Empfehlug für Fußballmanager (Desktop oder online)

betatest

Newbie
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
5
Hallo ihr,


hätte derzeit mal wieder richtig Lust auf einen guten Fußballmanager.
Geliebt habe ich früher die ANstossreihe, welche bis zur Vergasung gespielt wurde.

Nachdem es hier nichts mehr aktuelles (FM -Reihe von EA ist ja bekanntlich eingestellt), habe ich an ein
"browser" online-manager gedacht.

Die Vielzahl an online browser mangern erschlägt einen aber ja fast. Größere Vergleichstest habe ich noch nicht gefunden.
Deswegen die Frage nach Erfahrungen zu:

goalunited
goal2victory
goal4glory
OnlineFußballManager
Hattrick
Soccer manager
11x11
11Legends
top eleven
gerd müllers .....
perfect goal
teamfight
und viele andere (DAS ist WAHNSINN !!, warum gibt es soviele Online MAnager ?!)

Wichtig wäre mir:

- Erfolg auch ohne Geldeinsatz (Premium accounts) möglich
- noch aktive commuity
- realistischer Manager (realistische SPiel- & Trainingsergebnisse; keine Zufallsergebnisse)
- Umfang am ehesten a la Anstoss
- Langzeitmotivation
- keinen Erfolg mit Gaga-Taktikten (Der 5.Stürmer bringt den Erfolg...)
 

Jokeboy

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
5.827
Warum nicht den FM2014 von Sports Interactive? Der einzige Nachteil ist das es nicht auf Deutsch ist, aber sonst gibts es derzeit keinen besseren FM.

Steamkey kostet auf Kinguin keine 12€, außerdem folgt im November der nächste Teil.
 

Karol_

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
574
Von den ganzen Online-Managern kann ich dir eigentlich nur Hattrick empfehlen, allerdings ist das ein Spiel der alten Schule und nicht gerade realistisch, also dem echten Fußball nachempfunden. Wenn das aber eines deiner Kriterien ist, würde ich dir das Windows/Mac Spiel Football Manager von Sports Interactive (published by Sega) empfehlen. Dieser ist aus dem Championship Manager hervorgegangen und war DER Hauptkonkurrent des EA Managers.
 

Virilian

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.912
Hattrick hat mir früher viel Spaß gemacht, es ist sehr umfangreich und mit legalen Browser-Addons spielbar. Du hast aber nur 2 Spiele die Woche, was sowohl positiv (wenig Zeitaufwand) als auch negativ (es passiert die Woche über kaum was) ist.

OFM ist aktiverer, da du jeden Tag ein Ligaspiel und ein Freundschaftsspiel hast.
Es ist aber dennoch auch mit wenig täglichem Einsatz dauerhaft gut spielbar - auch ohne Geldeinsatz. Wie erfolgreich das maximal geht, weiß ich allerdings nicht.

Com ist bei beiden aktiv, der Umfang ist bei beiden ähnlich zu Anstoß, aber komplett ohne Animationen; Hattrick - war zumindest - noch wesentlich zurückhaltender.
 
E

Endriel

Gast
Kann dir auch nur den FM2014 von Sports Interactive empfehlen. Es gibt auch ein großes Fanforum mit einer deutschen Übersetzung, Spieler- bildern und namen, Trickots, usw.
 
Zuletzt bearbeitet:

nebulein

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
6.267
Finde hier die Antworten etwas sperrlich ehrlich gesagt. Ich kenne dein Problem. Ich liebe nach wie vor Anstoss 3, aber zum einen kennt man inzwischen halt sämtliche Tricks, Buggs und Kniffe und zum anderen muss man halt leider auf relativ alte Aufstellungen und Spielsysteme setzen, die nicht mehr State of the Art sind, weil die Engine es nur so kennt. Außerdem sieht es halt grafisch schon schlimm aus, vorallem auf einem Full HD LCD Bildschirm.

Aber es ist meiner Meinung nach bei allem was ich getestet habe, nach wie vor das kompletteste Fussballmanager Spiel. Warum?

1. Der FM von Sports Interactive ist sehr gut, aber du bist halt eher der Trainer und nicht der Manager eines Teams. Sprich in Sachen Taktiken, Aufstellung, Training etc. lässt er dir keine Wünsche offen, aber der gesamte Managementpart besteht halt daraus, dass man zu seinem Präsident geht und bettelt. Mir persönlich fehlt hier die Managerebene einfach, sonst wäre es das beste Spiel in diesem Genre. Muss man halt abwägen.

2. Der OFM ist relativ simpel und wenn man einmal geblickt hat wie es läuft, dann muss man da quasi nix mehr machen außer alle paar Tage mal rein schauen, für mich wars dadurch zu langweilig. Man startet halt in einer kleinen Liga, und spielt sich Saison für Saison hoch. Pro Tag hat man ein Spiel, aber gerade am Anfang reicht es 2-3 gute Spieler zu verpflichten und man fegt jeden Gegner von der Platte.

3. Der Fussballmanger von EA bietet im großen und ganzen das was Anstoss bietet, aber hier wollte der Funke bei mir einfach nicht überspringen, weil es irgendwie doch recht steril gehalten ist und nicht so wirklich Spaß bringt. Auch finde ich persönlich ätzend, dass sie eigentlich seit Jahren kaum was ändern, außer die Kader zu aktualisieren. Dadurch hat das Spiel auch seit Jahren die gleichen Buggs, wie dass man z.b. in der Auswahl der Ligen stark beschnitten wird, weil es nur auf einem Kern läuft und das Spiel dann meckert, wenn man über X Ligen rauskommt. Das ist eben sehr schade, weil man doch ne Menge an interessanten Ligen zur Auswahl hat.

Mein Fazit ist daher auch, dass es leider immernoch keine richtige Alternative zu Anstoss 3 gibt, wodurch man am besten sich nen aktuellen Datensatz besorgt und das wieder spielt. den Spaß bringt dir einfach fast kein anderes Spiel in dem Bereich. Die Onlineableger die ich getestet habe, waren auch alle stark beschnitten und das größte Defizit ist, dass sie meistens keine Lizenz besitzen.
 

RonnyRR

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
1.906
FM von SI. Den oder keinen. Verglichen mit dem FM ist alles andere nur noch Kindergarten.
 

FMZocker

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
269
Wenn man was sehr detailliertres haben möchte, wo es endlos Statiistiken und Einstellmöglichkeiten gibt, dann FM von SI.
Wenn du ein schnelles Spiel eher in Richtung BundesligaManagerHattrick o.ä. suchst, dann Torchance von BigBlazeGames.
 

Gendir

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
49
...

Wichtig wäre mir:

- Erfolg auch ohne Geldeinsatz (Premium accounts) möglich
- noch aktive commuity
- realistischer Manager (realistische SPiel- & Trainingsergebnisse; keine Zufallsergebnisse)
- Umfang am ehesten a la Anstoss
- Langzeitmotivation
- keinen Erfolg mit Gaga-Taktikten (Der 5.Stürmer bringt den Erfolg...)
Trifft fast alles so auf den FM von Sports Interactive (SI) zu.

Nur der Umfang "ala Anstoss" ist nicht in der ganzen Art vorhanden. Soll heißen: Du kannst keine Würstchenbüden bauen oder selbst ein Super-Duper-Mega-Stadion aufstellen.
Das macht in dem Spiel alles der Vorstand. Du bist hier mit den Aufgaben des Teammanagers (im englischen Sinn) ausreichend beschäftigt: Transfers, Taktiken, Mannschaftspflege, etc..! Und die Würstchenbuden wirst Du nach kurzer Zeit überhaupt nicht mehr vermissen, da das Spiel ausreichend Spielumfang bietet - quasi "Fußball total".
 

betatest

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
5
Vielen Dank für die vielen Antworten.

Habe mir den FM 2014 von SI mal angesehen.
Liesst sich prinzipiell sehr gut. Ein Video, welches ich allerdings gesehen habe (1h Spielvorstellung) hat den positiven Ersteindruk etwas getrübt.

Der FM sieht sehr unübersichtlich mit all seinen Menüs aus. Befürchte, da braucht man ewig bis man da wirklich durchsteigt.

Wie gut sind denn die Übersetzungsdateien ? Mein Englisch ist nicht wirklich gut.
Wie lange braucht man denn bis man einigermaßen den Durchblick und auch Erfolg hat ?
Wie viel Detailanalyse (Bsp. ich versuche Spieler x,y,z zu zwingen sein starken Fuß zu blocken => find ich nicht wirklich realisitisch) ist denn erfordelrich ?

Viele Möglichkeiten etwas einzustellen sind ja schön. ABer auch schön, wenn man nicht jedes Detail festlegen muss
Oder wie seht ihr das ?


Bzgl. der Online Manager habe ich auch noch keine wirkliche Alternative entdeckt.
Was tut sich wesentliches im FM 2015 ?

Dank Euch
 

Karol_

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
574
Der FM sieht sehr unübersichtlich mit all seinen Menüs aus. Befürchte, da braucht man ewig bis man da wirklich durchsteigt.
Tja, wenn man dem FM von SI etwas vorwerfen kann, dann ist es die relativ trockene Darbietung. Ich kann durchaus nachvollziehen, dass die umfangreiche Navigation zu Beginn etwas überfordert, allerdings gibt es im Spiel auch die eine oder andere Hilfe. In den Spieleinstellungen kann man kann für jeden Menüpunkt eine beliebige Taste oder Tastenkombination vergeben oder die bereits bestehenden verwenden. Ich nutze zur schnellen Navigation zum Beispiel folgende Kürzel: F2=Home, F3=Squad Übersicht, F4=News, F5=Spielersuche, F6=Shortlisten, F7=Scouting, F8=Mitarbeiter, F9=Transfergeschichte, F10=Spielplan.

Wie gut sind denn die Übersetzungsdateien ? Mein Englisch ist nicht wirklich gut.
In den vergangenen Jahren waren die deutschen Sprachdateien wirklich sehr gut, allerdings kann ich zum 2014er nichts sagen, weil ich diesen ausschließlich in Englisch gespielt habe.

Wie lange braucht man denn bis man einigermaßen den Durchblick und auch Erfolg hat ?
Das tolle am FM ist, dass man auf verschiedenen Wegen zum Erfolg kommen kann. Der eine Spieler ist ein Taktikgenie und schafft es mit mittelmäßigen Spielern an die Spitze der Meisterschaft zu stoßen, wobei er natürlich viel Geld spart. Währenddessen gibt es andere Spieler, die zu großen Teilen auf die (eigene) Jugend setzen und sich somit sparen, große Ablösesummen bezahlen zu müssen. Wiederum andere haben das Transfersystem durchschaut und sind im Stande, gute Spieler günstig oder sogar ablösefrei einzukaufen, nur um sie später um einige Millionen an die Konkurrenz zu verkaufen.

Um die Frage "wie lange braucht man" zu beantworten, kann ich nur sagen, dass man als menschlicher Spieler der KI des FM früher oder später überlegen sein wird. Das trifft sowohl auf die Spieltaktik zu als auch auf den Transfermarkt. Jede Million die man sich dort spart, kann man in ein höheres Gehaltsbudget umwandeln, was wiederum stärkere Spieler bedeutet, die man in der richtigen Taktik effektiver als der computergesteuerte Gegner einsetzen kann.

Wie viel Detailanalyse ist denn erfordelrich ?
Tools für die Analyse im Detail gibt es, man kann also durchaus die Stärken und Schwächen der eigenen Spieler und Taktiken im Detail herausfinden. Allerdings muss man dies überhaupt nicht tun, wobei wir beim nächsten Punkt sind:

Viele Möglichkeiten etwas einzustellen sind ja schön. ABer auch schön, wenn man nicht jedes Detail festlegen muss
Oder wie seht ihr das ?
Du hast ganz Recht, denn im FM gibt es sehr viele Möglichkeiten, wie man einen Fußballclub leiten kann. Die Themen Transfermarkt (mit Scouting), Training und Taktik sind auf Wunsch sehr tiefgehend. Allerdings kann man als Manager/Trainer auch in über 30 Einstellungen wählen, ob eine Aufgabe von jemand anderem im Club übernommen werden soll. Wenn du zum Beispiel keine Lust hast das Trainingsprogramm selbst zu leiten, dann kannst du dieses komplett an deinen Co-Trainer abgeben und du musst dich nur noch darum kümmern, Trainer für die jeweiligen Bereiche zu finden - und selbst das anheuern/feuern der eigenen Belegschaft kannst du vom Geschäftsführer oder einem Vorstandsvorsitzenden erledigen lassen.

Ich empfehle dir aber zumindest das letztere selbst zu tun, denn die Eigenschaften und Qualitäten deiner Belegschaft wirken sich auf die Entwicklung deiner Spieler aus. Für Trainer gibt es Sterne-Rechner, für die weitere Belegschaft eine Liste von wichtigen Attributen.
Das erfährt man normalerweise erst wenige Wochen vor der Veröffentlichung. Wenn du lieber auf den FM 2015 mit Veröffentlichung im November warten möchtest, dann wirst du im Laufe des nächsten Monats zusätzliche Informationen erhalten. Am Besten siehst du dazu im Sports Interactive Forum vorbei. Jedenfalls kann eines schon vorweg gesagt werden: der nächste FM wird wie der letzte auch schon eine konsequente Weiterentwicklung auf derselben Basis sein. Man wird sich eine Handvoll größerer Änderungen erwarten dürfen, darüber hinaus werden aber nur viele kleine Dinge verbessert.
 

betatest

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
5
Hallo KArol,

du/ihr habt mich überzegt.

Und bei 9,99€für den FM 2014 fiel ir die Entscheidung leicht.

MIt einigen Skins und Datenfiles sieht das alles doch schon recht ordentlich aus.
Bin noch in der Hochlade (Bider-usw.-Phase). Dann kommt die Frust (was muss man alles wie machen) und dann machts hoffentlich Spaß.
Aber echt wahnsinn, was man alles einstellen kann.


Vielleicht hat einer ja ein brandaktuelles (aktueller Transferstand-file) für mich.
Gegen nen guten Trainingsplan (Das mach ich auch nicht wirklich gerne) hätte ich auch nichts einzuwenden.
Meistertrainerforum kenn ich mittlerweile.

Gibt es irgendwelche tools, mit denen man die prognostitiert Stärke je Position abschätzen kann ?
Der CA und PA ist ja ziemlich Co-Trainerabhängig.
Alle Einzelwerte der Attribute (Schnelligkeit,Ausdauer, Technik usw.) zu sichten ist ja wahnsinnig zetaufwändig.
Wie macht ihr das ? Insbesondere zu Beginn ?

Viele Grüße
beta
 

Karol_

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
574
Vielleicht hat einer ja ein brandaktuelles (aktueller Transferstand-file) für mich.
Da solltest du dir mal die Daten-Updates von LFCMarshall ansehen, der das ganze Jahr über eigentlich alle 1 bis 3 Wochen die jeweils aktuellen Transferupdates veröffentlicht hat. Das aktuellste Update vom 25. September wird aber das letzte bleiben - wohl deswegen, weil man als Vorbesteller das 2015er Spiel bereits zwei Wochen vor der Veröffentlichung die Beta spielen kann.

Gegen nen guten Trainingsplan (Das mach ich auch nicht wirklich gerne) hätte ich auch nichts einzuwenden.
Das Training ist potenziell eine sehr zeitintensive Angelegenheit und seit dem FM 2014 musst du ohne importierbaren automatischen Trainingsplan auskommen, so wie es ihn in den vergangenen Jahren noch gab. Wenn du das komplette Training selbst planen willst, dann musst du folgende Entscheidungen treffen: Wahl von bis zu 3 Match-Taktiken, wöchentlicher Fokus und Intensität für generelles Training, Umfang der Match-Vorbereitung, Fokus für das Match-Training und Reihenfolge der wahrscheinlichsten Match-Taktiken, individuelles Training und dessen Intensität sowie die Wahl einer neuen Position und/oder Rolle.

Die meisten dieser Trainingseinstellungen müssen ständig beobachtet und aktualisiert werden - Saisonvorbereitung, dichter Spielplan, Vorbereitung auf bestimmte Gegner, Fortschritt im individuellen Training, etc - daher sollte es nicht gerade überraschen, dass dies viel Zeit und Aufmerksamkeit kosten wird. Wenn du daran Spaß hast, spricht ja nichts gegen diese intensive Vorbereitung. In der Regel reicht es aber aus, nur wenige der Trainingseinstellungen selbst zu konfigurieren und den Rest dem Computer zu überlassen. Damit meine ich zum Beispiel individuelle Trainingsziele, sobald du weißt, in welche Richtung du deine Jung-Stars entwickeln möchtest oder weil du einem gerade erst gekauften Spieler eine andere Position beibringen möchtest.

Meistertrainerforum kenn ich mittlerweile.
Dann hast du ja schon den heiligen Gral gefunden, weil das Forum die beste Anlaufstelle für alle deutschsprachigen Fragen zum Football Manager ist.

Gibt es irgendwelche tools, mit denen man die prognostitiert Stärke je Position abschätzen kann ?
Der CA und PA ist ja ziemlich Co-Trainerabhängig.
Alle Einzelwerte der Attribute (Schnelligkeit,Ausdauer, Technik usw.) zu sichten ist ja wahnsinnig zetaufwändig.
Wie macht ihr das ? Insbesondere zu Beginn ?
CA und PA sind eindeutige numerische Werte, die man jedoch nicht ohne Hilfe von Zusatztools (kostenlos gibt es da zum Beispiel den FM Editor Live 2014 oder den FM Genie Scout 14) auslesen kann. Meiner Meinung nach handelt es sich dabei aber um Cheat-Tools, weil diese Funktionen (zB Spielerverträge editieren oder die Suche in der kompletten Spielerdatenbank sowie die Einsicht versteckter Attribute) so nicht im Spiel vorhanden sind und sie den FM zu leicht machen würden. Im Spiel selbst musst du die Attribute entweder sehr gut "lesen"/einschätzen können, oder auf die Einschätzungen deiner Scouts und Trainer vertrauen - wobei möglichst hohe "Judging player ability/potential" Werte nötig sind, um durch die Bank zuverlässige Schätzungen zu erreichen.

Davon abgesehen habe ich persönlich die Erfahrung gemacht, dass Interesse von europäischen Top-Clubs an meinen jungen Spielern die zuverlässigste Richtmarke für einen besonders hohen PA ist. In meinem aktuellen Spiel hatte ich zwei Jahre in Folge je ein 5* Talent in der Jugend, aber Barcelona, Bayern und Co. waren nur an einem davon interessiert. Daraufhin habe ich mal mit dem Genie Scout nachgesehen und musste feststellen, dass die beiden PA bei ~150 und ~190 lagen. Um gleich die nächste Frage zu beantworten, wieso die großen Teams das besser wissen als ich? Weil ein 5* Talent für die Top Clubs etwas ganz anderes bedeutet als für mich, schließlich werden die Sterne-Bewertungen auf Basis der eigenen Mannschaft erstellt und da ist ein 5* Potenzial bei Barcelona eben mehr wert als bei mir in der österreichischen Bundesliga.

In den ersten paar Jahren deiner Manager-Karriere ist die Investition in möglichst gute Scouts und einen Assistenztrainer sehr hilfreich. Deinem Assistenten kannst du im Club noch möglichst viele Aufgaben überlassen, während die Einschätzung der Scouts für den Anfänger in zwei Bereichen sehr nützlich sein wird. Auf der einen Seite sind das die besten Positionen und Rollen des beobachteten Spielers (im Spielerprofil unter -> Reports -> Scout Report -> Suitability) und dann ist das der direkte Vergleich mit dem aktuellen Kader. Dazu wählst du im Spielerprofil unter -> Reports -> Scout Report -> Position eine Spielposition, um dann unter -> Suitability -> Best Players zu sehen, ob der beobachtete Spieler eine Verstärkung im Kader wäre.

Wenn du im Spielerprofil auch noch die "Highlight key attributes for role" Funktion verwendest, erhältst du Informationen über die wichtigsten Attribute für die angegebene Position. Früher oder später wirst du lernen, instinktiv auf die wichtigsten Attribute zu achten und so wirst du dann von zwei ähnlichen Spielern den (für dich) besseren auswählen können. In diesem Bereich kommt dir der FM aber sehr entgegen, denn das Vergleichen von zwei Spielern ist eine Standardfunktion, die es im FM schon lange gibt. Einem Scout kannst du aber auch die Anweisung geben, dass dieser nur nach Spielern mit bestimmten Attribut-Werten suchen soll. Du kannst solche Filter aber auch in der Spielersuche, Shortlist und den Scouting-Listen anwenden, um aus Listen von hunderten oder tausenden Spielern die wenigen richtigen zu finden.

In der Praxis mache ich es immer so, dass ich bei der Suche nach einer bestimmten Verstärkung zwischen 10 und 20 gut zur Position oder Rolle passende Spieler in eine Shortliste hinzufüge. Dann beginne ich damit, die Attribute und anderen Eigenschaften dieser Spieler zu vergleichen, bis nur noch eine Handvoll der besten Spieler übrig bleibt. Wenn ich dann nur noch 2 bis 3 Wunschkandidaten habe, beginne ich mit allen die Verhandlung. Am Ende entscheide ich mich dann für den Spieler mit den für mich besten Vertragskonditionen, während die anderen Transfers abgebrochen werden. Wenn man nicht gerade um den Sieg in der Champions League spielt, kann man auf diese Weise und zum richtigen Zeitpunkt ein effektives Team für einen guten Preis erhalten, weil die Auswahl an potenziellen Transferzielen sehr groß sein kann.

Wenn du einen halbwegs starken PC besitzt, würde ich dir in diesem Zug auch zur großen Spielerdatenkbank sowie zu einigen zusätzlichen Spielergruppen (zB aktuelle internationale Spieler, Spieler mit kontinentalem Ruf) raten, weil das Spiel damit gleich sehr viel mehr Spaß macht.
 

NoemSis

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.462
Zuletzt bearbeitet:

Zotac2012

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
6.902
Ganz ehrlich, aber die 3D Simulation vom Sega FM 2015 ist so schlecht, da kommt allerhöchstens gääähhnende langeweile auf, sieht aus wie beim Sega in den 80èrn. Klar man kann eine menge Dinge einstellen, sollte sich aber zuvor einen Deutsch Patch laden, sonst wirds schnell ermüdend, wer nur Wert auf Zahlen und Taktiken und jede Menge einstellungen legt und auf das 3D Game verzichten kann, der wird vielleicht eine kurze Zeit spaß haben. Ideal wäre der FIFA Manager 2013 mit der Ignite Engine und den Spielern aus FIFA 15, leider gibt es das nicht, da ja der FIFA Manager komplett eingestellt wurde, aber das wäre sicherlich ein Kracher-Spiel für Manager Fans.
 

NoemSis

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.462
Was mit sehr wichtig ist, dass das Potential und die Werte der Spieler bis in die 3./4. Liga realistisch möglichst eingeschätzt sind. Ich möchte gerne auch einen Verein aus der dritten Liga übernehmen und mit begrenztem Budget spielen. Gerne auch ohne das Ziel 1. BL usw.
 

hamju63

Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
7.421
Das Ziel, jede Saison etwas besser zu werden als in der vorherigen, sollte man schon mitbringen, denn sonst wird man irgendwann gefeuert :)

Die Potentiale der Spieler sind sogar bis in die 6ten Ligen korrekt.
Allerdings ist im FM2015 (wie auch in den vorherigen) in Deutschland halt nur bis Liga 3 spielbar.
Ich denke, es ist schlicht zu kompliziert, diese Irrsinsregeln in Deutschland bezüglich Abstieg und Aufstieg unterhalb von Liga 3, sowie die regionalen Einteilungen der Mannschaften korrekt umzusetzen.

Aber wenn Du in England beginnst, kannst Du in Liga 6 beginnen.
Mach Dich auf was gefasst, wenn Du versuchst als Amateurclub ohne jegliches Budget an Spieler heranzukommen :)
 

NoemSis

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.462
Würde das echt gerne spielen. Wann kommt der deutsch Patch? Wird es wieder so lange dauern wie beim FM14?
 
Top