ESXi 6.7 unter NIC8i3BEH -> Installationsprobleme

spike1302

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2013
Beiträge
109
Hallo Community,
Ich habe mir einen NUC8i3BEH gekauft.
Anschließend wurde das auf das neuste BIOS updated

Ich bekomme bei der Installation Bonn ESXi 6.7 Probleme und komme nicht weiter:
„No Network Adapters“

Das scheint ein bekanntes Problem zu sein und teilweise gibt es gebastelte Lösungen, wie beispielsweise hier beschrieben:
https://www.reddit.com/r/homelab/comments/9k0hm8/esxi_on_nuc8i7beh_a_success_story/


Offenbar kann man irgendwie irgendwo auch andere Treiber reinbringen?

Jedenfalls habe ich jetzt Tage rumprobiert, verschiedenste Einstellungen getätigt usw.

Ich bekomme es einfach nicht zum Laufen, immer der selbe Fehler. NUC5-7 sollen ohne Probleme funktionieren. NUC8 nicht

Daher suche ich hier in der Community Unterstützung. Habt ihr auch das Problem? Wie habt ihr es gelöst ?

Vielen Dank und freundliche Grüße
 

DocWindows

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
5.360
Der Netzwerkadapter hat unter Hyper-V/Server 2016(19) auch keinen Treibersupport. Man kann aber dort einfach einen anderen, bereits eingebauten Treiber wählen. Der funktioniert gut.
 

esb315

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
657
Hatte auch das Problem mit einen anderen NW-Adapter. Habs irgendwann entnervt aufgegeben. Hab jetzt XCPng drauf. Basiert auf Xen. Vielleicht eine Option für dich.
 

esb315

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
657
Warum nicht. Ist doch ein guter Hypervisor der immer noch weiterentwickelt wird.
 

spike1302

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2013
Beiträge
109
Der Netzwerkadapter hat unter Hyper-V/Server 2016(19) auch keinen Treibersupport. Man kann aber dort einfach einen anderen, bereits eingebauten Treiber wählen. Der funktioniert gut.
Kannst du mir etwas genauer erklären was du meinst bzw wie ich das anstelle? Was muss ich machen?

Funktioniert das mit meinem NUC8?

Anscheinend funktioniert der ne1000 Treiber vom 6.5 U2 Image. Mit PowerCLI kannst du dir Custom ISOs erstellen und beliebige Komponenten extrahieren und einbinden. Siehe https://www.virtualizestuff.com/2016/11/03/creating-custom-esxi-image/
Sehr guter Tipp. Vielen Dank.

Woher bekomme ich den NE1000 Treiber? Kann ich den irgendwo runterladen ? Ich habe kein 6.5U2
 

DocWindows

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
5.360
Kannst du mir etwas genauer erklären was du meinst bzw wie ich das anstelle? Was muss ich machen?
War nur als Info für dich. ESX basiert ja nicht auf Windows. Oder idt dir der Hypervisor egal?
Diese Softwareprodukte scheinen absichtlich nur mit einer begrenzten Anzahl an Netzwerkkarten zu funktionieren.
Und die NUC-Netzwerkchips gehören nicht dazu.

Unter Windows kannst du jedenfalls einen bereits vorhandenen Treiber für den Netzwerkchip auswählen, der zwar für einen anderen Chip hemacht wurde, aber auch mit dem NUC Chip funktioniert.
 

Eagle_B5

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
115
Woher bekomme ich den NE1000 Treiber? Kann ich den irgendwo runterladen ? Ich habe kein 6.5U2
Lade dir die 6.5 U2 ISO von VMware runter und extrahiere den Treiber mit PowerCLI. Dann fertigst du dir ein Custom 6.7 Image mit selbigem Tool an und fügst damit auch gleich den Treiber hinzu. Dann nur noch ISO aus dem zusammengesetzten Repo erstellen und verwenden.
 

spike1302

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2013
Beiträge
109
Danke.

Ist es möglich, dass mir jemand den ne1000 Treiber zur Verfügung stellt? Ich bekomme das nicht hin.

Das wäre wirklich klasse. Bitte meldet euch

Vielen Dank
 

Eagle_B5

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
115
Entschuldige, hast du den Artikel https://www.virtualizestuff.com/2016/11/03/creating-custom-esxi-image/ überhaupt gelesen? Da steht ja alles drinn was du wissen musst...

Mit
Code:
Get-EsxImageProfile -Name ImageName | Select-Object -ExpandProperty Viblist | Sort-Object
zeigst du dir alle Module in einem Image an und mit allen weiteren Kommandos kannst du die benötigten in ein neues Image importieren.

Ansonsten hilft das Manual sicherlich weiter: http://bfy.tw/LTcK
 

Eagle_B5

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
115
ne1000 entpackt aus dem 6.5 U2 Image, probiers mal hiermit. Ansonsten kannst du grad so gut auch 6.5 U2 auf dem NUC installieren, da der Unterschied zu 6.7 (U1) für den Single Host Betrieb nur marginal ist.
 

Anhänge

spike1302

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2013
Beiträge
109
Klasse.
Ich versuche heute Abend mein Glück. Ich melde mich

Vielen Dank.
 
Top