Facebook ist bei mehrere Browsern zu langsam

Hebras

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
844
#1
Hallo,
seit jetzt drei Wochen läuft mein Facebook nicht mehr normal. Wenn ich zum Beispiel auf eine Gruppe klicke dauert das vier Minuten bis mir die Gruppe gezeigt wird. Oder auch runterscrollen reagiert manchmal so träge oder geht gar nicht.
Bisher habe ich mehrere Browser installiert ist aber überall das gleiche.
Ich habe eine LTE Verbindung mit über 20000kb. Und habe auch noch Volumen frei. Und auch nur Facbook ist langsam youtube und etc rennt wie immer.
Ich habe ADblock plus schon nur für Facebook deaktiviert oder auch komplett deaktiviert
Ich habe Firefox deinstalliert und neuinstalliert und auch neue Profile angelegt.

Hat einer noch ne Idee?

Danke
 
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.452
#4
Vielleicht hilft es, den Router zu resetten. Soll wohl bei diversen Verbindungsproblemen helfen.

MfG
 

micha`

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.785
#8
Es liegt nicht an dir. Das Problem haben zur Zeit viele Leute mit Facebook, sofern sie die Seite oder die App über eine mobile Verbindung nutzen. Die Provider schieben es auf Facebook und Facebook auf die Provider.
Du kannst absolut nichts dagegen unternehmen, außer abzuwarten.

Paar Threads unter dir hat einer bereits das Gleiche gefragt: https://www.computerbase.de/forum/t...echt-ueder-vodafone-mobile-broadband.1193410/

Ich hab das Problem übrigens auch, ebenfalls seit einigen Wochen.

Grüße
 

PCGamer123

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
12
#9
Habe das Problem momentan auch, kann mir aber nicht denken das Facebook so lange Wartungsarbeiten macht. Ist bei mir schon seit 5 Wochen so.
 
Zuletzt bearbeitet:

d-j-h

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
115
#10
bei mir zurzeit das gleiche Problem, alles andere Super nur Facebook über´n Browser zu öffnen ist eine Qual
 
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
3.211
#11
"Schön" zu lesen, daß auch andere Leute leiden... Facebook auf dem Tablet? Ich nutze Opera Mobile als Browser und Facebook dort ist eine Qual. Andere Seiten hingegen funktionieren prächtig. Die wollen doch eh, daß man ihre App nutzt. Könnt mir vorstellen, daß Browser-Benutzer da künstlich ausgebremst werden. Ich bin aber kein Freund zuvieler Apps. Warum soll ich Facebook als App nutzen, wenn ich es auch im Browser öffnen kann? Ausserdem startet die Facebook-App GPS automatisch auf meinem Smartphone. Das hab ich nicht abgestellt bekommen. Was soll das?
Dasselbe mit Spiegel.de. Hier wird gesagt, daß ich keine Videos schauen kann, sondern dafür die App nutzen muss. Hallo? Bei anderen Webseiten werden auch Videos abgespielt. Wenn ich einen Browser nutzen kann, dann tu ich das. Dann will ich keine extra App.

Auch beim Desktop-Rechner hab ich bisweilen Performance-Probleme bei der Facebook-Nutzung. Ich nutze den Opera-Browser. Manchmal gehts sehr gut, manchmal lahmt die Seite total. Dann kann ich noch nicht mal mehr vernünftig ne Nachricht tippen. Aber das Facebook und Opera sich sowieso nicht gut vertragen, hab ich schon mehrmals gelesen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
8.158
#12
Echt abnormal langsam ... Facebook macht keinen Spaß mehr ... :(
 

zoz

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.641
#14
Bitte mal euren ISP posten. Telekom hier, es hängt bei mir vorallen an einen akamai CDN server von FB der Grafiken ausliefert. Habe aber laut ping und traceroute eine gute und stabile Verbindung.
 
Top