Externe Festplatte für Sat-Receiver

cokee

Cadet 3rd Year
Registriert
Dez. 2006
Beiträge
54
Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einer externen Festplatte für meinen neuen Sat-Receiver.
Problem ist hierbei das die Sat-Receiver ja immer nur einen USB-Anschluss haben, externe Festplatten im 2,5" Format aber immer zwei benötigen.

Ich möchte mir nur ungerne eine Festplatte mit externem Netzteil in den Schrank stellen die dann immer läuft.

Gibt es kleine externe Festplatten die sich mit dem Strom von einem Port begnügen oder kann man irgendwie ohne großen Aufwand von extern den zweiten Port der Festplatte versorgen ohne das diese dann aber durchgehend läuft also aus geht wenn der Receiver heruntergefahren ist?

Vielen Dank für eure Hilfe.

Gruß
cokee
 
"... externe Festplatten im 2,5" Format aber immer zwei benötigen."


Wo hast Du das her?

Ich habe für meine externen 2,5 Zoll Platten noch nie einen 2.Stecker gebraucht!
Viele haben auch nur einen Stecker.

Nachtrag: Ein "gescheites" externes (3,5 Zoll) Gehäuse hat einen Ein- Ausschalter.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ein USB 2.0 Anschluss muss nur 500mA liefern können und das ist für den Betrieb bzw. das Anlaufen einer 2,5"-HDD i.d.R. zu wenig. Dann kann es nötig sein, ein zweites USB-Kabel anzuschließen (Y-Kabel).
Viele Ports liefern aber mehr, z.B. 1A und das reicht dann aus, auch mit nur einem Kabel.
Manchmal wird mit der Stromstärke auch geworben, z.B. bei meinem Autoradio steht dran, dass der Port 1A liefert.
Vielleicht findet man in der Anleitung des Receivers Angaben dazu.
Wenn nichts zu finden ist, dann ist es Glückssache ob es funktioniert oder nicht.
 
Zurück
Oben