Fehler beim Konfigurieren der Windows-Updates

C

Computergrinder

Gast
Hey Leute,
Habe heute morgen meinen PC gestartet und Windows 7 wollte Up dates installieren. Nachdem 100% erreicht worden waren, tat sich 1 Stunde nichts. Also hab ich den PC neu gestartet und Kriege jetzt die Anzeige " Fehler beim Konfigurieren oder Windows Updates. Änderungen werden rückgängig gemacht..."
Aber auch das scheint zu hängen.
Weder der abgesicherte Modus noch Booten von der Windows 7 CD bringen etwas. Das Reperaturtool findet keine Fehler und System Herstellung Punkte sind wohl auch nicht vorhanden.
Würde mich über Hilfe freuen :)
Gruss
 

ntloader

Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
2.128
Wie lange hast du den PC stehen lassen bei " Fehler beim Konfigurieren oder Windows Updates. Änderungen werden rückgängig gemacht..." ? Wart mindestens eine Stunde, besser länger.
 
C

Computergrinder

Gast
Alles klar, dann werd ich ihn erstmal bis 12 arbeiten lassen und melde mich dann nochmal
 

Patrickstolz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2006
Beiträge
425
Wir hatten in der Firma dieses Problem auch in dieser Woche auf mehreren PCs und Servern! Absolute Katastrophe! Fanden leider keine Lösung. Sowohl auf (frisch installierten!) W7, W8.1 als auch auf Server 2008R2 und Server 2012R2 gab es dieses Phänomen bei jeder Updateinstallation...
 
D

desmond.

Gast
Ich würde auch warten.

@
Patrickstolz - habt ihr vorher die Updates auf einem Testsystem geprüft/probiert?
 

Patrickstolz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2006
Beiträge
425
@desmond.

Nein wurden auf Mitarbeiter live aufgespielt. Nur war es von heute auf morgen und NICHT nach dem Windows Update Tag!
 

Pitt_G.

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
6.882
aufgespielt heisst nicht automatisch installiert, das kann dann auch im Hintergrund nach dem Windows Update Tag passieren oder MS pfuscht gerade ausser der Reihe wieder am Windows Update selbst rum... bzw die Security Essentials oder der Windows Defender schlagen zu
 
C

Computergrinder

Gast
Danke für die zahlreichen schnellen Antworten!
Es hat sich doch wirklich noch was getan und ich kann wieder auf den Desktop zugreifen.
Etwas Geduld schadet wohl nicht.
 
Top