Einstellungen device-übergreifend abstellen?!

Quarzer

Captain
Registriert
Apr. 2014
Beiträge
4.087
Hallo Leute,

ich hab schon gegoogelt und geschaut, aber noch keine richtige Antwort gefunden. Ich habe einen Laptop auf dem Windows 8 läuft und habe ein Surface Pro 2 das ich auf Win 10 geupdatet habe.

Nun habe ich ein wenig mit dem Tablet rumgemacht und es mir schön eingerichtet und gehe nach knappe 3 Tagen mal wieder an den Laptop (wohl gemerkt Working-Station) und muss feststellen, dass Windows die Einstellungen vom Tablet übernommen hat. Also Login-Passwort ist jetzt das vom Tablet und auch das die Systemfarbe ist jetzt grau und die Taskleiste hab ich am Laptop rechts verdeckt, weil unten meine Rocket-Dock läuft. Wie bekomme ich das hin, dass sich die Geräte nicht gegenseitig beeinflussen. Das nervt nämlich maßlos. Muss ich da evtl mein Windows-Login löschen? Nutze bei beiden die selbe Mail-Adress. Also Passwort ist somit erklärt, aber der Rest nervt.

Bitte um Hilfe!
 
Das mit dem Passwort lässt sich nicht ändern (glaube ich), solange man mit einem Microsoft-Konto angemeldet ist, da du durch ändern des Passworts dein Passwort fürs Microsoft-Konto änderst ;)

Unter Windows 10 gibt es sowas hier: snip_20151202155140.png


Bin mir nicht sicher, ob es das bei Windows 8 auch gibt, schau mal in den Einstellungen :)

lg, Franz

Edit: Du hättest noch nichtmal bei Google suchen müssen. Die Eingabe von "Synchro"... zeigt dir das Ergebnis gleich in der Windows-Suche an
 
Zuletzt bearbeitet:
Hm... erstmal danke unter win 8 finde ich da leider nichts. Unter win 10 muss ich mal schauen. Auf Win 8 ist nur ein synchronisations-center, welches aber keine Angaben gespeichert hat und in dem ich auch leider nichts ausstellen kann. Sry, wenn ich mich ein wenig blöde anstellt, aber es nervt mich doch sehr und hab keine Lösung gefunden :(
 
Zurück
Oben