(Ebay) Verkäufer lieferte nur Papier

Quad-core

Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8.542
Hatte vor einigen tagen eine GTX295 ersteigert in der bucht , hatte per überweisung bezahlt ,
und nach einer woche also vor 2 Tagen kam das Paket , mich wunderte schon das es so leicht war , ich machte es sofort auf und musste festelen das nichts drin war nur papier , fast 400euro weg , hatte den verkaufer sofort angeschrieben er meinte ich wollte ihn verarschen , er hätte die karte eingepackt und an mich versand , hmm was soll ich jezt machen . Mir glaubt doch sicher dan eh keiner bei der Polizei oder ?
 

cr@zy

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.737
AW: (Ebay) Verkaufer lieferte nur papier .

Das ist ja mal krass :o

Und wieder ein Grund Abstand von eBay zu halten...

Also ich an deiner Stelle würde auf jeden Fall zur Polizei gehen. Sowas kann ja nicht angehen. Als erstes würde ich den Fall bei eBay melden, wird zwar nicht viel bringen, aber das kannst du ja so nicht auf dir sitzen lassen.

Hast du jemanden der bezeugen kann das als du das Paket geöffnet hast nur Papier drin war? Ohne den wird es schwierig (was es aber wohl in jedem Fall werden wird...)

Wie stehts denn mit den anderen Bewertungen des Verkäufers? Würde die in jedem Fall die nächsten Tage/Wochen mal genau im Auge behalten. Gut möglich das der das noch öfter abgezogen hat.




cya
cr@zy
 

Quad-core

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8.542
AW: (Ebay) Verkaufer lieferte nur papier .

Zu der Zeit war meine frau leider auf arbeit :mad: , und machte es alein auf . hmm habe es ebay schon gemeldet , zur polizei wird mir eh nichts bringen habe ja keine zeugen .
 

Fred Fredburger

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
5.334
AW: (Ebay) Verkaufer lieferte nur papier .

Sieht man das es geöffnet wurde? Mal zur Post bringen und das Paket so begutachten lassen und dann auch bei der Polizei eine Anzeige gegen Unbekannt stellen. Es wird durchaus auch beui der Post geklaut.

@ cr@zy

Das kann dir anderweitig auch passieren und hat nicht zwangsläufig was mit eBay zu tun.
 

Mr.Frag

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
778
AW: (Ebay) Verkaufer lieferte nur papier .

Ebay melden

Dem Verkäufer mit Anzeige drohen.

Wie siehts den mit den Bewertungen des Verkäufers aus?
 

Quad-core

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8.542
AW: (Ebay) Verkaufer lieferte nur papier .

Ne das war gut verpackt nichts wurde vorher geöffnet , sie alte .... :mad: hatte nur 3 positive bewertungen , hätte ich das mal gelassen , der war nur so nett und schrieb auch sehr gebildet .
 

Quad-core

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8.542
Hermes Versand , ich bekomme schon seit sehr langer zeit immer meine pakete von Hermes oder DHL , hatte nie probleme , die fahrer sind immer sehr nett .

eXEC-XTX kannste dir sparen , hatte noch nie mit einem kaufer bei ebay so was egal ob 1 oder 1000 bewertungen , das kann jedem passieren .
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mr. Snoot

Gast
Steht denn irgendwo auf dem Paket/Lieferschein etc. ein Gewicht? Dann könnte man evtl. nachvollziehen, ob es von Beginn an so leicht war.
 

Pandora

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.408
Also wenn er nicht so schlau war müsste was immer da auch drin war ja voll mit seinen Fingerabdrücken sein
und ich denke mal das man da über nen Anwalt schon was erreichen kann allerdings musst du dazu in
Vorkasse treten und das wird nicht billig.

Das mit dem Gewicht kommt noch dazu, zumindest bei der Post liegen solche Daten immer vor aber die
rücken die auch nicht ohne Anwalt raus :(


Alles in allem kannst du wohl leider nur druck machen und hoffen das er nachgibt oder du musst wirklich
zum Anwalt was aber wohl nochmal 1~2 GTXen kosten wird
 

Fred Fredburger

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
5.334

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
18.102
hmm was soll ich jezt machen . Mir glaubt doch sicher dan eh keiner bei der Polizei oder ?
Wen interessiert das ob die dir glauben oder nicht. Wenn du bei der Kripo ein Betrugsdelikt meldest, dann bin ich mir recht sicher, dass die dem nachgehen, egal ob denen deine Nase passt oder nicht.
Abgesehen davon dürfte es mehr Leute geben die Crap verschicken als Leute die zur Polizei rennen und behaupten ein leeres Paket bekommen zu haben.

Ansonsten: Rechtsschutzversichert ? Dann guck mal ob dein Vertrag sowas ausschließt, ansonsten ab zum Anwalt.
 

MPQ

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
939
Hi,

1. Ebay melden!

2. Also wenn du nichts vorgefunden hast, dann ganz klar anzeigen, egal ob dir jemand glaubt oder nicht. Das Problem ist nur: Das Geld kriegst du so kaum zurückkriegen, so dreist wie der Verkäufer ist!

3. Einzige Möglichkeit wird dir nur der Anwalt bleiben!

4. Dass bei der Post geklaut wird, kommt äußerst selten vor, vor allem bei Paketen, wo man nicht weiß, was drin ist, bei einem Brief, wo du den 100€-Schein durchsihst ist das vllt. etwas anderes. Ich hab schon einen Haufen verschickt (DP), war immer perfekt pünktlich, nix problem, nix beschädigt :D
 

Quad-core

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8.542
Dienstag also näste woche , werde ich Strafanzeige wegen Warenbetrug stellen , und basta .
Egal ob die mir glauben oder nicht . Habe seine Konto daten und seine adresse sollte diese nicht stimmen , werden sie ihn an hand seiner kto finden .
 

Nickles

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
421
Das würde mich auch mal interessieren...

warscheinlich nichts oder?
 

Pandora

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.408

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
18.102
Das bezweifle ich, ich hab vor ein paar Jahren auch jemanden (wegen 20 Euro) angezeigt, der Polizei habe ich nur die Kontodaten gegeben (Rest kann ja eh erfunden sein) und die konnten den darüber identifizieren, da gabs sicher keinen Gerichtsbeschluss oder was in der Richtung.

Und wenn das Konto jemand anders gehört könnte der ganz schnell wegen Geldwäsche dran sein, gabs mal nen Bericht im Fernsehen in dem Ebay-Betrüger den Finanzkram über Kontos Dritter abgewickelt haben die nicht geschnallt haben was die da machen (und trotzdem bestraft wurden).
 
Zuletzt bearbeitet:
Top