Feuer! XP-Registrierung unmöglich - ergo: kein Zugriff auf Pc

clubclouds

Newbie
Dabei seit
Okt. 2020
Beiträge
3
Hallo ihr Lieben,
oh je, ich weiß nicht was, aber etwas hat dazu geführt, dass ich mein Xp sp3 (nach locker 10 Jahren) wieder registrieren/aktivieren soll. Es kommt noch dicker. Auch meine Backup-Platte (xp sp2) will zeitgleich eine. Telefonisch aktivieren ist nicht mehr möglich, Online funzt auch nicht - kein Zugriff auf Windows. Bin im Besitz der originalen Keys, die aber nur bei Neuinstallation relevant zu sein scheinen.
Gibt es (Daten)-Rettung?
 

Myron

Lieutenant
Dabei seit
März 2017
Beiträge
988
Boote den PC mit einem x beliebigen Live-Linux und kopiere die Daten auf eine externe Festplatte.
Du kannst beispielsweise Knoppix nehmen.
 

clubclouds

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2020
Beiträge
3
Erst ma 1000Dank an Myron!
Werde es probieren. Klingt cool und easy.

@Garrymatze : ich wäre mit ihm online gegangen, um ...
Ergänzung ()

Hab noch ne - eher meine Neugier betreffende - Frage: Warum entstand oben genanntes Prob. Ich erinnere mich, Zuletzt Netzwerkteiber de/aktiviert zu haben. Kann es damit zusammenhängen?
 
Zuletzt bearbeitet:

SPB

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2020
Beiträge
8
Notlösung(!) über die Registry:
1. Start-> Ausführen
2. Eingabe: regedit
3. Gehe zu: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\WPAEvents
4. Doppelklick auf den Registereintrag „OOBETimer
5. Markiere den Text im Feld „Datenwert“ und lösche ihn
6. Ersetze den gelöschten Text durch die Zeichenfolge FF D5 71 D6 8B 6A 8D 6F D5 33 93 FD
7. Rechtsklick auf den Ordner „WPAEvents“ -> „Berechtigungen“ auswählen
8. „SYSTEM“ in der Kontenliste markieren -> das Kontrollkästchen aktivieren „Vollzugriff verweigern“
 

Dr. McCoy

Captain
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
3.902
Willkommen im Forum!
Werde es probieren. Klingt cool und easy.
Wenn der PC bereits von USB booten kann:
Rufus + Ubuntu Mate 32 Bit -> USB-Stick

Anschließend vom Stick Ubuntu Mate im "Ausprobieren" Modus booten. Also nichts auf dem PC installieren, sondern nur vom Stick booten.

Nun kannst Du vom Ubuntu Mate Desktop aus über den Dateimanager auf Deine Daten auf den XP-Platten zugreifen. Sichere all diese kopierend (nichts verschieben!) auf externen Datenspeichern.
 
Zuletzt bearbeitet: (Wortkorrektur (2x "anschließend"))

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
18.911
Du kannst wahrscheinlich auch abgesichert ohne Netzwerk starten und deine Änderungen rückgängig machen.
 
Top