E2180 vs. P4

dasfenster

Lt. Junior Grade
Registriert
Juli 2008
Beiträge
340
Ich binn dabei mir einen neuen rechner zusammenzustellen( Office) habe hir noch ein Intel P4 3,0 ghz Jetzt habe ich zwei fragen:
1. Welcher ist schneller
2. welcher Wird wärmer bzw verbracht mehr.


Der P4 ist einer der neuren P4 aus der 6XX serie ---> P4 630 HT EMT 64

Betribsystemsm soll Vista home premium 64 oder Vist Ultimate 64 werden.
 
Der E2180 ist auf jeden Fall um einiges schneller und sollte auch nicht so warm werden.

Bei einem Office PC würde ich aber zu einer Athlon X2 4850e Stromspar CPU raten.
 
Danke für die Info Ich werde es mir überlegen.
 
jo der 4850e wäre besser, e2xxx verbrauchen viel weniger als p4 und sind trotzdem schneller!
 
Gibt es eigentlich Benchmarks wo der 4x50e Reihe mit den E2xxx verglichen wird?

Immerhin sind beide sehr stromsparend und günstig noch dazu..
 
Würde mich auch interressieren
 
Preislich liegen sie ja auf einer Stufe und was die Leistungsaufnahme angeht auch. Jetzt wäre eben einfach noch die Leistung interessant :p
 
Für einen Office/Internet PC würd ich einfach einen AMD-Prozzi nehmen... die sind günstiger und reichen mehr als aus ... und stromsparend sind sie auch
 
aha, hast du dazu einen passenden benchmark? bzw mal geschaut was die E-reihe "verbraucht" und was sie kostet? scheinbar nein, sonst würdest du keinen solchen comment abgeben.

bei den noch kleineren kann man getrost zum sempron greifen, aber die beiden Reihen ähneln sich nunmal ziemlich. amd ist da nicht wirklich günstiger, verbrauchen wahrscheinlich nicht wirklich weniger strom und ob sie eben wirklich mehr leisten würde ich gerne an einem Benchmark sehen.

THG hat zb. einen Idleverbrauch von etwa 5watt gemessen bei der E-reihe

hier nochmal die Quelle nachgeschoben: http://www.tomshardware.com/de/Pentium-Dual-Core-E2140-E2220-E2180,testberichte-240062-6.html
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben