fast unhörbare und gute Gehäuselüfter

serkon142

Lt. Commander
Registriert
Nov. 2005
Beiträge
1.154
Hallo,
ich habe im Moment solche totalen billig Lüfter im PC, davon gleich 5.
Sie sind alle sehr laut .
Davon sind bei bereits bei 4 von 5 da kaputt, bessergesagt das Kugellager.

Nun suche ich neue Gehäuselüfter, dürfen natürlich nicht zu viel Kosten weil bei 5 Lüfter wird es teuer.

Es müssen welche für 80mm sein.

leise, gut und günstig. Und nach möglichkeit auch leuchten und an eine Lüftersteuerung anschließbar sein.

Kann man alle 5 dann zusammen an einen Anschluß der Lüftersteuerung anschließen? Damit alle gleichzeitig geregelt werden?

Was haltet ihr von den sunbeamlüftern? http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=26_708&products_id=3006

danke euch schonmal
 
Bei 5 80mm Lüfter wirst Du wohl die Laufgeräusche niemals unterdrücken können.
 
Wie Origano schon sagte sind selbst 5 leise Lüfter nicht mehr unhörbar. Und es bringt bei 80mm Lüftern kaum was da extrem langsam drehende Teile einzubauen da dann auch der nötige Luftdurchsatz fehlt.
Du solltest dein Case auf 120mm modden und da nen Scythe S-Flex oder nen Noiseblocker einbauen und gut ist.
 
richtig Scythe S-Flex 120mm ... is gut ... bei den 80er kann ich den scythe minebea empfehlen .. hab die 2150rpm variante vorne drin .. und der macht nich viel lärm .. kannst natürlich auch eine variante darunter kaufen
 
Die Jungs von Hartware.net schwören z.Zt. auf den IBL PE-80/1050 Lüfter. Siehe: http://www.hartware.de/review_664_7.html

Da sich hartware.net sehr engagiert und professionell mit Silent Komponenten auseinander setzt und denen auch andere Größen aus dem Hause Scythe oder SilenX nicht unbekannt sind, würde ich mal vermuten, dass dieser Lüfter in der Tat sehr gut sein muss.

Ansonsten kann ich Dir aus eigener Erfahrung den SilenX iXtrema Pro Lüfter, 80x80x15mm, 1600rpm, 29.8m³/h, 11db(A) empfehlen. Das besondere an denen ist der kleinere Motor, sodass im Vergleich zu konventionell aufgebauten Lüftern mehr Oberfläche für die Schaufelblätter zur Verfügung steht. Das sorgt auch bei niedrigen Drehzahlen noch für annehmbaren Luftdurchsatz.[FONT=arial, helvetica][FONT=arial, helvetica]
[/FONT]
[/FONT]
 
@sebbek
diese Lüfter Fan PE-80/1050 ist zwar leise, aber die Fördermenge ist viel zu gering, lediglich 19,3m³, das ist sogut wie nichts.

Den den du selbst besitzt finde ich ganz gut, sehr leise 11db trotz 30m³/h, das ist sehr gut, die anderen liegen bei ca. 28cm³/h und ahben 21db.

Aber leider viel zu teuer, bei 5 Lüftern kostet er mich dann bei Caseking wo er nur Lieferbar ist satte 75€, und soviel Geld für Gehäuselüfter auszugeben ist einfach nur dumm.

ich dachte eher an 5-8€max.

@10tacle
Du solltest dein Case auf 120mm modden und da nen Scythe S-Flex oder nen Noiseblocker einbauen und gut ist.

Das geht leider nicht. Wie soll ich das machenß Ich habe ein Plexiglasgehäuse. Ich kann einfach kein so großes Loch reinmachen. Vorne ist nicht genug Platz. Hinten ebenfalls nicht und oben genauso. An der Seite sind 2x 80mm Löcher. Ich kann aus 2x800mm nicht 1x120mm oder 2x120mm machen. Die liegen genau nebeneinander.

Deswegen bleibt mir nur die möglichkeit 5x80mm Lüfter einzubauen welche besonders Leise sind.
Und einfach welche weglassen geht dummerweise auh nicht da da sonst Löcher im Case sind.
 
Hallo,

vielleicht wären die Arctic AF8025 was für dich. Es sind zwar nicht die High-End Lüfter, aber vom PL-Verhältnis her optimal, zumal du ja gleich 5 Stück bestellen möchtest.

mfG,

Sepp'l
 
nein, leider passen die mir nicht. Die sehen schlecht aus und halt etwas laut zudem passt das schwarze nicht zu meinem Plexiglas.
Am besten gefallen mir die Modelle von SilentX.


edit:
Ok SilentX Lüfter werden es wohl doch nicht werden, weil bei viel zu vielen Leuten die Kugellager nach einer Zeit kaputt gehen. Ich habe ejtzt schon kaputte Lüfter, ich will nicht wieder so einen Dreck.

hat jemand noch andere vorschläge?
 
Zuletzt bearbeitet:
serkon142 schrieb:
diese Lüfter Fan PE-80/1050 ist zwar leise, aber die Fördermenge ist viel zu gering, lediglich 19,3m³, das ist sogut wie nichts.

Den den du selbst besitzt finde ich ganz gut, sehr leise 11db trotz 30m³/h, das ist sehr gut, die anderen liegen bei ca. 28cm³/h und ahben 21db.

Aber leider viel zu teuer, bei 5 Lüftern kostet er mich dann bei Caseking wo er nur Lieferbar ist satte 75€, und soviel Geld für Gehäuselüfter auszugeben ist einfach nur dumm.
Ich würde den Herstellerangaben nicht all zu viel Vertrauen schenken ;o)

Mit anderen Worten, die 19,3 m³ sind wahrscheinlich eine sehr realistische Angabe im Vergleich zu den anderen.

Wenn Du nur nach Zahlen entscheiden wolltest, hättest Du ja gleich bei geizhals.at die Angaben verleichen können. Bringt einen aber ehrlich gesagt nicht weiter.
 
Mal so ganz nebenbei: Du willst gut aussehende leise 80mm Lüfter, die trotzdem hohen Luftdurchsatz haben aber nur zwischen 5 und 8 EUR kosten... Ich geh demnächst auch mal zum Porsche händler, und frag ihn, ober ein Porsche zum Preis von nem Golf für mich hat...
 
vergiss blos nicht ihn zu fragen ob er den porsche zum golf preis auch mit der luxusaustattung raus gibt, dann nehm ich auch einen.

ich würd empfehlen nen 40€ gehäuse zu kaufen mit 2 120mm öfnungen.
und dann 2 skythe Sflex lüfter rein

anstatt 5 mal 80mm lüfter für 80€
 
hallo

ich hab die http://www.mindfactory.de/cgi-bin/M...003789fa2f0fc0a8011206b1/Product/View/0019386
ein gebaut und sie sind zu hören aber nur wenn man mit dem kopf da neben liegt !
und das beste man brauch keine lüftersteuerung die ist in form eines drehschalter´s dabei
hersteller angaben 14db /9,75cfm bis 32db/44,81cfm
ich hab einen 80+120 und beide ganz runter und man hört nur die hdd´s sonst nichts

MfG moyo
 
@moyo

Du kannst nicht in den Online Shop von mindfactory verlinken - die meinsten hotlinks landen auf der Startseite.


@riod

Was die Anzahl der Lüfter angeht, sind 5 Lüfter auch was viel. Zwei 80er im Heck sind meist eine ausreichende Alternative zu einem 120er im Heck. Deswegen müsste man m.E. nicht unbedingt ein neues Gehäuse kaufen, auch wenn 120er zugegebener Maßen immer zu bevorzugen sind.

Ich entlüfte mein Gehäuse mit nur 2 80mm SilenX iXtrema @ 7 V und über das Netzteil. Hardware ist u.a. eine passiv gekühlte 6800@GT (load 90°C), ein Athlon XP-M@3800+ (load 50°C) gekühlt mit 120mm Lüfter@800rpm und eine Western Digital Raptor (load 45°C).
 
Ich entlüfte mein Gehäuse mit nur 2 80mm SilenX iXtrema @ 7 V und über das Netzteil. Hardware ist u.a. eine passiv gekühlte 6800@GT (load 90°C), ein Athlon XP-M@3800+ (load 50°C) gekühlt mit 120mm Lüfter@800rpm und eine Western Digital Raptor (load 45°C).

Finde ich persönlich ganz schön warm, also ich würde nicht sole Temps haben wollen, auch wenn die noch in grünen bereich sind.

Meine jetzigen Temps: alles im idle
Festplatte 23C°
Grafikkarte 29C°
CPU: 29C°
NT: 38C°
Mainboard:29C°



Wenn es möglich wäre würde ich gerne diese Temps behalten, aber meine ejtzigen Lüfter sind halt einfach zu laut, schäzungsweise drehen diese mit 3000rpm vielleicht noch mehr.


Ein neues Gehäuse kommt für mich nicht in Frage, habe schon 120€ fürs jetzige Gehäuse ausgegeben. War hächstwarscheinlich eine fehlinvestition, aber jetzt ist es zu spät.
 
Zuletzt bearbeitet:
serkon142 schrieb:
Finde ich persönlich ganz schön warm, also ich würde nicht sole Temps haben wollen, auch wenn die noch in grünen bereich sind.

Meine jetzigen Temps: alles im idle
Festplatte 23C°
Grafikkarte 29C°
CPU: 29C°
NT: 38C°
Mainboard:29C°



Wenn es möglich wäre würde ich gerne diese Temps behalten, aber meine ejtzigen Lüfter sind halt einfach zu laut, schäzungsweise drehen diese mit 3000rpm vielleicht noch mehr.


Ein neues Gehäuse kommt für mich nicht in Frage, habe schon 120€ fürs jetzige Gehäuse ausgegeben. War hächstwarscheinlich eine fehlinvestition, aber jetzt ist es zu spät.
Ich finde es schon fast paranoid, um jeden Preis solch frostige Temperaturen halten zu wollen. Die Hardware verträgt im Schnitt locker 10 K mehr (jetz mal auf den idle Zustand bezogen).


Drachton schrieb:
wie gesagt dann holste dir 5 langsame Scythe Minebea ... die sind dann ziemlich leise, aber da kostet einer 10-12€ ...

billige, leise Lüfter mit nem gescheiten Kuggellager gibts einfach net... gute Sachen kosten halt was ...
Doch gibt es sehr wohl:

http://geizhals.at/deutschland/a176560.html
http://geizhals.at/deutschland/a177048.html
 
Zuletzt bearbeitet:
@ ihr beiden übermir

Ja der Enermax würde mir zusagen, finde gut das man den regeln kann, aber wenn man ihn auf der niedrigsten Stufe laufen lässt bläst er gerade einmal 9,75m³/h Luft in Gehäuse.

Das ist nichts. Und auf der höchsten Stufe würde er dann wieder zu laut sein, ist das gleiche wie bei dem Scythe 80mm BlueLED Fan plus Fan Controller. Der ist nur noch lauter bis zu 3400rpm. Da fliegen die Ohren ab. Aber man kann ja beide regeln.


Ich weiß überhaupt nicht wasich machen soll :(


Edit: sebbek, ich glaube deine sind ein Preisschlager :-) vielleicht sollte ich mir 5 so zum test kaufen?

Zileco: Deine Coolink SWiF-801 Basic 80mm - Super Silent gefallen mir aber bis jetzt ambesten. nur 9-11dB und trotzdem eine Fördermenge von 38m³/h und 1500rpm finde ich richti gut.
aber ist er wirklich leise? Hörst du sie nur wenn du mit dem Ohr drangehst. Oder auch von 30 cm?
Ich brauche auch leise Lüfter weil ich mit Kopfhörern den Sound nicht genießen kann :-( Immer so ein lautes summen nerrvt total.
 
Zuletzt bearbeitet:
zitat serkon142
Ja der Enermax würde mir zusagen, finde gut das man den regeln kann, aber wenn man ihn auf der niedrigsten Stufe laufen lässt bläst er gerade einmal 9,75m³/h Luft in Gehäuse.

Das ist nichts. Und auf der höchsten Stufe würde er dann wieder zu laut sein, ist das gleiche wie bei dem Scythe 80mm BlueLED Fan plus Fan Controller. Der ist nur noch lauter bis zu 3400rpm. Da fliegen die Ohren ab. Aber man kann ja beide regeln.

wie du selber gesagt hast MAN KANN SIE REGELN also wie mann es haben will leise oder leistung ! 14db/9,75cfm ab ca 22db hörst du es erst von ca 30cm weg !
na den teste doch mal welche !
andere haben doch auch sich imformiert und dann gekauf und eigene erfahrungen gemacht .
desweiteren nimm die von sebbekk weil nirgens bekommst du die lüfter sooooo billig
wirst es ja sehen das quallität seinen preiss hat und das man mit "billig" lüfter so seinen spass hat ( von wergen db und so ) warum sonst sind die so günstig ?-> fehlproduktionen ! die zulaut oder oder oder sind

MfG moyo

p.s. ich finde das ein lüfter schon 10€ kosten sollte oder kaufst du einen neuwagen für 5000€ ?
 
Zurück
Oben