externe (bereits benutzte) HDD: Laufwerksname nicht zuweisbar

76joda

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2004
Beiträge
10
#1
Hallo zusammen,

ich habe bei 2 externen 3,5-HDDs das Problem, dass sie an Windowsrechnern (W10) im Windowsexplorer nicht erkannt werden. In der Datenträgerverwaltung dagegen schon:

Erste Externe:

HDD.PNG


Zweite Externe:

HDD 2.PNG


Ich kann's nicht mit Sicherheit sagen, aber wahrscheinlich wurden beiden Platten mal an einen TV gehangen - nicht als Aufnahmeplatte, sondern um Bilder anzusehen. Sie sind also defintiv nicht TVspezifisch formatiert worden.

Bei einem Rechtsklick auf die jeweils Primäre Partition beider HDDs sind alle Optionen außer Volume löschen und Hilfe ausgegraut, ich kann keinen Laufwerksbuchstaben vergeben.

Wie gehe ich am besten vor um die Platten wieder auslesen zu können?

edit: Ich kann den Titel nicht mehr umbenennen. Es soll natürlich Laufwerksbuchstabe und nicht -name heißen.
 

76joda

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
10
#4
Hast ein Backup der Daten auf den Platten?

Was hat es mit den Mini-Partitionen auf den Platten auf sich?


edit: schonmal mit der cmd versucht?
https://docs.microsoft.com/en-us/wi...t/assign-a-mount-point-folder-path-to-a-drive
Nein, ein Backup ist nicht vorhanden, da die Daten damals als nicht so wichtig erschienen (und wahrscheinlich auch nicht sind - ich weiß dummerwiese nicht mehr, was alles drauf ist).

Woher die Minipartition kommt, weiß ich nicht.

CMD: Unter list volume sind die externen Platten nicht mit aufgeführt - nur die Boot-SSD wird angezeigt.

Ich teste mal den Partition-Wizard.
Ergänzung ()

Mit Partition-Wizard klappt's bei mir nicht: Die Windowsversion konnte ich nicht laden (Download immer fehlerhaft), also habe ich die ISO geladen und einen Bootstick erstellt: Nach dem Start und der Auswahl der Bildschirmauflösung erscheint immer die Fehlermeldung: Time out: 1/bin/sh: cant't access tty; job control turned off
 
Zuletzt bearbeitet:

76joda

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
10
#6
Damit hat's wunderbar funktioniert - ich kann jetzt beiden Festplatten wieder lesen. Danke euch allen!
 

Was_denn

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
1.424
#7
Danke für die Rückmeldung . :daumen:
Habe die alte Kaufversion . Das ist immer das erste Programm was ich installiere weil Windows ohne Zuweisung eines Laufwerkbuchstaben keine HDD anzeigt .
 
Top