E8400 oder Q9450?

DaDaNik

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
757
Hallo zusammen!

ich brauch Hilfe beim entscheiden:

1)System:
E8400, 2xAsus 4850(eine hab ich schon in meinem jetzigen System),2Gb Corsair CL4, P5E (Deluxe), Enermax Pro82+ 525W

2)System:
Q9450, 1xAsus 4850(hab ich ja schon), 2Gb Corsair CL4, P5E (Deluxe), Enermax Pro82+ 525W

Was würdet ihr mir empfehlen? Welche zusammenstellung bringt mehr?

Oder sollte man doch noch lieber auf die neuen CPU`s warten?

Ich werde den PC hauptsächlich zum zocken verwenden(BF2 CoD4 Crysis etc.)...(OC erstmal nicht, da ich das nicht kann)

mfg
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Überflüssige !!!/??? entfernt.)

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
69.505
AW: E8400 oder Q9450???

Irgend einen, Hauptsache er hindert die ?-Taste am Prellen.

Von den 4 Cores des Q hängen 2 Cores beim Zocken immer Idle rum und fressen Strom.

https://www.computerbase.de/2008-05/bericht-1-2-3-oder-4-cpu-kerne/ <-- gut dass es diese Artikel gibt, die keiner zu lesen scheint :-)


Was versprichst Du Dir vom warten?
 

Slizer1

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
93
AW: E8400 oder Q9450???

ich empfehle dir sogar eventuell einen e8200 oder e8300 zu holen. kosten weniger und können genau soviel leisten wie ein e8400. (selbe Architektur)
 

mmic29

Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
7.591
AW: E8400 oder Q9450???

Als Zocker-PC ausgelegt, würde ich Dir momentan eher zu einem Core2Duo raten. Bis sich quadcore-Unterstützung in Spielen in einem Maße durchsetzt, dass man wirklich spürbar von vier Kernen profitiert, dauert sicherlich noch einige Zeit.
 

DaDaNik

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
757
AW: E8400 oder Q9450???

keine sorge, den artikel hab ich gelesen, aber ich kann diesem nicht entnehmen, ob in zukunft(1-2Jahre) mehr quadcores in games genutzt werden.

Heißt, ich will auch noch in 2 Jahren mit dem E8400 aktuelle games zocken...

warten nur, weil ich denk, der preis wird fallen, wenn intel und amd die neuen cpus im sep okt vorstellen...

Also ihr empfehlt mir den E8400 und 2x4850 und nicht Q9450 und "nur " eine 4850, hab ich das richtig verstanden?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Überflüssige !!!/??? entfernt.)

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
69.505
AW: E8400 oder Q9450???

Glaubst Du wirklich dass Du in zwei Jahren immer noch mit der Möhre zocken willst?
Hardware für die Zukunft zu kaufen, besonders wenns um Zocken geht ist doch voll fürn Arsch. Du kaufst doch jetzt schon Hardware "hinterher" weil die Software mehr fordert als die Hardware leisten kann. Denkste es bringt Punkte jetzt einen Quadcore zu kaufen für Software die in 2 Jahren sowieso nicht mehr auf der Kiste läuft und bis dahin hängen halt zwei Kerne rum und fressen Strom und hindern Dich am takten? Was ist das für ne Logik :-)

Kaufste halt in zwei Jahren für die gleiche Kohle einen 2x so starken Prozessor wenns denn nötig ist.

Als würde ich mir ein Porsche kaufen, weil mein Kartoffelacker in 4 Jahren endlich eine Autobahn-Auffahrt bekommt *koppschüttel*
 

DaDaNik

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
757
AW: E8400 oder Q9450???

naja die spiele sollten zumindes noch auf 1280x1024 laufen und einige details an haben...
 

DaDaNik

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
757
ich bin mir überhaupt nicht sicher :D

ich frag ja nur, ob es besser ist einen E8400 zu kaufen und 2x4850 um noch min ein jahr vernünftig zu zocken, oder jetz gleich n quadcore, aber halt nur eine graka, ich weis nicht was sich lohnt, und ob halt in 1-1,5jahren der E8400 und grafikkarten für 1280x1024 auflösung reichen:::

EDIT: ich will ja nur noch auch in 2jahren mit dem E8400 und 2grakas games zocken...ich weis schon, das ich das dann nicht mehr alles auf high stellen kann, und ich kauf mir eh alle 2 jahre n neuen pc...
 
Zuletzt bearbeitet:

Johnny1991

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
887
Eine 4850 reicht für alle Spiele außer Crysis. Man kauft sich nciht für ein Spiel eine 2. Grafikkarte.
Wenn du mit einer 4850 nicht mehr vernünftig zocken kannst, wird bestimmt schon eine neue Generation erhältlich sein.

Der Q9450 bringt imo eig. gar keine Vorteile für dich, kostet aber doppelt so viel, verbraucht mehr Strom und lässt sich nicht so gut übertakten.
Warum Geld für Hardware ausgeben, die ihre Vorteile, die vier Kerne, nicht in deiner verwendeten Software, die Spiele, zur Geltung bringen kann.
 

DaDaNik

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
757
wie shcon gesagt, weil der PC min 1 - 1,5 jahre alle spiele mitmachen soll/muss, und ich weis nicht, ob das mit einem E8400 und 2grakas oder einem Q9450 und einer graka besser geht!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Überflüssige !!!/??? entfernt.)

Johnny1991

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
887
95% aller Spiele sind Grafikkarten limitiert.
Belasse es bei einer 4850 und dem 8400.
Spar das Geld, dass du für den Quad oder die 2. Graka ausgeben wolltest. Wenn die Hardware nciht mehr ausreichen sollte, rüstest du mit dem gesparten Geld auf.
btw:
Hardware wird nicht teurer sondern nur billiger!
 

DaDaNik

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
757
eine 4850 hab ich ja schon, gratis aus einem garantieanspruch...!

Jetz würde ich halt so tun, als ob ich noch keine hätt eund kauf mir eine mit dem E8400 2gb ram und dem P5E (Deluxe)

Und dann müsste es reichen, min 1 - 1,5 jahre, oder?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Überflüssige !!!/??? entfernt.)

polaroid

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
6.780
eine 4850 hab ich ja schon, gratis aus einem garantieanspruch...!
Ja dann freu dich, dass du sie mehr oder weniger umsonst bekommen hast! Nur weil du für diese Karte kein Geld ausgegeben hast, heißt das doch nicht, dass du das gesparte unbedingt anderweitig ausgeben musst!
 
Top