Erfahrungen MSI R4870-MD1G HD 4870 1024MB

Wolfsbruder

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
22
Seid gegrüßt ! ;)

Nachdem ich mich nen ein ganzes Jahr bei meiner Geforce 9600 GT mit den sogenannten "Black Screens" herumgeschlagen habe, und ich nun beschlossen habe einfach eine neue Karte zu kaufen (definitiev erstmal eine ATI jetzt), bin ich innerhalb meines Budgets bei der
HD4870 1GB hängen geblieben.

Nun hatte ich gelesen, dass das Referenz modell schon einige dB fabriziert und somit habe ich mich nach einem alternatiev modell umgeschaut und bin auf eine recht attraktieve Option gestoßen:

http://www.cyberport.de/item/2939/1341/0/134033/msi-r4870-md1g-hd-4870-pcie-1024mb-ddr5-dvivgahdmi---retail.html

Nun meine Frage:
Hat jemand mit der gelisteten Grraka Erfahrungen machen könne, oder kennt jemand vllt sogar eine Seite die diese getestet hat ??

Ich danke euch für eurre Hilfe ;)

Gruß Wolfbruder
 

CrimsoN 1.7

Banned
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.017
Die MSI karte ist nicht schlecht hat eine guten Kühler und lässt sich sicher lich gut Ocen.

Würder echt sagen kauf dir eine GTX260 die ist etwas schneller und Verbraucht im 2D modus ohne selber nach zu helfen weniger als eine 4870.

Das wäre die 1.7Gb Version die ich dir ans Herz legen will. Aber nur wenn du in Hohen Auflösungen spielst und auch gern mal eine Texturmod einsetzt.

Und IHR die normale mit 0.8GB Vram. Hat an sich die gleiche leistung aber mir nur dem Halben Speicher.
 
C

chacha73

Gast
Die MSI ist wohl kein Leisetreter, die HD4890-Referenzdesign würde ich als extrem laut bezeichnen.
Wenn dir Lautstärke wichtig ist (was anscheinend der Fall ist), vergiss die GTX im Referenzdesign. Ansonsten stimmt was CrimsoN 1.7 schreibt.
Diese hier ist extrem leise: http://geizhals.at/deutschland/a409314.html
 

Frieso

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.478
die bekomm ich bald kann dann ja mal was dazu sagen, ob man sie wirklich kaum hört :)
 
Top