E4500 gegen E8400/8500 tauschen?

maxceem

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
351
Hallo,

ich habe derzeit einen C2D E4500 verbaut, könnte aber günstig an eine neue CPU kommen. Meint ihr, es lohnt sich den E4500 gegen einen E8400/8500 zu tauschen? Will den PC hauptsächlich für GTA4 fit machen, schaue aber auch viele HD Filme damit. Das packt der E4500 zwar problemlos, aber wenn man dann noch ein paar andere Programme gleichzeitig ausführt, kommt er manchmal ins stocken (Kann das DXVA der Graka leider nicht nutzen, mit dem Cyberlink HD Codec ist das Bild sehr milchig). Die Grafikkarte wird wohl auch gegen eine 4870 getauscht.

Also was denkt ihr? Ach ja, wenn ich die CPU nicht übertakte, reicht das C0 Stepping, oder? In dem Fall wär der E8500 sogar noch günstiger als der E8400.


Gruß,
Philipp
 

devastor

Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
2.532
Moin,

anstatt in den E8400 zu investieren solltest du dir lieber eine neue Graka zulegen. Die 3650 ist für GTA4 denkbar ungeeignet. Eine 4850 oder 4830 wäre sicherlich die bessere Alternative.
Wie "günstig" wäre denn der E8400 überhaupt?
Ein E8400 oder E8500 würde dir bei deiner jetzigen Graka absolut = 0 bringen von.
 
Zuletzt bearbeitet:

Turbo007

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.869
wieviel würde es den kosten?

also wenn ich mir den rest des rechners ansehe, dann reicht der E4500 eigentlich

ne höhere performance in GTAIV bekommste nicht weil die Grakka limiert (und wie)

also ne neue karte und dann kannste mal schauen
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
26.010
Jag das Ding auf 3 Ghz und du hast ca. 10% weniger Leistung als ein E8400 brächte.
 
Zuletzt bearbeitet:

illegalz

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.419
upgrade unnötig.
übertakte und spare so über 100 euro bei fast gleicher leistung
 

Timesless

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
5.343
Den 4500 auf mindestens 2,6 GHz bringen und der E8000 dürfte sich kaum noch lohnen für Games.
 

Turbo007

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.869
bevor du 100€ rauswirfst, kauf nen guten kühler und wie "zwirbelkatz" hau das teil auf <3Ghz, dann wird auch die 4870 nicht limiert

gute kühler gibts für 30-40€, der beste ist der nocuta NH-UP12 klick (runter scollen zu empfehlungen)
 

maxceem

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
351
Also von Übertakten habe ich überhaupt keine Ahnung und wollte es auch nicht unbedingt machen. Mit meinem derzeitigen Kühler (Arctic Cooling Freezer 7 Pro) bin ich sehr zufrieden und den würde ich auch gerne behalten, da er in meinem System unhörbar ist.

Wie gesagt, im schlechtesten Fall muss ich für den E8500 nur ca. 80€ zahlen.
 

Turbo007

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.869
ich seh auch gerade dass der 8xxx fast 3mal so viele transis hat....410mio und der 4xxx nur 167mio:freak: und dazu noch in 65Nm, und 80€ sind auch nicht die welt, hmm mal überlegen
 

devastor

Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
2.532
Die Anzahl der Transistoren hat jetzt welchen Einfluss auf seine Entscheidung?
Für 80 € kannst du den E8500 nehmen. Mit der 4870 passt das dann einwandfrei.
 

maxceem

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
351
Was für Vorteile hat das E0 Stepping gegenüber dem C0? Dachte das ist hauptsächlich für OC interessant.
 

Bloostix

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
725
Ja ich würd auch den E8x00 cpu nehmen, wenn du so billig an den ran kommst! das ist sicherlich die beste wahl, auch vom stromverbrauch her gesehen ^^

und mit ner 4870 1gb zusammen, haut das daan echt rein =)

mfg
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
26.010
Die Bauweise ist bei oc <=3Ghz egal und die Transistoren auch. Der Unterschied in der Spieleleistung beträgt - vor allem durch den größeren Cache des E8400 - bei gleichem Takt nur rund 10-15%. Der Kühler reicht weiterhin.

@maxceem
Stell mal deinen FSB im BIOS auf 255. Dann hast du mit deinem aktuellen Multiplikator 2800Mhz Cpu-Leistung. Es kann gut sein, dass deine Cpu dafür nicht mal eine Spannungserhöhung benötigt. Standardtakt des FSB ist 200; dein Ram kann FSB400 leisten.
Board und Ram reichen also locker. Insbesondere dein Board haben tausende Leute zum Übertakten. Das kann dir notfalls jemand persönlich Schritt für Schritt erklären. Außerdem gibts hier gute FAQs zu dem Thema.

Man muss eigentlich nur den PCI-Express Takt auf 100 festlegen, die Cpu Spannung festlegen und viel kann da nicht bei passieren...
E8400 ist Geldverschwendung bei der guten OC Hardware.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

uwei

Gast
Hi,

[Ironie an]Behalt den 4500. Hat ja satte 2,2 GHz. L2 Cache ist auch völlig bedeutungslos. FSB 800 oder 1333 spielt ja schon gar keine Rolle.
Vor allem, wenn der 8400 nichts oder fast nichts kostet.
Die 4870 braucht auch keine schnelle CPU.[/Ironie aus]

Übertakten ist kein Argument.
Ersten will er nicht übertakten und zweitens kann man einen 8400 bekanntermaßen ja auch gaaanz schlecht übertakten.

Schau mal hier rein. Vielleicht findest du was, das dir bei der Entscheidung hilft.
Obwohl, für (fast) umsonst stellt sich die Frage eigentlich gar nicht.
Die einzige Frage wäre, ob ein Biosupdate nötig ist.

Eine Überlegung wäre höchstens angebracht, wenn du den 4500 übertaktest. Vorausgesetzt, er geht wenigstens bis 3 GHz. Auch im Hinblick auf optimale Leistung der Karte.

Gruß Uwe
 

Daalgo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
296
ich habe nen E4500 auf 2,93 Ghz mit Freezer 7 bei 46C / 1,35v laufen. Noch fragen ?
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
26.010
@Uwei

Dein Posting ist ja verdammt komisch :freak:

Ich habe genau beschrieben was die Nachteile sind und wie er sich der Sache "Übertakten" annähern kann. Manchmal geht mir der Hype des E8400 in diesem Forum echt aufn Zeiger.

Es kommen noch viel bessere Cpus 2009, nen halbes Jahr tuts der E4500 mit Sicherheit noch und die (Hd4870) Graka ist dann meinetwegen nur zu 90% ausgelastet, wobei selbst das erst mal für mich noch in Frage stünde.
 

AffenJack

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
1.159
wenn du nicht übertaktest tausche, denn unübertaktet ist der e4500 schon ziemlich langsam.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top