknormaler x86 PC), PS3, Android Smartphones usw.) gut daran, wenn man Plattform unabhängige API programmiert.

Öhm OpenGL z.b.?

Gibt da ein tolles Beispiel = ID Soft (Doom, Quake 4 usw.)
Imho soll doch Rage auch OpenGL sein oder?

DX 11 wird nicht unmodern, genauso wenig wie DX6, 8 usw.

Das kann man sehen wenn man mal ältere Spiele/Benchmarks laufen lässt... ;)
Mit DX 12 werden auch die Karten der Vorherigen Generation nicht unmodern (By the Way das auf PCGH war ein Aprilscherz, falls daher die Frage kommt!) da auch neue Spiele immer die älteren API´s (siehe DX9) unterstützen.
Nicht jeder kauft sich mit jeder neuen DX Generation auch gleich eine neue Grafikkarte, das wissen auch die Spielehersteller. Das hat nicht nur etwas mit den Konsolen zu tun :rolleyes:
 

DAASSI

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.983
dx11 is kein flop. dx11 hat genug technisch wichtige Neuerungen gegenüber dx10 (Direct Compute allen voran und Tesselation)
 

mightymartin

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.288
Jungs der verarscht uns ... kein intelligenter Mensch würde so einen Thread starten!

DX11 ist in einigen Spielen verwendet worden und sieht wirklich gut aus. Wer soetwas als Flop bezeichnet hat sicht nicht damit beschäftigt.
 
Werbebanner
Top